Xbox 360 - Games on Demand - Neue Details zum Download-Service

Neuer Xbox Live-Bereich wird vorerst nur ältere Spiele anbieten. Aktuelle Spiele werdet ihr zum Release vergeblich suchen.

von Denise Bergert,
11.06.2009 10:49 Uhr

Microsoft hat heute neue Details zum neuen Games on Demand-Service für den Xbox Live Marktplatz bekannt gegeben. So werden im neuen Download-Bereich laut John Schappert, Vice President of Interactive Entertainment, nur ältere Spiele angeboten werden, nicht aber aktuelle Veröffentlichungen. Mit dieser Strategie will man vor allem Fans von Klassikern entgegen kommen, die im Läden eventuell Probleme hätten, ältere Titel zu bekommen.

Zum Start von Games on Demand im Herbst will Microsoft rund 30 Spiele, darunter Assassin's Creed, BioShock und Mass Effect, zum Download anbieten. Bezahlt wird ausschließlich über Kreditkarte. Was die Spiele im Durchschnitt kosten werden, ist bislang noch unklar.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.