Xbox 360 - Kinect Bundle - Plant Microsoft eine Preissenkung?

Laut einem US-Händler wird das Sparpaket mit Microsofts HD-Konsole und der Bewegungssteuerung Kinect schon bald für 100 US-Dollar weniger zu haben sein.

von Denise Bergert,
01.06.2011 10:31 Uhr

Erst Sonys PlayStation Portable, dann Nintendos DS Lite und nun Microsofts Xbox 360 - in diesem Jahr scheinen sich die Hardware-Preise im Sinkflug zu bewegen. Wie aus der aktuellen Produktliste des US-Händlers Target hervorgeht, plant Microsoft noch in diesem Monat eine Preissenkung für das Xbox 360 Kinect Bundle in den USA. Laut Target purzelt der Preis für das Gesamtpaket von 399,99 auf 299,99 US-Dollar (umgerechnet rund 209 Euro).

Obwohl Microsoft die Preissenkung noch nicht bestätigt hat, ist eine entsprechende Ankündigung aller Wahrscheinlichkeit nach, im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles zu erwarten. Das Xbox 360 Bundle beinhaltet das Spiel Kinect Adventures, eine schwarze Xbox 360 Slim, die Kinect-Bewegungssteuerung, eine 250-GB-Festplatte sowie einen schwarzen Xbox-360-Controller.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.