Xbox 360 - New Xbox Experience - 512 MB Memory Card gratis - aber nicht für alle

NXE benötigt 128 MB. Für Konsolen ohne Speicher schafft Microsoft Abhilfe.

von Daniel Feith,
14.10.2008 11:34 Uhr

Besitzer von Xbox 360-Konsolen ohne Festplatte und Memory Card (Core und Arcade) dürfen aufatmen. Bereits gestern verlautbarte Microsoft, dass das große Dashboard-Update New Xbox Experience (NXE) 128 MB Speicher benötige und deshalb auf den Konsolen ohne Speichermöglichkeit im nicht mit allen Features lauffähig sei. Microsoft arbeite aber bereits an einer Lösung.

Wie diese Lösung aussehen soll wurde heute bekannt. Wer per Seriennummer der Konsole nachweist, dass er ein Core- oder Arcadesystem besitzt, erhält von Microsoft gratis entweder eine 512 MB-Memory Card oder eine 20 GB-Festplatte für die Xbox 360 zum Preis von 19,99 $. Wieviel die Festplatte für europäische Nutzer kosten wird, ist leider noch nicht bekannt.

Auf dieser Seite könnt ihr eure Seriennummer eingeben und sehen, ob eure Konsole für das Xbox 360 Memory Upgrade Program in Frage kommt.

Das Xbox 360 Dashboard-Update New Xbox Experience wird ab 19. November weltweit zum Download verfügbar stehen. Es bietet neben einer überarbeiteten Navigationsstruktur neue Features wie einen persönlichen Avatar, Chatbereiche und - zumindest in den USA - einen Videodownloadservice mit dem Online-Filmanbieter Netflix.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.