Xbox 360 - Lebenszyklus - Konsole bleibt bis 2015 aktuell

Microsoft verlängert die Produktlebensdauer seiner Konsole Xbox 360 auf zehn Jahre und zieht damit offiziell mit Sony gleich.

von Denise Bergert,
25.08.2010 18:00 Uhr

Sony Computer Entertainment (SCE) war bislang der einzige Konsolen-Hersteller, der für seine aktuelle Hardware, die PlayStation 3, einen Produktlebenszyklus von zehn Jahren eingeplant hatte. Microsoft tut es Sony nun gleich und gab heute offiziell die Verlängerung der Xbox 360-Lebensdauer bekannt. Laut Microsoft-Vice President Chris Lewis bleibe die Konsole mindestens noch weitere fünf Jahre aktuell.

Um die Hardware auch in den nächsten Jahren für Core-Gamer und neue Käuferschichten interessant zu gestalten, will der Redmonder Konzern auf neue Features setzen. Dazu zählt unter anderem die Bewegungssteuerung Kinect. Ein Xbox 360-Nachfolger ist also frühestens in zwei bis drei Jahren zu erwarten.


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.