Xbox 360 Slim - Arcade-Version - Spar-Variante für 150 Euro bestätigt

Microsoft veröffentlicht im August eine abgespeckte Version seiner Xbox 360 Slim mit 4 GigaByte Speicher.

von Denise Bergert,
15.07.2010 10:45 Uhr

Während eine offizielle Ankündigung seitens Microsoft noch aussteht, hat Online-Händler Amazon.de heute erste Details zu einer Arcade-Version der neuen Xbox 360 Slim enthüllt. Die Konsole wird demnach bereits ab 20. August 2010 in den deutschen Händlerregalen zu finden sein. Der Preis der Xbox 360 Slim Arcade liegt bei 149 Euro.

Im Vergleich zum großen Bruder, der ab 16. Juli 2010 erhältlich sein wird, beinhaltet die Xbox 360 Slim Arcade keine Festplatte, bringt jedoch eine Speicherkapazität von 4 GigaByte mit. Ob diese durch einen beiliegenden USB-Stick oder einen integrierten Flash-Speicher realisiert wird, ist noch nicht bekannt. Die Xbox 360 Slim mit 250 GigaByte Festplatte kostet rund 250 Euro.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.