Xbox 360-Start in Südkorea gut gelaufen

von Andre Linken,
26.02.2006 16:51 Uhr

Microsoft hat vor kurzem einen weiteren Schritt in Sachen Xbox 360-Markterschließung gemacht. Konkret ist damit der Launch der Next Generation-Konsole in Südkorea gemeint. Dieser verlief nach ersten Aussagen zu urteilen ziemlich gut. Vor den Geschäften bildeten sich teilweise lange Warteschlangen und bei einigen Händlern waren die vorrätigen Exemplare schnell vergriffen. Wir sind schon auf die ersten offiziellen Zahlen gespannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.