Xbox 360 - Xbox Live - Microsoft plant eigenen TV-Kanal

Neues Feature könnte Auswirkungen auf Monatsbeiträge für den Online-Service haben.

von Denise Bergert,
22.04.2010 10:49 Uhr

Microsoft will seinen Xbox Live-Service für die Xbox 360 in den nächsten Jahren um immer neue Features erweitern. Nach einer Facebook- und LastFM-Anbindung soll die Online-Plattformen nun sogar einen eigenen Fernseh-Kanal bekommen. Diesbezüglich verhandelt Microsoft gerade mit dem ehemaligen News Corp.-Präsident Peter Chernin.

Brancheninternen Quellen zufolge, könnten sich Xbox Live Gold-Mitglieder auf dem Kanal neue Shows sowie Wiederholungen bekannter Serien anschauen. Einziger Haken: Chernin möchte bei Einführung des Dienstes die monatlichen Abo-Gebühren für Xbox Live um ein bis zwei Dollar erhöhen. Eine offizielle Ankündigung des TV-Kanals steht bislang noch aus.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.