Xbox 360 - Xbox Live Arcade - Microsoft hebt Größenlimit für Spiele an

Bis zu 350 MB für zukünftige Arcade-Games erlaubt.

von Denise Bergert,
22.05.2008 13:18 Uhr

In Zukunft dürfen Spiele für Microsofts Online-Plattform Xbox Live Arcade bis zu 350 MB groß sein. Das bestätigte der weltweite Spieleportfolio-Verantwortliche von Xbox Live Arcade, David Edery, in einem Interview auf dem schwedischen Branchenevent "Nordic Game".

Laut Edery sei die etappenweise Anhebung des Größenlimits ein stetiger Prozess. Mit der Steigerung auf eine Maximalgrenze von 350 MB sei Microsoft auf die Wünsche seiner Kunden sowie der Xbox Live Community eingegangen. Dennoch halte es der Konzern für wichtig, das Größenlimit nicht zu hoch zu treiben, da man über Xbox Live Arcade kleine Spiele für zwischendurch vertreiben wolle, keine Blockbuster mit Produktionskosten in Höhe von 20 Millionen US-Dollar.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.