Xbox 360 - Xbox Live-Zahlen - Über 12,5 Millionen Gold-Mitglieder

Microsoft generiert mit seinem Online-Dienst inzwischen über eine Milliarde US-Dollar Jahresumsatz.

von Denise Bergert,
03.12.2010 10:33 Uhr

Microsoft hat heute aktuelle Zahlen seines Xbox Live Online-Services bekannt gegeben. So habe die Hälfte der insgesamt 25 Mitglieder weltweit eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft. Das bestätigte Dennis Durkin, Chef von Microsofts Interactive Entertainment Business-Bereich, gegenüber den Kollegen von IGN.

Mit rund 60 US-Dollar an jährlichen Gebühren pro Abonnent, sei der Xbox Live Geschäftsbereich inzwischen sehr groß geworden, so Durkin. Der Service generiert einen jährlichen Umsatz von rund einer Milliarde US-Dollar, wobei der Kauf von Zusatz-Inhalten mehr Einnahmen ausmacht, als die eigentliche Gold-Gebühr. Laut einer Studie verbringt der durchschnittliche Gold-Abonnent drei Stunden täglich auf Xbox Live.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.