Xbox 360 zu heiß?

von Andre Linken,
27.11.2005 11:31 Uhr

Trotz der offiziellen Stellungnahme von Microsoft zu den vereinzelt auftretenden Probleme mit der Xbox 360 (News) kursieren noch immer Beschwerden von Spielern durch Fan-Foren, die von Crashes und anderen Absturz-Fällen berichten. Mittlerweile deuten viele Anzeichen darauf hin, dass die Konsole spürbar mehr Wärme entwickelt als die Konkurrenz und bei ungünstiger Positionierung ein Hitzestau entstehen kann. Bestätigt ist dies bisher zwar noch nicht, doch immerhin klingt diese Erklärung recht plausibel. Achtet also vorsichtshalber in der nächsten Woche darauf, dass die Konsole nicht gerade im engsten Fach eures Schrankes steht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.