Xbox LIVE - Seit dem Launch mehr als zwei Milliarden Spielstunden im Multiplayer

Seit dem offiziellen Start vor zehn Jahren haben die Benutzer mehr als zwei Milliarden Stunden in Multiplayer-Partien via Xbox LIVE verbracht.

von Andre Linken,
20.11.2012 16:41 Uhr

Am 15. November 2002 ging der Online-Service Xbox LIVE von Microsoft an den Start. Seit diesem Tag haben die Benutzer zusammengerechnet mehr als zwei Milliarden Stunden in Multiplayer-Partien verbracht. Dies gab Microsoft jetzt offiziell bekannt.

Ganz konkret waren es seit dem Launch vor zehn Jahren 2.081.054.696 Multiplayer-Stunden via Xbox LIVE. Des Weiteren haben die Benutzer 603.549.497 Stunden mit der Verwendung von Entertainment-Apps wie zum Beispiel den BBC iPlayer, Sky und Netflix verbracht.

Des Weiteren erklärte Microsoft, dass in den vergangenen zehn Jahren 122.265.266 Freundschaften via Xbox LIVE geschlossen wurden. Angaben über die Zeit, die von den Benutzern in Singleplayer-Spiele investiert wurden, legte der Publisher allerdings nicht vor.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.