Xbox Live - Xbox Originals - Microsoft stellt Download-Service ein

Der Originals-Bereich von Xbox Live wird ab sofort nicht mehr mit neuen Titeln befüllt.

von Denise Bergert,
05.06.2009 10:42 Uhr

Wie Microsoft heute bekannt gab, will der Xbox-Hersteller die Erweiterung seines Xbox Originals-Bereichs auf Xbox Live in naher Zukunft einstellen. Ein letztes Spiel soll in den nächsten Tagen seinen Weg in den Online-Store finden, anschließend wolle man jedoch keine neuen Titel mehr anbieten. Als Begründung führte der Konzern an, dass das Portfolio an Klassikern nun erschöpft sei und man sich künftig auf das Angebot von Xbox 360-Spielen per Download konzentrieren werde.

Im Herbst soll bereits ein entsprechender Service in Europa und den USA starten. Ein konkreter Termin und welchen Preisunterschied die Download-Titel gegenüber den herkömmlichen Retail-Versionen haben werden, ist leider noch nicht bekannt.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.