Xbox One - HDMI-In-Port ermöglicht Verbindung mit PC & Xbox 360

Die Xbox One verfügt als bisher einzige Konsole über einen HDMI-In-Port, an den sich Set-Top-Boxen, die Xbox 360 oder PCs werden anschließen lassen können. Das bestätigte Microsofts Larry Hryb nun in einem Interview.

von Tobias Ritter,
18.06.2013 14:53 Uhr

Die Xbox 360 und andere Geräte sollen sich via HDMI-In-Port an die Xbox One anschließend lassen.Die Xbox 360 und andere Geräte sollen sich via HDMI-In-Port an die Xbox One anschließend lassen.

Larry Hryb, der manchem vielleicht besser unter seinem Internet-Pseudonym »Major Nelson« bekannte Director of Programming bei Microsofts Xbox LIVE, hat sich kürzlich einigen Fragen der Community des Gaming-Forums reddit.com gestellt. Dabei ging er unter anderem auch auf die Funktion des HDMI-Eingangs ein, über den die Xbox One wohl als bislang einzige Konsole verfügen wird.

Der HDMI-In-Port, so ließ Hryb durchblicken, sei dazu gedacht, die Xbox 360 oder andere Geräte mit der Xbox One zu verbinden:

»Die Xbox One ist die einzige Konsole, die über einen HDMI-In-Port verfügt. Man kann die Xbox 360 tatsächlich an der Rückseite anschließen - das war auch eine meiner ersten Fragen, als ich von diesem Feature gehört habe.«

Außerdem soll es möglich sein, Set-Top-Boxen und TV-Receiver an die Next-Gen-Konsole anzuschließen. Laut Hryb bringt das den Vorteil mit sich, dass etwa Spiele-Einladungen direkt im Fernsehbild angezeigt werden können während man einen Film schaut. Im Zusammenspiel mit Kinect lässt sich dann ohne weiteres besagte Spiele-Session durch Handbewegungen oder Sprachbefehle starten.

Zudem, so Hryb weiter, eröffne dieses Feature noch weitere Möglichkeiten. Genauer darauf eingehen wollte er aber nicht.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.