Xbox One - Release der ersten Indie-Titel im März 2014 (Update)

Microsoft wird im März 2014 die ersten Indie-Titel für die Xbox One veröffentlichen. Wie viele es genau sein werden, kann der Konsolenhersteller aktuell aber noch nicht sagen. Allerdings konzentriert sich Microsoft zunächst auf Spiele von etablierten Entwicklern.

von Tobias Ritter,
21.01.2013 12:15 Uhr

Die Xbox One bekommt im ersten Quartal 2014 ihre ersten Indie-Titel. Das hat Microsoft nun angekündigt.Die Xbox One bekommt im ersten Quartal 2014 ihre ersten Indie-Titel. Das hat Microsoft nun angekündigt.

Update 21. Januar 2014: Wie Microsoft jetzt via Twitter bekanntgegeben hat, werden die ersten Spiele des Indie-Support-Programms ID@Xbox im März 2014 erscheinen. Konkrete Release-Termine sind bisher jedoch ebenso wenig bekannt wie die Namen der Spiele.

In einem weiteren Tweet erklärte Microsoft allerdings, dass der Fokus in der Anfangsphase eher auf Titel von bereits etablierten Entwicklern liegen wird. Im Verlauf dieser Woche sollen diesbezüglich weitere Details folgen.

Originalmeldung: Besitzer einer Xbox One dürfen sich bereits Anfang 2014 auf die ersten Indie-Titel für ihre Konsole freuen. Das hat Microsofts für das Indie-Support-Programm ID@Xbox verantwortlicher Manager Chris Charla nun gegenüber der englischsprachigen Webseite edge-online.com angekündigt.

Charla zufolge werden die ersten Indie-Titel für die Xbox One noch innerhalb der ersten drei Monate des kommenden Jahres veröffentlicht. Von wie vielen Spielen genau die Rede ist, konnte Charla jedoch noch nicht verraten - er verwies stattdessen auf die aktuell noch laufenden Entwicklungsarbeiten.

»Einige Entwickler haben mit der Entwicklung erst für die Xbox One angefangen, andere hatten bereits Spiele in Arbeit und arbeiten nun an Versionen für die Xbox One. Ich würde sagen, dass wir hier momentan sämtliche Phasen der Entwicklung haben.«

Letzten Aussagen von Microsoft zufolge arbeiten derzeit 32 unabhängige Entwicklerstudios an Indie-Spielen für die Xbox One. Hunderte sollen zudem bereits Interesse bekundet haben.

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.