Xbox One - Beta-Test zum März-Dashboard-Update angekündigt

Microsoft hat einen Beta-Test für das im März 2014 anstehende Dashboard-Update für die Xbox One angekündigt. Eine Bewerbung dafür ist nicht notwendig.

von Tobias Ritter,
21.02.2014 09:22 Uhr

Microsoft startet kommende Woche einen Beta-Test für das kommende Dashboard-Update der Xbox One.Microsoft startet kommende Woche einen Beta-Test für das kommende Dashboard-Update der Xbox One.

Microsoft geht neue Wege bei der Auslieferung seiner Dashboard-Updates für die Xbox One: Die für März 2014 angekündigten Aktualisierung der Systemsoftware, die die Konsole vor allem auf den dann ebenfalls erscheinenden Multiplayer-Shooter Titanfall vorbereiten soll, durchläuft nun zunächst eine Beta-Phase. Das hat Microsofts Director of Programming für Xbox Live, Larry Hryb, nun auf dem offiziellen Xbox-Blog auf xbox.combekannt gegeben.

Die Beta-Teilnehmer werden allerdings von Microsoft unter allen Xbox-One-Nutzern ausgewählt und müssen sich nicht extra dafür bewerben. Ausgewählte Tester erhalten einen Zugangs-Code via Xbox Live zugeschickt. Die Beta-Version des Dashboard-Updates soll kommende Woche an den Start gehen - die finale Fassung ist für einen Release vor dem 13. März 2014 vorgesehen.

Die März-Aktualisierung der Systemsoftware der Xbox One fokussiert sich hauptsächlich auf die Mehrspieler- und Social-Features der Konsole. Unter anderem soll die Freundesliste mehr in den Vordergrund gerückt werden und schneller erreichbar sein. Außerdem wird der Party-Chat standardmäßig aktiviert, das Chatten mit Spielern in anderen Spielen wird ermöglicht, Freunde lassen sich direkt über das Spielmenü zu einem Online-Match einladen und eine neue »Recent-Player«-Liste ermöglicht die Kontaktaufnahme zu Spielern, denen man kürzlich in einem Spiel begegnet ist.

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.