Xbox One - Neue YouTube-App ermöglicht direkten Videoupload

Laut Microsoft wird am 8. April eine neue Version der YouTube-App für die Xbox One veröffentlicht, mit der sich Spielszenen direkt auf dem Videoportal veröffentlichen lassen. Die App nutzt die Programme »Game DVR« und »Upload«.

von Tobias Münster,
07.04.2014 20:42 Uhr

Nach einem Update für die YouTube-App der Xbox One sollen sich Spielszenen direkt auf das Videoportal hochladen lassen.Nach einem Update für die YouTube-App der Xbox One sollen sich Spielszenen direkt auf das Videoportal hochladen lassen.

Wie Microsoft bekannt gibt, wird am morgigen Dienstag, dem 8. April eine neue YouTube-App für die Xbox One zur Verfügung gestellt, über die sich Spielszenen ohne Umwege direkt auf das Videoportal hochladen lassen. In der neuen Version sollen die beiden Programme »Game DVR« und »Upload« gleich integriert sein.

Mit »Game DVR« lassen sich Gameplay-Szenen aufzeichnen. Über »Upload« soll sich dann die Auswahl vornehmen lassen, das Video auf YouTube zu veröffentlichen. Dazu hat Microsoft schon den Screenshot oben gezeigt.

Nicht zuletzt sollen sich mit der neuen YouTube-App auch Clips von dem Portal im Snap-Modus anschauen lassen. Microsoft stellt neue Achievements und Funktionen für Favoritenlisten von YouTube-Kanälen in Aussicht.

Heute kamen durch einen Leak auch die Patch-Notes für das April-Update der Xbox One ans Licht.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...