Xbox One - August-Update veröffentlicht (Update)

Microsoft hat mit der Veröffentlichung des August-Updates für die Xbox One begonnen. So wird die Next-Gen-Konsole endlich 3D-Blu-rays abspielen können und eine ganze Reihe neuer sozialer Funktionen erhalten.

von Stefan Köhler,
18.08.2014 09:33 Uhr

Nun auch in 3D: Mit dem August Update kann die Xbox One endlich 3D-Blu-rays abspielen und bietet daneben eine ganze Reihe neuer sozialer FunktionenNun auch in 3D: Mit dem August Update kann die Xbox One endlich 3D-Blu-rays abspielen und bietet daneben eine ganze Reihe neuer sozialer Funktionen

Update 18. August 2014: Das Warten hat ein Ende, denn Microsoft hat jetzt mit der Veröffentlichung des August-Updates für die Xbox One begonnen. Der Release der neue Version erfolgt in gestaffelter Form, so dass der entsprechende Download zum aktuellen Zeitpunkt möglicherweise noch nicht zur Verfügung steht. Im Verlauf des Tages sollte das Update jedoch in den meisten Ländern erhältlich sein.

Originalmeldung: Via dem Xbox Wire hat Microsoft erste Details zum im August erscheinenden Dashboard Update der Xbox One veröffentlicht.

So wird die im November 2013 erschienene Konsole mit dem Software-Update 3D-Blu-rays abspielen können. Zuvor konnten nur 2D-Filme über die Blu-ray-App geschaut werden.

Der soziale Bereich soll zudem ausgebaut und der Feed mit den neuesten Meldungen Facebook angeglichen werden. So soll es nur noch einen langen Strom an Aktivitäten von Freunden geben, sie sich jetzt liken und kommentieren lassen. Das Update betrifft auch Smart Glass, allerdings werden nicht alle Features sofort über die Mobile-App verfügbar sein.

Außerdem soll die Freunde-Anzeige auf dem Home-Bildschirm vergrößert werden und deutlich mehr Informationen über gespielte Spiele, Gamerscores und so weiter liefern. Auch einige Anzeige der letzten Aktivität mit einer Zeitmarke soll den Freundbereich verbessern.

Daneben können Käufe nun über Mobilgeräte via Xbox.com und Smart Glass getätigt werden und der OneGuide-Bereich wird für österreichische Xbox-One-Besitzer in Zukunft das laufende TV-Programm anzeigen.

Auch eine Hinweisfunktion für einen niedrigen Batteriestand des Controllers wird im August hinzugefügt werden, während Hinweise und Mitteilung nun auch beim ansehen eines Videos oder Films abgeschaltet werden können - sollte das gewünscht sein.

Neben der Feature-Liste hat Microsoft auch ein Video zum Update veröffentlicht, dass sich unterhalb der News befindet.

Xbox One - Video: Major Nelson über das August Update 3:48 Xbox One - Video: Major Nelson über das August Update


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.