Xbox One - Microsoft hält Herbst-2015-Lineup für »überfüllt«

Laut Microsofts Xbox-Manager Phil Spencer könnte sich der Erscheinungszeitraum im Herbst nächsten Jahres als »zu überfüllt« erweisen, und Microsoft müsste Spiele absichtlich zurückhalten, um ihnen »Raum zum Atmen« zu geben.

von Tobias Münster,
03.11.2014 17:02 Uhr

Laut dem Xbox-Manager Phil Spencer könnte sich der Release-Zeitraum im Herbst 2015 als »zu überfüllt« erweisen. Dann müsste Microsoft einige Spiele absichtlich zurückhalten.Laut dem Xbox-Manager Phil Spencer könnte sich der Release-Zeitraum im Herbst 2015 als »zu überfüllt« erweisen. Dann müsste Microsoft einige Spiele absichtlich zurückhalten.

Wie Microsofts Xbox-Manager Phil Spencer in einem neuen Xbox-Live-Podcast (via Videogamer) angibt, hält er den Erscheinungszeitraum im Herbst 2015 auf der Xbox One schon jetzt für »überfüllt«. Demnach könnte der Publisher nächstes Jahr einige Spiele absichtlich zurückhalten, um ihnen »Raum zum Atmen« zu geben.

»Aus einem Erst- und Drittanbieter-Gesichtspunkt gesehen ist dieser Herbst großartig. Was den nächsten betrifft, ich weiß es nicht … Ehrlich gesagt, und das soll jetzt kein Hype sein, weiß ich nicht wie wir diese ganzen Sachen dann alle veröffentlichen wollen, die nächsten Herbst veröffentlicht werden sollen. Vielleicht ist es dann zu überfüllt, und wir müssen versuchen einige Dinge absichtlich zurückzuhalten, um sie besser zu verteilen.«

Das vollständige Lineup für die Xbox One im Herbst 2015 ist noch nicht bekannt. Dazu scheinen aber schon Halo 5: Guardians und Rise of the Tomb Raider zu gehören. Auch Quantum Break wird 2015 erwartet.

Spiele wie Rockstars Red Dead Redemption oder auch Sonys God of War hätten laut Phil Spencer längst gezeigt, dass auch das Frühjahr ein geeigneter Zeitrum für größere Veröffentlichungen sei. Und gerade »weil die Leute am liebsten Sachen spielen die brandneu sind«, wäre es für die Branche »gesünder« sich auf das gesamte Jahr zu verteilen.

»Drei oder vier großartige Spiele alle in der letzten Oktoberwoche zu veröffentlichen, sieht auf dem Papier vielleicht ganz gut aus, aber für die gesamte Branche ist es meiner Meinung nach viel gesünder, wenn es mehr Zeiträume gibt, in denen sich tolle Spiele veröffentlichen lassen.«

Diesen Oktober gehörten etwa Sunset Overdrive, Forza Horizon 2 oder Fantasia: Music Evolved zu den Xbox-Exklusiv-Veröffentlichungen. In unserer Releaseliste führen wir die aktuell wichtigsten Konsolenspiele auf.

Halo 5: Guardians - Gamescom-Trailer zur Multiplayer-Beta 2:46 Halo 5: Guardians - Gamescom-Trailer zur Multiplayer-Beta

Quantum Break - Screenshots ansehen


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.