Xbox One - Microsoft weicht seine Indie-Richtlinien auf

Bisher war Microsoft relativ strikt bei der Durchsetzung der Vorgabe, dass Indie-Spiele auf der Xbox One mindestens zeitgleich mit den Versionen für die PlayStation 4 und die Wii U veröffentlicht werden müssen. Nun weicht man diese Richtlinie jedoch ein wenig auf.

von Tobias Ritter,
06.03.2015 12:13 Uhr

Microsoft weicht seine bisher recht strikten Richtlinien für Indie-Entwickler auf der Xbox One ein wenig auf. Microsoft weicht seine bisher recht strikten Richtlinien für Indie-Entwickler auf der Xbox One ein wenig auf.

In den Richtlinien für sein Indie-Support-Programm ID@Xbox besteht Microsoft seit jeher darauf, dass für seine Xbox One eingereichte Indie-Spiele mindestens zeitgleich mit eventuellen Ablegern für die PlayStation 4 und die Wii U veröffentlicht werden. Besagte Richtlinie hat in der Vergangenheit immer wieder für reichlich Diskussionen und insbesondere Kritik durch einige Indie-Entwickler gesorgt.

Zwischenzeitlich hat bei Microsoft jedoch offensichtlich ein Umdenken stattgefunden: In einer aktuellen Stellungnahme gegenüber gamespot.com teilte der ID@Xbox-Director Chris Charla mit, dass man bei dieser Regelung durchaus zu Ausnahmen bereit sei. Die Entwickler müssten dazu lediglich auf Microsoft zukommen:

»Wir haben schon immer gesagt, dass die Entwickler einfach zu uns kommen und mit uns reden sollten. Wenn es da eine Situation gibt, in der ein Entwickler sein Spiel nacheinander auf den verschiedenen Konsolen veröffentlichen muss, weil er nicht die Ressourcen für eine simultane Veröffentlichung hat, dann verstehen wir das vollkommen. Das ist kein Problem.«

Allerdings möchte Microsoft nicht, dass für andere Plattformen bereits erhältliche Spiele erst Monate später als simple Portierung auf die Xbox One gebracht werden. In diesem Falle müssten die Entwickler dem Spiel eine signifikante Neuerung hinzufügen, durch die die Spielerfahrung für Xbox-Spieler wieder »frisch« werde. Nur dann werde man eine Xbox-One-Veröffentlichung erlauben.

In den vergangenen Monaten wurden diverse bereits für PlayStation-Konsolen veröffentlichte Spiele noch für die Xbox One angekündigt, darunter OlliOlli und Shovel Knight.

ID@Xbox - Trailer: Mehrere Indie-Titel von der PAX 2014 vorgestellt 5:02 ID@Xbox - Trailer: Mehrere Indie-Titel von der PAX 2014 vorgestellt

Spiele für die Xbox One - Diese Titel sind für die neue Xbox angekündigt ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.