Xbox One - Windows-10-Update nach dem Sommer

Microsoft hat den Release-Termin von Windows 10 auf der Xbox One etwas eingegrenzt. Während es auf dem PC voraussichtlich bereits im Juli soweit ist, müssen sich Konsolenbesitzer wohl noch bis nach den Sommermonaten gedulden.

von Tobias Ritter,
22.05.2015 15:33 Uhr

Windwos 10 kommt erst nach dem Sommer 2015 auf die Xbox One. Bereits im Juli ist es hingegen auf dem PC soweit.Windwos 10 kommt erst nach dem Sommer 2015 auf die Xbox One. Bereits im Juli ist es hingegen auf dem PC soweit.

Das große Windows-10-Update für die Xbox One wird noch etwas auf sich warten lassen. Wie Phil Spencer, der Chef der Xbox-Abteilung bei Microsoft, auf Twitter verraten hat, wird die Aktualisierung der Konsolen-Firmware wohl erst nach dem Sommer 2015 veröffentlicht.

Windows 10 als klassisches Betriebssystem soll hingegen noch während des Sommers 2015 für den PC ausgeliefert werden. Zuletzt war vom kommenden Juli die Rede. Mit der späteren Xbox-One-Veröffentlichung des Systems bestätigt Spencer nun mehr oder weniger die vorherigen Gerüchte um einen stufenweisen Release für die verschiedenen Geräte. Unter anderem erscheint die neue Windows-Version auch für Smartphones und Tablets.

Die Implementierung von Windwos 10 in die Xbox One ermöglicht unter anderem ein Cross-Play zwischen der Konsole und dem PC. Außerdem sollen sich Windows-10-Applikationen damit deutlich einfacher auf die Konsole portieren lassen.

Windows 10 - Entwickler-Video erklärt Xbox-One-App 4:20 Windows 10 - Entwickler-Video erklärt Xbox-One-App

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.