Xbox One - Weitere Titel des Abwärtskompatibilitätsprogramms geleakt

Im Rahmen der frühzeitigen Freigabe von Red Dead Redemption auf der Xbox One sind auch weitere Titel aufgetaucht, die angeblich in Kürze im Abwärtskompatibilitätsprogramm auftauchen sollen.

von Manuel Fritsch,
08.02.2016 18:56 Uhr

Red Dead Redemption war kurzzeitig im Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox One spielbar. Doch auch weitere Titel sind während dieses Leaks spielbar gewesen.Red Dead Redemption war kurzzeitig im Abwärtskompatibilitätsprogramm der Xbox One spielbar. Doch auch weitere Titel sind während dieses Leaks spielbar gewesen.

Für ein paar Tage war Rockstars Red Dead Redemption bereits frühzeitig im Rahmen des Abwärtskompatibilitätsprogramms der Xbox One spielbar. Zwar hat Microsoft den Zugang zum beliebten Wild-West-Spiel auf der Xbox One wieder gesperrt, aber im Zuge dieser fehlerhaften Veröffentlichung sind weitere Spiele aufgetaucht, die wohl in naher Zukunft Teil des Programms werden könnten. Zumindest ist klar, dass Microsoft an einer Umsetzung dieser Spiele arbeitet.

Auch interessant: Red Dead Redemption 2 - Neue Gerüchte um Nachfolger

Laut Screenshots einer User, sind folgende Titel während des ungeplanten Vorabzugangs spielbar gewesen:

  • Tekken Tag Tournament 2
  • Halo Wars
  • Castlevania: Symphony of the Night
  • Alan Wake's American Nightmare
  • Left 4 Dead 2

Bisher bekannt war von diesen Titel nur Halo Wars. Wann diese Titel offiziell abwärtskompatibel sein werden, ist derzeit nicht bekannt.

Xbox One - Trailer zeigt aktuelle und kommende Highlights Xbox One - Trailer zeigt aktuelle und kommende Highlights

Alle 127 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...