Xbox übertrumpft erstmals PS2

von Rene Heuser,
10.05.2004 16:24 Uhr

Was kaum jemand für möglich gehalten hat, ist nun erstmals geschehen. Nach Informationen von Reuters hat sich Microsofts Xbox in den USA im April erstmals besser verkauft als Sonys Playstation 2. Experten zufolge seien vor allem die Preissenkung sowie Exklusiv-Titel wie Ninja Gaiden und Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow für den Erfolg verantwortlich. Zwar sei Sony weiterhin klarer Konsolen-Marktführer mit der Playstation 2, die Xbox gewinne aber kontinuierlich an Boden. Die Aussicht auf weitere Xbox-only-Spiele wie Halo 2 und Full Spectrum Warrior dürften diesen Trend festigen, so die Analysten. Durch eine Zusage von Electronic Arts - die auf der am Mittwoch beginnenden E3-Messe erwartet wird - künftig auch Xbox Live zu unterstützen, könnte der Abstand zu Sony weiter schrumpfen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.