Xbox: Weiterhin Überhitzungsprobleme?

von Heiko Häusler,
21.03.2005 14:28 Uhr

Das Überhitzungsproblem der Xbox scheint mit dem Austausch der Netzkabel nicht behoben zu sein. Microsoft hatte berichtet, dass es bei Xboxen, die vor dem 13.01.04 produziert wurden, in 31 Fällen wegen Überhitzungen zu leichten Verbrennungen oder Sachschäden gekommen war. Alle Besitzer entsprechender Geräte sind aufgerufen, das Netzkabel auszutauschen.
Nun allerdings sind im Netz Gerüchte aufgetaucht, nach denen nicht das Stromkabel, sondern Verschleiß beim Netzgerät diese Probleme verursacht. Bestätigt sind diese Meldungen allerdings nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.