XCOM - Spielszenen - E3-Trailer: Der Alien-Schlamm greift an

Im neusten Trailer zum Ego-Shooter XCOM werden erstmals bewegte Spielszenen gezeigt. Dabei wird eine typische Vorstadt der 50er Jahre von Aliens angegriffen.

von Peter Smits,
13.06.2010 13:43 Uhr

Der Publisher 2k Games hat im Zuge der E3 in Los Angeles einen neuen Trailer zum Ego-Shooter XCOM veröffentlicht. Das über zwei Minuten lange Video zeigt massenhaft Spielszenen und führt ein wenig in die Geschichte der Shooter-Neuauflage der Strategieserie ein.

So befindet sich der Spieler in einer typischen amerikanischen Vorstadt der 50er Jahre. In der Zeit wird die Menschheit offenbar von Aliens heimgesucht, die wie Schlamm aussehen und Menschen auflösen können. In der Rolle eines FBI-Agenten müsst ihr die wachsende Bedrohung identifizieren und eliminieren.

» Den E3-Trailer von XCOM ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...