Yakuza 6 - Virtua Fighter 5 als Spiel-im-Spiel bestätigt

In Yakuza 6 werdet ihr euch als Spiel-im-Spiel durch Virtua Fighter 5 mit bis zu zwei Spielern prügeln können. Auch weitere Sega Retro Arcade-Titel werden spielbar sein.

von Christopher Krizsak,
07.09.2016 08:38 Uhr

Yakuza 6 - Debüt-Trailer Yakuza 6 - Debüt-Trailer

Yakuza 6 wird natürlich wieder eine ganze Reihe an Nebenaktivitäten bereithalten, worunter auch ein ganz besonderes Schmankerl fällt: So finden sich in der Spielwelt an bestimmten Stellen Arcade-Automaten, an denen ihr eine Zwei-Spieler-Version von Virtua Fighter 5: Final Showdown spielen könnt. Weitere Sega Retro Arcade-Titel, die es als Spiel-im-Spiel geben wird, sind Outrun, Super Hang-On, Space Harrier und Fantasy Zone. Auch am Puzzlespiel Puyo Puyo werdet ihr euch den Kopf zerbrechen können.

Außerdem wird es eine neue "Live Chat"-Funktion geben, bei dem die Spieler mit anzüglich gekleideten Damen über das Internet plaudern können. Bei akkuraten Knopfdrücken im richtigen Moment nimmt das Gespräch mit den virtuellen Camgirls an - nennen wir es: Intensität zu. Fast wie im echten Leben!

Mehr: Yakuza 6 - PS4-Exklusivtitel schließt Kazuma Kiryus Geschichte ab

Beide Aktivitäten lassen sich an sogenannten "Play Spots" ausüben, die ihr überall in der Spielwelt verstreut finden könnt. Weitere Dinge, die ihr in Yakuza 6 abseits der Story tun könnt, sind:

  • Karaoke
  • Dart
  • Mahjong
  • Batting (Baseball)

Yakuza 6 erscheint in Japan am 8. Dezember exklusiv für die PS4. Wann der Titel auch im Ausland erscheint, ist bisher noch nicht bekannt. (via Gematsu)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...