Zelda: Skyward Sword - Infos von Aonuma - Geschichte spielt vor Ocarina of Time

Große Geheimniskrämerei bei Nintendo wegen Zelda: Skyward Sword. Trotzdem macht der Produzent eine Andeutung.

von Daniel Raumer,
22.07.2010 12:20 Uhr

Eiji Aonuma, der Produzent von The Legend of Zelda: Skyward Sword, sprach mit gonintendo über den lang erwarteten neuen Zelda-Teil für Wii. Wirklich viel verraten über Links neues Abenteuer wollte Aonuma zwar nicht, trotzdem ließ er sich dazu hinreißen, dass Skyward Sword in der Seriengeschichte vor Ocarina of Time angesiedelt ist.

Der Rest sei aber ein wohlbehütetes Geheimnis: »Die einzigen Menschen, die Zugang zu diesem Dokument haben, sind ich, Herr Miyamoto und der "Regisseur" des Spiels. Wir können diese Informationen mit niemanden sonst teilen.«

Das Staatsgeheimnis um die Zelda-Zeitachse sei für Nintendo deshalb so wichtig, dass man neue Serienteile stets beliebig einordnen könne. »Wenn ich sage, dass ein bestimmtes Spiel das "erste Zelda" ist, dann heißt das, dass wir niemals ein Spiel machen könnten, das noch davor spielt.« Aonuma wolle aber stets die Freiheit haben, weitere Zelda-Spiele beliebig einzuordnen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...