Forum
 

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 107
  1. #21
    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    651

    Standard

    Zitat Zitat von magickatze_0
    Der größte Mist bei den DLC`s ist das man sie nicht weiterverkaufen kann.
    Früher kamen Adonns halt auf CD raus und die konnte man dann natürlich auch weiterverkaufen.
    Ich geh auch davon aus das in der übernächsten Konsolengeneration komplette Spiele nur noch als Download zu haben sind, was für uns Spieler schlecht ist da man einen Fehlkauf nicht mehr weiterverkaufen kann!
    Vielleicht wird man die Spiele ja "mieten" können, so wie es bei Filmen auf dem XBOX Live Marktplatz möglich ist.
    Einerseits verdienen die Hersteller durch den Direktvertrieb deutlich mehr Geld und die Spiele sind günstiger als im Laden, andererseits ist es so unmöglich Schnäppchen zu machen oder ein Spiel gebraucht zu kaufen.
    Und was wäre wenn man alle Titel der "XBOX 720" nur als Download kaufen könnte und die Nachfolgekonsole hat dann einen Grafikchip eines anderen Unternehmens und kann die XBOX 720 Spiele nicht abspielen? Dann kann man seine Spiele spätestens dann vergessen, wenn die XBOX 720 den Geist aufgibt und die Downloadserver abgeschaltet wurden.
    Und wie soll man als Sammler 20 Jahre später noch an XBOX 720 Spiele kommen? Man müsste die gesamte Konsole inklusive Downloads erwerben, äußerst unpraktisch.
    Und in den DSL-freien Regionen der Welt, hätte man gar keine Möglichkeit mehr die Spiele zu erwerben.
    Deswegen sollte immer beides möglich sein: Kauf des Titels im Laden für 60 Euro und Download für 40 Euro. Dann kann der Kunde selber entscheiden, welches Angebot ihn am Meisten zusagt.
    Einer der Vorteile des Internet-Vertriebs ist es ja, das auch sehr kleine Entwicklerstudios Konsolenspiele entwickeln können, da sie keinen Publisher brauchen und nur zwei Drittel der Download-Erlöse beim Konsolenhersteller abgegeben werden müssen.
    Das Downloaden von Spielen und Zusatzinhalten kann also durchaus auch positive Vorteile haben.

  2. #22
    Registriert seit
    07.09.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.443

    Standard

    Zitat Zitat von Yoshi 256
    Einerseits verdienen die Hersteller durch den Direktvertrieb deutlich mehr Geld und die Spiele sind günstiger als im Laden, andererseits ist es so unmöglich Schnäppchen zu machen oder ein Spiel gebraucht zu kaufen.
    Also ich finde die Download-Spiele eigentlich in erster Linie sehr teuer. 10-15 Euro für ein Spiel, dass ohne Hülle und Handbuch daherkommt ist für mich einfach echt zuviel. Um den Preis bekommst du oft schon ein, zwei Jahre alte Vollpreisspiele. Ich sehe daher nicht ein, warum ich für das selbe Geld nur einen Download-Titel beziehen sollte, der nur auf der Festplatte lagert.

    Ein paar X-Box-Live-Titel (20 oder so) habe ich auch schon runtergeladen. Zu großzügig will ich das Format aber auf keinen Fall unterstützen. Die klassischen Hüllen und Verpackungen will ich absolut auch in Zukunft haben.

  3. #23
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    9.453

    Standard

    DICE: Leute beschwerten sich über kostenlose Download-Inhalte


    .....
    "Wir haben tatsächlich eine Menge Kritik dafür erhalten, das wir kostenlose Maps veröffentlichten", erklärt er. "Ich weiß, es klingt merkwürdig, aber die Leute waren buchstäblich sauer auf uns. Sie sagten: 'Wenn ihr es verschenkt, warum dann nicht früher?' Es gab eine Menge Beschwerden."
    .....
    Leute beschweren sich über kostenlose DLC's



    Sind tatsächlich soviele "Honks" unter uns Zockern ??
    Sent from my Acer Notebook using Tastatur

    XBOX 360, PS3 + Wii

    Ich zocke jede hardware, hauptsache die software stimmt.

    südlichster L!ve-Zocker Deutschlands !!
    Gamertag´s : Pinhead (360) Pinhead666 (PS3)

  4. #24
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    15.679

    Standard

    "Warum nicht gleich auf die Disc packen!?" ist da wohl das Argument. Viele kapieren einfach nicht, dass zwischen der Fertigstellung eines Spiels und dem Datum, an dem es im Laden steht auch einige Zeit liegt und dass in eben dieser viele Entwickler an Maps, DLCs etc. arbeiten. Und wenn man diese dann noch kostenlos anbietet, umso besser.

    Aber für viele sind Downloads eben das absolute Böse. Egal ob kostenlos oder nicht.

  5. #25
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Weit weg...
    Beiträge
    6.227

    Standard

    Zitat Zitat von pinhead Beitrag anzeigen
    Sind tatsächlich soviele "Honks" unter uns Zockern ??
    Offenbar. Traurig ist das...

  6. #26
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Tsuna no mama
    Beiträge
    13.052
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von pinhead Beitrag anzeigen
    Sind tatsächlich soviele "Honks" unter uns Zockern ??
    Die Cod Mappacks verkaufen sich äußerst gut, also ja

    Hach, waren das noch Zeiten, als es Karten umsonst gab.
    Am Pc gab es bei Cod4 die Karten, die Konsolenspieler bezahlen mussten auch umsonst.
    Wurde sich da auch beschwert, weil man als PC Spieler benachteiligt wurde, dass man nicht extra Geld ausgeben muss um im elitären Club der neuen Karten Besitzer zu sein?

  7. #27

    Standard

    Zitat Zitat von pinhead Beitrag anzeigen
    Sind tatsächlich soviele "Honks" unter uns Zockern ??
    Bei den Beschwerden ging es wohl eher um die Accountbindung und die dadurch hintenrum eingeführte Minderung des Wiederverkaufswertes. Das verdreht der Dice Mensch einfach nur und tut so als hätten die Beschwerder alle eine Schraube locker.
    Geändert von Agent_Smith (20.09.2011 um 10:34 Uhr)

  8. #28
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    28.515

    Standard

    Zitat Zitat von Agent_Smith Beitrag anzeigen
    Bei den Beschwerden ging es wohl eher um die Accountbindung und die dadurch hintenrum eingeführte Minderung des Wiederverkaufswertes. Das verdreht der Dice Mensch einfach nur und tut so als hätten die Beschwerder alle eine Schraube locker.
    In wiefern behindert der konstelose DLC den Verkaufswert? Kann ich mir ja immerhin auch nach dem Gebrauchtkauf für 0¬ laden.

    Und Accountbindung? Was hindert mich daran, den kostenlosen DLC später noch auf nem anderen Account zu laden?
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  9. #29

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    In wiefern behindert der konstelose DLC den Verkaufswert? Kann ich mir ja immerhin auch nach dem Gebrauchtkauf für 0¬ laden.

    Und Accountbindung? Was hindert mich daran, den kostenlosen DLC später noch auf nem anderen Account zu laden?
    Das war afaik so ein VIP Code, der an den Account geknüpft werden musste um die Berechtugung zu bekommen, kostenlosen DLC zu laden (ganz nach Cerberus Network Art). Den gab's natürlich nur beim Neukauf, nicht beim Gebrauchtkauf.

    Edit: Ah, entsprechende Newsmeldung gefunden. Oder gehts da gerade um noch einen anderen kostenlosen DLC?
    Geändert von Agent_Smith (20.09.2011 um 13:31 Uhr)

  10. #30

    Standard

    Also ich kann von mir behaupten noch nie einen DLC runtergeladen zu haben, der kostenpflichtig war und werde dies vermutlich auch nicht tun aus den weiter oben genannten Gründen...

  11. #31
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Mary Joa
    Beiträge
    17.994

    Standard

    Zitat Zitat von beeberman Beitrag anzeigen
    Also ich kann von mir behaupten noch nie einen DLC runtergeladen zu haben, der kostenpflichtig war und werde dies vermutlich auch nicht tun aus den weiter oben genannten Gründen...
    Habe mir auch noch nie einen DLC geladen der mit Kosten verbunen war.
    Werde ich auch in Zukunft nicht machen, dafür gebe ich kein Geld aus und wenn das jeder so machen würde, würden Entwickler vlt. auch mal wieder vollständige Spiele machen.

    Ich mein OK, wenn es jetzt so sachen sind wie Zusatzkostüme in diversen Genres wie Beat em Ups oder RPG's die irelevant fürs Spiel sind oder neue Stages in Beat em Ups ist das für mich akzeptabel denn ich brauchs nicht unbedingt.
    Wenn aber Storypakete verkauft werden, finde ich das ne riesen Scheinerei.
    Bewertungen im Handelsthread
    Positiv: 87* Neutral: 0 Negativ: 0
    Most Wanted 2014/15: Persona 5 | The Witcher 3 | Dragon Age III | Pier Solar HD | Destiny | Mario Kart 8

  12. #32
    Registriert seit
    25.08.2003
    Ort
    im (geschlossen) Offtopic-Thread
    Beiträge
    8.516

    Standard

    Mir ists egal ob kostenlos oder kostenpflichtiger DLC. Wobei ich natürlich den kostenlosen natürlich begrüße

    Auch das mit der Accountbindung macht mir nichts aus, da ich kein Gebrauchtspielekäufer bin, sondern mir meine Spiele immer neu kaufe. Auch wenn man 1-3 Monate warten muss, bis man die Spiele hinterher geschmissen bekommt wenn man auf sein Portmonee achten muss und/oder jedes Spiel zocken muss
    Echelon, komm in die Puschen!


    Zitate:
    The right thing... what is it? I wonder, if you do the right thing, does it really make everyone happy?

    Your true face... What kind of... face is it? I wonder... The face under the mask... Is that... your true face?

    Do you want to play with me? OK, let's play good guys and bad guys... I'll be the good guy, and you be the bad guy...

    Can I ask... a question? Your friends... What kind of... people are they? I wonder... Do these people... think of you... as a friend?

    Believing in your friends and embracing that belief by forgiving failure. These feelings have vanished from our hearts.

    Whenever there is a meeting, a parting shall follow. But that parting needs not last forever. Whether a parting be forever or merely for a short while... that is up to you.


    Meine Oma näht ständig tolle einfarbige rote Fäustlinge oder Taschen zum Einkaufen

  13. #33

    Standard

    Zitat Zitat von Agent_Smith Beitrag anzeigen
    Das war afaik so ein VIP Code, der an den Account geknüpft werden musste um die Berechtugung zu bekommen, kostenlosen DLC zu laden (ganz nach Cerberus Network Art). Den gab's natürlich nur beim Neukauf, nicht beim Gebrauchtkauf.

    Edit: Ah, entsprechende Newsmeldung gefunden. Oder gehts da gerade um noch einen anderen kostenlosen DLC?
    Es gab glaube ich 3 kostenlose Mappacks und dann noch einige Waffen zum freischalten.

    Im Interview geht aber eher darum, dass man sich nach Meinung des Entwicklers eher auf größere DLCs wie das Vietnam Addon konzentrieren sollte, als irgendwelche Mini-DlCs mit je einer neuen Waffe herauszubringen, da bei letzterem einfach keiner Wertigkeit hinter steckt.

  14. #34
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    261

    Standard

    Kann nur mit dem Kopf schütteln wenn ich hier stellenweise lese, dass das Eier-Abscheiden auch noch gebilligt, ja sogar verteidigt wird.
    Erstkäufern kanns egal sein?
    Ist erstmal der Account weg, und das ist ja dank entsprechender AGB's nur dem Wohlwollen von den "Großen" oder deren Willkür überlassen, ist auch euer DLC weg. DLC für den ihr wohlgemerkt bezahlt habt und der eigentlich für immer euer Eigen sein sollte, da er auf der verdammten CD ist...
    Aber nein, es ist ja wie ne "Special Edition" sagt der Bauer und reckt sein Hinterteil in freudiger Erwartung in die Höhe.
    Ich als eifriger Collectors-Edition-Enthusiast kann nur sagen, dass selbst wenn ich als Käufer einer solchen CE Zugang zu Extra-Content habe, diesen lieber für alle frei zugänglich sehen würde - was hab ich denn davon als Einziger mehr zu bekommen? Wenn ich eine CE kaufe, dann doch hauptsächlich wegen der besonderen Aufmachung und ne popelige Karte mit nem Code ist ganz bestimmt nicht "besonders".
    Auch hier gilt das oben erwähnte Szenario, dass die Zusatzinhalte nur von endlicher Dauer sein können. Sieht das denn keiner?

    Ich erwarte ja nicht einmal ein 100% fertiges Produkt; Bugs zB wird es wohl immer geben, aber zumindest inhaltlich darf man doch wohl erwarten können, dass jeder auf dem gleichen Nenner steht?

    Manch ein Entwickler(*hust*CD Projekt*hust*) zeigt doch eindrucksvoll, dass Gewinn einfach nur ein gutes Produkt braucht und nicht irgendwelche Eierklemmen die den ehrlichen Käufer im Gegensatz zum gewalttätigen Raubkopierer zusätzlich kastrieren.

    Spoiler:
    So bin jetzt mit meiner kleinen Hasstirade fertig...
    Leider muss ich zugeben, dass auch ich gerne mal den Arsch hinhalte - wer will schon Knaller verpassen wie Arkham City oder Mass Effect?
    Ich nicht, und deshalb halte ich gezwungenermaßen den Arsch hin - aber wenigstens verteidige ich nicht diese Machenschaften...


  15. #35
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.334

    Standard

    What the Fuck?

  16. #36
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    22.845

    Standard

    Meine Güte, was ist denn hier los? Hat man den neuen Teufel gefunden, geht man jetzt mit brennenden Fackeln auf Studio 38 los, weil sie so bösen Erstkäufer-DLC drin haben? Mei, die wollen halt auch Geld verdienen und ich kann mir vorstellen, dass die es auch nötig haben. Amalur wird mit Sicherheit kein Blockbuster, zu wenig Leute haben das Spiel überhaupt auf dem Radar (nicht mal ich hatte das Spiel auf dem Zettel bis vor ein paar Wochen).

    Es geht hier bei einem Spiel mit Riesenumfang um eine kleine Questreihe, die Erstkäufer auch bekommen ohne Zusatzkosten. Die Vergangenheit zeigte, dass so was nicht kaufentscheidend sein kann. Ist vielleicht vergleichbar mit Sebastian aus Dragon Age II. Der war zwar eine Bereicherung, aber ohne ihn wäre die Welt auch nicht untergegangen.

    Wenn das Spiel den Weg gehen wird, den ich glaube, dann wird es eh in 3-4 Wochen für 30 Euro erhältlich sein (zumindest in UK). Dann gibts doch sicherlich keinen Grund mehr, auf das Spiel trotz bösem DLC zu verzichten.

    Doof ist die Regelung eigentlich nur für Leute, die nicht online sind mit ihrer Konsole.

    Ich freue mich auf meine US-Version

  17. #37
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    261

    Standard

    Zitat Zitat von Lathander Beitrag anzeigen
    Doof ist die Regelung eigentlich nur für Leute, die nicht online sind mit ihrer Konsole.
    Glaubt ihr man kann in 20 Jahren auch noch die Codes einlösen und benutzen?

  18. #38
    Registriert seit
    22.10.2002
    Beiträge
    4.968

    Standard

    Zitat Zitat von Updog Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr man kann in 20 Jahren auch noch die Codes einlösen und benutzen?

  19. #39
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    261

    Standard

    Zitat Zitat von Savage Beitrag anzeigen
    Ja was denn?
    Kann mir gut vorstellen, dass ich dann grade auf nem Retrotrip bin...

  20. #40

    Standard

    Fragt sich noch jemand außer mir wie manche Leute den Untergang der Spielekultur heraufbeschwören und zum Boykott aufrufen wenn in einem Spiel das wen man Previews glauben schenkt weit über 50 Stunden Spielzeit bieten eine Questreihe Erstkäufern mit Internetverbindung vorbehalten bleibt und rumheulen das sie kein "Vollständiges Spiel" bekommen während Egoshooter mit 5 Stunden langen Kampangen sich verkaufen wie geschnitten Brot und es keinen stört. Und bitte kommt jetzt nicht mit "anderes Genre", das zieht nicht. Ich will hier niemanden persönlich angreifen und beziehe mich nicht speziel auf dieses Forum aber manche Leute und ihre Ansichten kann ich einfach nicht verstehen egal wie sehr ich es versuche.

    Demo war spaßig, Reviews zufolge ich die Vollvversion angenehm bugfrei. Fazit gekauf, und sollte mit dem DLC-Code irgendwas nicht klappen, oder mein Account verschwinden (was beides ne Premiere für mich wäre) oder was weiß ich passieren ärgere ich mich 5 Minuten und genieße ein sehr interesant aussehenes WestRPG auch so.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA