Forum
 

Seite 3 von 58 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1144

Thema: Tomb Raider

  1. #41
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    297

    Standard

    Mir egal wie das Spiel wird aber diese Tomb Raider sieht einfach göttlich aus.
    Wunderschön OO

  2. #42
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    da, links beim einhorn!
    Beiträge
    23.705

    Standard

    Zitat Zitat von Retrofanboy Beitrag anzeigen
    Nicht wahr?
    klar...
    also ich find das bild ja auch schon rattenscharf, wenn die gute da echt so fertig im spiel aussieht und das gameplay ein bisschen moderner wird bin ich auch wieder dabei.
    Zitat Zitat von docmoody
    Für manche ist das Glas halb voll. Für manche halb leer. Und für dich eben abgestanden und sowieso nicht das, was du gerade trinken willst.

  3. #43

    Standard

    Sehe zwar ehrlich gesagt keinen Sinn darin, diese Robinson-Geschichte unter der Tomb Raider-Flagge zu veröffentlichen da Lara sowieso eine eher charakterlose Puppe ist, aber die eigentliche Idee liest sich ganz gut. Wenn man den Entwicklern dieses Mal auch noch genug Zeit für Feinschliff lässt (die vielen kleinen Fehler hatten mich an Underworld sehr gestört), dann kann das wirklich was werden. Bin mal auf die ersten Screenshots gespannt.

  4. #44
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Weit weg...
    Beiträge
    6.227

    Lächeln

    Ich hoffe nur die versuchen jetzt nicht auch auf den "machen wirs derbe brutal dann wird das schon" Zug aufzuspringen. Tomb Raider war eig. nie wirklich brutal, hoffe dass das auch so bleibt, bei dem Bild könnte es aber auch derber zugehen... Aber egal: Denke das wird so oder so ein gutes Spiel! Oder besser: Ich hoffe

    Waaahoo out

  5. #45

    Standard

    Zitat Zitat von Waaahoo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur die versuchen jetzt nicht auch auf den "machen wirs derbe brutal dann wird das schon" Zug aufzuspringen. Tomb Raider war eig. nie wirklich brutal, hoffe dass das auch so bleibt, bei dem Bild könnte es aber auch derber zugehen... Aber egal: Denke das wird so oder so ein gutes Spiel! Oder besser: Ich hoffe

    Waaahoo out
    Habe gerade bei der Website der play3 die Kommentare zum deren Bericht gelesen und da hat jemand einige Punkte aufgeführt (keine Ahnung woher er das hatte) und da liess sich einiges in Sachen Brutalität ableiten. Scheint wohl heftiger zu werden als man es von TR kennt. Wenn´s denn stimmt.


    Remember when cartoons were cool?
    Captain Future - M.O.T.U. - M.A.S.K. - C.O.P.S. - T.M.N.T. - G.I. Joe - Silverhawks - Visionaries - Bravestarr - Galaxy Rangers - Batman T.A.S - Gargoyles

  6. #46
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Bon Temps
    Beiträge
    4.619

    Standard

    Sieht realistischer aus, fand das Gesicht der alten Lara aber hübscher. Oder sollte man sagen, sympathischer, in Bezug auf den Realismus-Grad? So wie die halt schaut, mag man sie fragen, "Ja, was willste denn?"

    Die Idee dahinter gefällt mir auch, meinetwegen auch brutal, hab ich nie was gegen. Nur dieses Geschwafel von wegen "Wer sie ist und was sie zu dem machte..." Ach ja...wie oft will man das denn noch breit treten, meine Fresse. EXAKT so hat CD auch Legend schon beworben und Überraschung, vor Legend wusste man besser denn danach, wer Lara ist, wo sie herkommt und was sie zu dem gemacht hat, der sie ist....war. Ich persönlich hoffe, dass man ihre Persönlichkeit nicht allzu stark verbiegt für den Reboot, das wäre dann wirklich eine Enttäuschung für mich. Kann ja niemand was dafür, dass Mary bisher nix mitbekam von der Story.
    I
    I will follow you,
    lay down my life.
    I would die for you
    this very night.

    Thrice - Like Moths To Flame


  7. #47

    Standard

    Ich habe sehr wohl etwas von der Story mitgekriegt, wie beispielsweise den Subplot mit ihrer Mutter, das Amanda-Kapitel etc. Allerdings war Lara trotz all dieser teils emotional sehr starken Hintergründen charakterlich nie wirklich tiefgreifend gezeichnet. Durch die vielen Dialoge kam Angel of Darkness bis dato am nähesten dran, der Figur eine gewisse Tiefe zu verleihen – alle anderen Spiele nutzten die Story doch bloß als Mittel zum Zweck während Lara auch in ihren jüngsten Inkarnationen immer lediglich das Playboy-Bunnie aus den 90er war. In höherer Auflösung und mit weniger Kanten.

    In der Hinsicht finde ich es einfach etwas merkwürdig, wenn damit beworben wird, dass man zeigt wie Lara zu dem wurde, was sie ist. Auf der anderen Seite jedoch lässt es natürlich auf die ersten wirklichen Emotionen seitens Frau Croft hoffen.

  8. #48
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Hm, bin nen bisschen enttäuscht, hiess es nicht erst, man kriegt ein richtiges Bild zu Gesicht? So ausm Game selber, nen Screenshot... irgendwo hatte ich doch da was gelesen...
    Blood - Brothers of Rayne
    ElCoyote, Midian, Soulman, Tessay, Agarwaen, Sadako_Slave, Keuleman, Deadh II
    8x positiv Suche/Tausche/Verkaufe (Eins davon im Archiv!)

  9. #49
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    in düsseldorf
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Erste Details und Bilder zu Tomb Raider
    07.12.10 - Hier sind erste Infos zu Tomb Raider (PS3, Xbox 360) aus der amerikanischen Game Informer (Danke an SolidSnakex).

    - Lara ist in dem Spiel 21 Jahre alt.

    - Es soll sich um einen Neustart der gesamten Tomb Raider-Marke handeln, weshalb es auch kein "echtes" Lara-Model gibt.

    - Einige Sterbeszenen sind recht brutal: So kracht ein Felsen auf Lara und klemmt ihr Bein ein, dann stürzt ein weiterer auf ihren Kopf. In einer anderen Szene wird Lara von einem Mann erstochen, der anschließend ihre Augen schließt.

    - Unter den Waffen sollen sich Pfeil und Bogen, Pistole und Schrotflinte befinden.

    - Das "Lock On"-Zielerfassungssystem ist Geschichte, dafür ist jetzt völlig freies Zielen möglich. Nach Ansicht von Crystal Dynamics soll dieses System mit dem in Konkurrenzprodukten mithalten können.

    - Im Spielverlauf wird Lara neue Werkzeuge und Ausrüstung erhalten, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Ebenso wird Lara immer athletischer: So sind anfangs ein paar Gebiete unerreichbar, die sie später gestärkt problemlos begehen kann.

    - In Basis-Camps lassen sich Gegenstände kombinieren, um neue Objekte zu erhalten. Ferner hat man hier Zugriff auf das "Skill System", um Laras Fähigkeiten zu verbessern. Auch das schnelle Reisen von einem Punkt zum anderen soll in den Camps möglich sein, um das sog. "Backtracking" - Zurückkehren zu bereits besuchten Orten - zu minimieren.

    - Um zu überleben, muss Lara essen und trinken.

    - Auf der Insel, auf der Lara nach dem Schiffbruch gestrandet ist, sind auch noch andere Menschen unterwegs; u.a. einige Leute der Besatzung.
    CLICK PICTURE (Tomb Raider)


    Quelle:gamefront.de


    Also von dem was man erkennen kann wird das Spiel ja um einiges duesterer (atmosphaerisch).
    Lara sieht auf den Scans aber wirklich umwerfend aus.
    Just chill


    XboxLive: Cloud Generator

  10. #50
    Registriert seit
    05.11.2003
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    551

    Standard

    Als Fan der ersten Stunde freue mich mich sehr drauf hab alle teile verschlungen bis auf Angel of Darkness

  11. #51

    Standard

    Düster, meinetwegen, aber was mir richtig gefallen hat, war dieser Punkt:

    - Im Spielverlauf wird Lara neue Werkzeuge und Ausrüstung erhalten, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Ebenso wird Lara immer athletischer: So sind anfangs ein paar Gebiete unerreichbar, die sie später gestärkt problemlos begehen kann.
    Dieses Metroid-Gameplay wird heutzutage in 3D-Spielen viel zu selten genutzt. Dabei hat Crystal Dynamics mit Soul Reaver früher doch auch ab und an Gebrauch von dieser Designmethode gemacht. Ist aber in jedem Fall eine hervorragende Möglichkeit offenere Welten nicht bloß zu einer reinen Fassade verkommen zu lassen.

  12. Standard

    Sehe ich genauso, die offene Welt finde ich auch in Ordnung, aber die Entwickler dürfen nicht den Fehler machen, zu viel offene Welt zu programmieren, sonst könnte der Schuss auch nach hinten los gehen...

  13. #53
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    19.381

    Standard

    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen
    Düster, meinetwegen, aber was mir richtig gefallen hat, war dieser Punkt:

    Dieses Metroid-Gameplay wird heutzutage in 3D-Spielen viel zu selten genutzt. Dabei hat Crystal Dynamics mit Soul Reaver früher doch auch ab und an Gebrauch von dieser Designmethode gemacht. Ist aber in jedem Fall eine hervorragende Möglichkeit offenere Welten nicht bloß zu einer reinen Fassade verkommen zu lassen.
    Gerade dieser Punkt gefällt mir als Metroid-Fan besonders. Und immer wenn ein Entwickler von einer offeneren Welt spricht, denken alle sofort an GTA-mäßiges Open World, wobei damit auch eine Zelda/Metroid-Spielwelt gemeint sein kann. Heutzutage gibt es eh viel zu wenige Games anderer Hersteller als Nintendo, die das nutzen (zuletzt Darksiders).

    Freue mich immer mehr auf das Spiel, könnte etwas echt großes werden.

  14. #54
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    da, links beim einhorn!
    Beiträge
    23.705

    Standard

    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen
    Düster, meinetwegen, aber was mir richtig gefallen hat, war dieser Punkt:



    Dieses Metroid-Gameplay wird heutzutage in 3D-Spielen viel zu selten genutzt. Dabei hat Crystal Dynamics mit Soul Reaver früher doch auch ab und an Gebrauch von dieser Designmethode gemacht. Ist aber in jedem Fall eine hervorragende Möglichkeit offenere Welten nicht bloß zu einer reinen Fassade verkommen zu lassen.
    seh ich genauso ... das ganze GTA-mäßig wird mir mittlerweile zu viel... aber so ne kleine feine welt, die ich stückweise erkunden kann hätte was
    Zitat Zitat von docmoody
    Für manche ist das Glas halb voll. Für manche halb leer. Und für dich eben abgestanden und sowieso nicht das, was du gerade trinken willst.

  15. #55
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Weit weg...
    Beiträge
    6.227

    Lächeln

    Hm... freies zielen, offenbar mehr gewalt, open world...

    Ich glaube die versuchen einen Shooter aus Tomb Raider zu machen

    So lange die Rätsel nicht zu kurz kommen fänd ich das gar nicht so schlecht. Ein bisschen Blut darf ruhig auch rein, nur halt nicht übertreiben

    Ich denke die Jungs von CD werden das schon machen, nur einen klassischen Tomb Raider Teil sollte man halt nicht erwarten

    Edit: Ja, dieses "Wuuuhuuu... offene Welt" konnte ich nie wirklich nachvollziehen was daran so toll ist. Große Areale reichen mir ehrlich gesagt vollkommen aus.

    Waaahoo out

  16. #56
    Registriert seit
    07.02.2003
    Ort
    verschollen
    Beiträge
    14.406

    Standard

    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen
    Dieses Metroid-Gameplay wird heutzutage in 3D-Spielen viel zu selten genutzt. Dabei hat Crystal Dynamics mit Soul Reaver früher doch auch ab und an Gebrauch von dieser Designmethode gemacht. Ist aber in jedem Fall eine hervorragende Möglichkeit offenere Welten nicht bloß zu einer reinen Fassade verkommen zu lassen.
    Das offenere Gameplay war ja das was sie mit Underworld schon versprochen hatten. Allerdings erreichten sie damit ein nur eher längeres rumsuchen auf größerem Gebiet.

    Was sie bisher sagen über den neuen Teil klingt eigentlich recht gut, bin gespannt. Hoffe nur dieses Mal merzen sie auch alle kleinen Kinderkrankheiten aus, die den letzten Teil zwar nicht annähernd zerstörten aber doch durchaus störend wirkten.

  17. #57
    Registriert seit
    30.08.2004
    Ort
    hinterm Mond rechts ab
    Beiträge
    13.276
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ganz wichtig: Die Kamera muss noch näher an ihren Arsch. Jetzt wo sie so verflucht gut aussieht, ist das wichtiger denn je

  18. #58

    Standard

    Zitat Zitat von Echelon Beitrag anzeigen
    Ganz wichtig: Die Kamera muss noch näher an ihren Arsch. Jetzt wo sie so verflucht gut aussieht, ist das wichtiger denn je
    Genau.

    Das ist wichtig, da gerüchteweise eine dunkle Macht auf der Insel alle zur Bekleidung verwendbaren Stoffe gleich zum Beginn des Spiels vernichtet.


    Remember when cartoons were cool?
    Captain Future - M.O.T.U. - M.A.S.K. - C.O.P.S. - T.M.N.T. - G.I. Joe - Silverhawks - Visionaries - Bravestarr - Galaxy Rangers - Batman T.A.S - Gargoyles

  19. #59
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    1.300

    Standard

    String, +3 auf Geschick
    Blood - Brothers of Rayne
    ElCoyote, Midian, Soulman, Tessay, Agarwaen, Sadako_Slave, Keuleman, Deadh II
    8x positiv Suche/Tausche/Verkaufe (Eins davon im Archiv!)

  20. #60
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    3.005

    Standard

    Also ich finde das die Kombination aus Survival Mode, nach und nach erschließbaren Gebieten und Kombinierbarem Werkzeug ( Dead Rising 2!!!!!) sehr interessant klingt.
    Könnte ein echt starker Reboot der Serie werden.

    @Echelon:
    /sign!

    Lara ist heiß!





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA