Forum
 

Ergebnis 1 bis 20 von 89

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Düsseldorf/NRW
    Beiträge
    7.106

    Standard "featuring" - Der CloseUp-Thread

    So in Absprache mit PhanZero versuchen wir einen neuen Start rund um die Vorstellung von Alben, Künstlern, Gruppen oder Talenten.
    Es gibt wohl einen Thread mit ähnlicher Idee, aber der ist wohl schon leicht am vergilben, bzw...von 2008.
    Ihr könnt eure Lieblinge den anderen Usern vorstellen und somit für eine eventuelle Horizonterweiterung sorgen.
    Bitte gebt euch trotz eures Spam-tieres in euch bei den Vorstellungen bissel Mühe...diskutieren könnt ihr dann wie "gewohnt".
    Also ich mach mal den Anfang.

    Heute: "Atmosphere"

    Atmosphere ist eine Hip-Hop-Band aus Minneapolis, Minnesota, die um 1994 gegründet wurde.
    Ursprünglich bestand die Band aus MC Spawn, dem Produzenten ANT (Anthony Davis) und dem Rapper Slug (Sean Daley). Nachdem Spawn die Band verlassen hatte, um unter dem Pseudonym Rek The Heavyweight zu rappen, setzten Slug und ANT die Band mit wechselnden Live-DJs fort, wie unter anderem DJ Mr. Dibbs (Brad Forste). Atmosphere stehen für einen luftigen, teils auch sehr sozialkritischen Rap der zwischen Melancholie, Lebensfreude und Alltagssorgen schwankt.

    Das erfolgreichste Album der Band Seven's Travels wurde bei Epitaph Records produziert, das eigentlich ein Punk-Label ist.


    Danke an Tante Wiki!

    Atmosphere ist einer der Gruppen die meinen Horizont in Sachen Hip-Hop erweitert haben. Ich höre jetzt seit fast 17 Jahren Hip-Hop und natürlich bildet man sich ein: " Hey ho! Ich kenn eine menge Zeugs und nichts flasht mich mehr...."

    Aber weit gefehlt...die Produktion der Lieder ist immer wieder "gänsehautreibend" und die Lines die der MC rausbringt drängen einem unwillkürlich die Frage auf ob Gott gewollt hat das er sich nur in beschämend schönen Versen ausdrücken kann.


    Vor allem denke ich das Atmo auch Leute begeistern kann die überhaupt nichts von Hip-Hop halten bzw andere sachen wie Punk und Rock hören.

    Hier zunächst ein kleiner Querschnitt ihrer bisherigen Werke:


    Atmosphere - Guarantees
    Erste Single des letzten Studioalbums. Kein einziger Beat ertönt während sich Slug seine Seele aus dem Leib reimt, nur eine Gitarre trägt das Lied und machen es unverwechselbar.

    Atmosphere - You
    Wunderschöner Song mit unwiderstehlichem Pop-Appeal. Die Bassläufe treiben mir die Gänsehaut auf den Körper.

    Atmosphere-Pour Me Another
    Boah, manchmal hab ich eine Erektion wenn das Laut aus meinen Speaker knallt...

    Atmosphere - Shoulda Known
    Schliesst eure Kinder weg, wenn dieser "Romper-Stomper-Beat" euren Magen in Schwingung bringt.

    ATMOSPHERE - sunshine
    Sommer, Sonne, Sonnenschein...zieh ich mir furchtbar gerne rein. Genau wie diese fluffige Ausgeburt eines "Feel Good-Tracks".

    Atmosphere-ME
    Ein Lied was die geschundene Seele nimmt und sie wieder ein bißchen heile macht. So gesehen einer meiner großen Lieblingstracks von Atmo.
    Für graue Regentage oder zerbrochene Herzen:
    "You can try to fix my broken wings
    You can know all the words to the songs I sing
    But you dont need to know whats wrong with me
    Unless you think youre gonna come home with me"
    nuff said...


    Atmosphere - The waitress
    Mit einer Flöte wird ein Ausnahmebeat generiert.. mit dem ich schlafen würde. Natürlich hol ich mir die Lines von Slug für eine "Menage A Trois" ins Bettchen.

    Also ich denke nach den Tracks wisst ihr das es sich um eine Ausnahmeerscheinung im Bereich Hip-Hop Musik handelt.

    Anyway...vor kurzem haben sie ihr neueste EP for free ins Netz gestellt, die ich euch natürlich vorenthalten will..

    "Atmosphere- Leak at will EP 2009"

    C'mon
    They Always Know
    The Ropes
    White Noise
    Feel Good Hit Of The Summer 2
    Mother's Day
    Millie Fell Off The Fire Escape

    Thats it...

    Fühlt euch frei zu diskutieren...

    btw...werde jede Vorstellung der Künstler hier im ersten Post editieren, so kann der User bequem seine Vorstellung suchen...

    btw2...Casper-Vorstellung ist in Arbeit..

    MFG

    Bisherige Vorstellungen:

    "Atmosphere" (Hirschchen)

    "Casper" (Hirschchen)
    "Sisters of Mercy"('Monco')
    "65daysofstatic" (AllenSchezar)
    "Blue Scholars" (Matt3s)
    "AIR" (pinhead)
    "Ton Steine Scherben" ('Monco')
    "NOFX" ('Monco')
    "The Hellacopters" (Edgehead1910)
    "Freundeskreis" (BertBarth)
    "Mother Tongue" (Obi-Twice)
    "Kokane" (killahill103042)
    "Have Heart" (Hadouken!)
    "Daft Punk" (Hirschchen)
    "Wehrmacht" ('Monco')
    "Sex Machineguns" (Ace-D)
    "Thrice" (AllenSchezar)
    "Get Well Soon" (Obi-Twice]
    "Amon Amarth" (derubor-indaril)
    "Prong" (Edgehead1910)
    "Pagan Altar" ('Monco')
    "Bigelf" (Edgehead1910)
    "Van Halen" (*Monco*)
    "Janelle Monáe" (RisingStar)
    Geändert von Hirschchen (06.08.2010 um 13:28 Uhr)
    [CENTER][SIZE="5"][COLOR="Red"][URL=http://gpfblog.blogspot.com/][FONT="Impact"]Der inoffizielle GamePro Blog[/FONT][/URL][/COLOR][/SIZE][/CENTER]
    [CENTER]:eek: :eek: :eek:[/CENTER][COLOR="Red"][/COLOR]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten