Forum
 

Seite 61 von 63 ErsteErste ... 11 51 59 60 61 62 63 LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.220 von 1252
  1. #1201
    Registriert seit
    30.08.2004
    Ort
    hinterm Mond rechts ab
    Beiträge
    13.002
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Wie ist das eigentlich mit diesem Crafting-Schwachfug? Macht es Sinn sich damit zu beschäftigen? Bekommt man durch die Baupläne sinnvolle Sachen, die man nicht bei Händlern kaufen kann? Macht dieses Handeln über den Konvoi Sinn oder kann ich auch genauso gut auf die herkömmliche Weise zum Händler und dort alles selber verticken?
    Und gibt es irgendwie eine Möglichkeit zu erkennen welche Materialien man getrost verkaufen kann und welche weiterverarbeitet werden können?
    Ich finde das ganze System irgendwie sehr unübersichtlich und um ehrlich zu sein absolut scheisse. Am liebsten wäre es mir ja, wenn mir jemand sagen würde: Verkauf den Schrott, braucht kein Mensch!
    Andererseits wird man sich ja aber schon was dabei gedacht haben... ich weiß nur bloß noch nicht was

  2. #1202
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.786

    Standard

    Ich hab das Crafting System während des Spiels nur ganz am Ende ausprobiert, weil ich noch drei, vier Erfolge abstauben wollte.

    Ansonsten würde ich da keine Zeit reininvestieren, wäre mir zu schade drum.

    In der langen Geschichte der Fails rund um Assassins Creed 3 ist das neue Crafting System der größte.
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  3. #1203
    Registriert seit
    30.08.2004
    Ort
    hinterm Mond rechts ab
    Beiträge
    13.002
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    Ich hab das Crafting System während des Spiels nur ganz am Ende ausprobiert, weil ich noch drei, vier Erfolge abstauben wollte.

    Ansonsten würde ich da keine Zeit reininvestieren, wäre mir zu schade drum.

    In der langen Geschichte der Fails rund um Assassins Creed 3 ist das neue Crafting System der größte.
    Danke! Dann werd ich es auch mal nicht weiter beachten und den Schund einfach direkt verkaufen.
    Ansonsten find ich das Spiel soweit (zweite Mission oder dritte Mission in Sequenz 7) wirklich sehr, sehr geil. Imo der beste Teil seit Ezios Debüt, der nach wie vor ungeschlagen ist. Wobei ich so ein paar Kleinigkeiten aus Brotherhood und Revelations vermisse. Ich fand den Greifhaken beispielsweise wirklich cool. Zumindest die eine Aktion damit, wo man sich an diesen Stangen festhalten konnte (die einen normalerweise um die Ecke schwingen lassen) und man somit seinen Sprung "verlängern" konnte. Oder solche simplen Sachen wie im Sprung oder im Fall auch die Greifen-Taste drücken zu müssen, um sich noch an irgendwas festzuhalten. Sowieso find ich es schade, dass ich Passanten/Wachen nicht mehr greifen und werfen kann.
    Setting find ich super, die Nebenbeschäftigungen machen mir mal endlich wieder Spaß in einem AC. Diese maritimen Missionen sind wirklich großartig bisher.
    Etwas buggy ist das Spiel schon, aber nichts, was meinen Spielspaß bisher getrübt hätte. Kratzt halt etwas an der Atmosphäre, aber mein Gott. Da bin ich von so manch anderem Spiel schon ganz andere Schwerverbrechen in Sachen Bugs gewohnt.

  4. #1204
    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    14.722

    Standard

    Ja, das System ist wirklich viel zu unübersichtlich. Um aber nochmal genauer auf Echelons Fragen einzugehen: Man verdient dort mehr, als wenn man einfach im Shop verkauft und es gibt Upgrades (mehr Munition etc) und Waffen, die man nur darüber bekommt. Ist aber alles auch locker verzichtbar.


    ~> Meine Konsolen und Videospielsammlung:
    http://www.consoleprofiler.at/cpf/collection.html?id=214 <~


  5. #1205
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    NRW, nahe Köln
    Beiträge
    5.287

    Standard

    Zitat Zitat von AllenSchezar Beitrag anzeigen
    Ja, das System ist wirklich viel zu unübersichtlich. Um aber nochmal genauer auf Echelons Fragen einzugehen: Man verdient dort mehr, als wenn man einfach im Shop verkauft und es gibt Upgrades (mehr Munition etc) und Waffen, die man nur darüber bekommt. Ist aber alles auch locker verzichtbar.
    Verzichtbar schon, aber ich würde mir die vierläufige Pistole (am besten die Königliche Pistole) und die Köcher- und Munitionsbeutelupgrades auch noch zulegen. Ist aber in der Tat zu unübersichtlich und gerade der Handel ist auch noch sehr unkomfortabel.


    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Mutter ist das Wort für Gott in den Herzen und auf den Lippen aller Kinder dieser Welt. Deine Tochter irrt nachts durch die Straßen und sucht Dich.
    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Es kann ja nicht immer regnen.

  6. #1206
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    19.747

    Standard AW: Assassin's Creed 3

    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    Verzichtbar schon, aber ich würde mir die vierläufige Pistole (am besten die Königliche Pistole) und die Köcher- und Munitionsbeutelupgrades auch noch zulegen. Ist aber in der Tat zu unübersichtlich und gerade der Handel ist auch noch sehr unkomfortabel.
    Ja, vor allem die diversen Munitionsupgrades lohnen sich echt. Und sooo schwer zu verstehen ist das System nun auch wieder nicht. Ich hab das ganze Spiel lang immer mal wieder was gebaut und gehandelt, auch wenn die Menüs etwas verschachtelt sind. Das geht schon.

    von unterwegs
    spielt: Danganronpa (School Mode) Vita, Transistor PS4, FF X Ramaster Vita, Dragon's Crown Vita, Dark Souls 2 NG+ 360
    pausiert/ Backlog: Muramasa Rebirth Vita, GTA V 360, Uncharted: Golden Abyss Vita, Sly: Thieves in Time Vita, Batman: Arkham Origins 360
    beendet: Danganronpa Vita, Child of Light PS4, Dark Souls 2 360, Assassin's Creed 4 360, Kingdoms of Amalur 360
    wartet auf: Danganronpa 2 Vita, Dragon Age: Inquisition PS4, The Witcher 3 PS4, The Unholy Consult Aspect Emperor Book 3, Scott R. Bakker
    liest: Das Erbe der Elfen Andrzej Sapkowski ,The Warrior Prophet Prince of Nothing - Trilogy, Scott R. Bakker (Re-read)


    Hip Hop Playlist: Atmosphere Southsiders, Grieves Winters & the Wolves, The Roots ...and then you shoot your Cousin, Ghostface Killah 12 Reasons to die
    R'n'B/ sonstige Playlist: Justin Timberlake The 20/20 Experience pt. 1, John Mayer Paradise Valley, Fat Freddy's Drop Blackbird
    wartet auf: DoomStarks Swift & Changeable, geschätzte 518 CD's meiner to hear/ buy Liste

  7. #1207
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Keyblade Master Beitrag anzeigen
    Ja, vor allem die diversen Munitionsupgrades lohnen sich echt. Und sooo schwer zu verstehen ist das System nun auch wieder nicht. Ich hab das ganze Spiel lang immer mal wieder was gebaut und gehandelt, auch wenn die Menüs etwas verschachtelt sind. Das geht schon.

    von unterwegs
    Moin moin,

    Hab mich intensiv mit dem System auseinander gesetzt. Wichtig sind hier vorallem die Siedlungsmissionen. Dadurch steigen die jeweiligen Arbeiter(Schmied, Bergmann, Jägerin usw.) in ihrem Level. Erst dadurch werden weitere Materialien und daraus entstehende neue Verarbeitungsmöglichkeiten frei geschaltet.
    Zudem sollte man jedes Geschäft, ob in Bosten, New York oder dem Grenzland besuchen, erst dann tauchen die einzelnen Händler dieser Gebiete im Handelsregister auf. Je nach Sequenz ändert sich dann der Multiplikator auf verschiedenen Gegenstände. Ein unbeschädigtes Bärenfell hat einen Basiswert von 240$ je nach Händler und Seq. kann dieser auf über 1000 steigen.
    Vorallem unbeschädigte Felle sind ne super Quelle um schnell Geld zu verdienen. Die Wertvollsten sind Bären und Biberfelle.
    Wer richtig viel Kohle machen will, sollte auch die Anzahl der Konvois sowie deren Kapazität weiterentwickeln. Dann in den entsprechenden Bereichen den Templereinfluss auf 0 senken, das hat auswirkungen auf zu zahlende Steuern und die Gefahr des Überfalls.
    Im späteren Verlauf kann man dann noch Schiffskonvois erstellen und Überseekonvois los schicken. Hab mal ne vollbeladenes Schiff mit Bären- und Biberfellen entsendet und dabei 15.000 verdient

    Wer fragen dazu hat, einfach anschreiben oder wenn ich online bin inne Party einladen

  8. #1208
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    351

    Standard

    Habs auch nur so halb gecheckt, und als ich mit nem halbstündigem (Echtzeit) Konvoi nur n paar Hundert Euronen verdient hatte, hatte ich keinen Bock mehr drauf. Fands in AC2 und Brotherhood noch schön einfach und motivierender, Siedlung bzw. Rom ausbauen -> Kohle machen. War zu verkompliziert in AC3 mMn.

  9. #1209

    Standard

    Ich habe ein paar Frage zu dem System. Wo fange ich nur an...

    wo kann ich in dem Spiel eigentlich neue, bessere Waffen kaufen? Ich renn seit Sequenz 1 (bin jetzt in 7 angekommen) mit den gleichen Sachen rum.

    Wo finde ich Läden in Boston? Ich sehe nur eine Kutsche

    Was kann ich verkaufen, was nicht?

    Für Waffen die ich bauen kann benötige ich besondere Steine, Golderz usw. aber ab wann wird das freigeschaltet?

    Muss ich selbst experimentieren, um Pläne für Waffen, Erz, Steine usw. zu erhalten?

    Das System ist einfach völliger Unsinn .Streckt die Spielzeit nur unnötig nach hinten.
    Don`t feed the Troll: XBOX 720p VS PS 4K

    XBOX ONE:
    Titanfall | Battlefield 4

    Gamertag: TheShadows666

  10. #1210
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    19.747

    Standard AW: Assassin's Creed 3

    Zitat Zitat von The-Shadows Beitrag anzeigen
    Ich habe ein paar Frage zu dem System. Wo fange ich nur an...

    wo kann ich in dem Spiel eigentlich neue, bessere Waffen kaufen? Ich renn seit Sequenz 1 (bin jetzt in 7 angekommen) mit den gleichen Sachen rum.

    Wo finde ich Läden in Boston? Ich sehe nur eine Kutsche

    Was kann ich verkaufen, was nicht?

    Für Waffen die ich bauen kann benötige ich besondere Steine, Golderz usw. aber ab wann wird das freigeschaltet?

    Muss ich selbst experimentieren, um Pläne für Waffen, Erz, Steine usw. zu erhalten?

    Das System ist einfach völliger Unsinn .Streckt die Spielzeit nur unnötig nach hinten.
    Waffen gibt's in Shops und später kannst du selber welche bauten. In manchen Missionen gibt's auch welche.

    Läden musst du manuell suchen, es wird nicht alles auf der Karte freigelegt. Finde ich extrem dämlich, auch einige Nebenmissionen muss man so selber suchen.

    Man kann fast alles verkaufen, lohnen tun sich aber nur hergestellte Sachen und seltene Felle.

    Weitere Erze, Pflanzen, ect spielst Du in Siedlungsmissionen frei. Baupläne gibt es ebenfalls in den Missionen oder in Kisten.

    von unterwegs
    spielt: Danganronpa (School Mode) Vita, Transistor PS4, FF X Ramaster Vita, Dragon's Crown Vita, Dark Souls 2 NG+ 360
    pausiert/ Backlog: Muramasa Rebirth Vita, GTA V 360, Uncharted: Golden Abyss Vita, Sly: Thieves in Time Vita, Batman: Arkham Origins 360
    beendet: Danganronpa Vita, Child of Light PS4, Dark Souls 2 360, Assassin's Creed 4 360, Kingdoms of Amalur 360
    wartet auf: Danganronpa 2 Vita, Dragon Age: Inquisition PS4, The Witcher 3 PS4, The Unholy Consult Aspect Emperor Book 3, Scott R. Bakker
    liest: Das Erbe der Elfen Andrzej Sapkowski ,The Warrior Prophet Prince of Nothing - Trilogy, Scott R. Bakker (Re-read)


    Hip Hop Playlist: Atmosphere Southsiders, Grieves Winters & the Wolves, The Roots ...and then you shoot your Cousin, Ghostface Killah 12 Reasons to die
    R'n'B/ sonstige Playlist: Justin Timberlake The 20/20 Experience pt. 1, John Mayer Paradise Valley, Fat Freddy's Drop Blackbird
    wartet auf: DoomStarks Swift & Changeable, geschätzte 518 CD's meiner to hear/ buy Liste

  11. #1211
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    252

    Standard

    The-Shadows

    Ich habe ein paar Frage zu dem System. Wo fange ich nur an...

    wo kann ich in dem Spiel eigentlich neue, bessere Waffen kaufen? Ich renn seit Sequenz 1 (bin jetzt in 7 angekommen) mit den gleichen Sachen rum.

    - richtig gute Waffen bekommt man sehr spät erst im Spiel. Die Arbeiter in der eigenen Siedlung müssen erst ein gewisses Level erreichen. Dadurch erweitert sich deren Fähigkeiten(sichtbar durch neue Gebäude und Gebäudeerweiterungen) Die Plände dafür findet man ein Kisten die in Bosten und New York versteckt sind. Dafür gibt es in den Läden Karten zukaufen wo deren Standort eingezeichnet ist. Auch für die ganzen Federn und Almenach-Seiten.
    - Die Almenach-Seiten sind nur für besondere Gegenstände die man sich in sein Haus stellen kann. Alles Erfindungen von Benni Fränklin. z.B. Drachen oder Stromerzeuger usw. Mann benötigt jeweils 4-Almenach-Seiten als Set für einen Gegenstand. Is nur für die Spieler von euch interessant die das Spiel zu 100% abschließen wollen.

    Nachtrag zu den Waffen: Sobald man die Pläne für eine Waffe hat und die Voraussetzungen für den Bau erfüllt sind(Material, Level der jeweiligen Siedler) Können die Waffen gebaut werden. Um sich dann mit der Jeweiligen Waffen auszurüsten und diese zu tauschen um ne andere auszuprobieren, Kann man in jeden Shop diese dann umsonst ausrüsten. Im Versteck im Herrenhaus tauchen diese dann auch im Waffenkeller auf.

    Wo finde ich Läden in Boston? Ich sehe nur eine Kutsche
    - Die Laden werden nicht automatisch angezeigt. Mann sollte die Aussichtspunkte erreichen um den sichtbaren Teil der karte zu erweitern. Befindet man sich in der Nähe eines Shops wird dieser auf dem Minirader grau angezeigt. Um Handel mit dem Laden treiben zu können muss man ihn einmal betreten. Dannach ist er auf der aufrufbaren Karte auch eingezeichnet.

    Was kann ich verkaufen, was nicht?

    - Verkaufen kann mann alles was in der Siedlung hergestellt wird und alles das was bei der Jagt abfällt(Das Fell, Geweih, Fleisch usw.) Bei interesse kann ich eine Liste zusammen stellen was in der jeweiligen Sequenz den meisten Gewinn liefert. Ansonsten macht mann mit unbeschädigten Fellen von Bären, Bibern, Wölfen und Wapitis nix verkehrt.

    Für Waffen die ich bauen kann benötige ich besondere Steine, Golderz usw. aber ab wann wird das freigeschaltet?

    - Für bestimmte Waffen werden spezielle Gegenstände benötig, besondere Metalle. Diese gibt es auf einigen Assassinenrekrutenmissionen sowie wenn man selber Missionen erledigt.

    Muss ich selbst experimentieren, um Pläne für Waffen, Erz, Steine usw. zu erhalten?

    - Nein, dieses ist nicht nötig.

    Das System ist einfach völliger Unsinn .Streckt die Spielzeit nur unnötig nach hinten.

    Das System ist sicher nicht perfekt, vorallem nervt es das, wenn man einen Konvoi mit etwas beladen will, man immer jeden einzelnen Gegenstand einzeln aufrufen und anklicken muss. Das ewige gescrolle dabei ist einfach nur nervig. Hier wäre es einfacher gewesen das man z.B. die Felle von 30 getöten Wölfen anklickt und durch einen Regler bestimmt wie viele davon in einen Konvoi sollen.

    Wer richtig Geld machen will sollte aber immer über das Buch Konvois entsenden. Da man im Laden immer nur den Basiswert bekommt. Hatte das Beispiel mit dem Bärenfell einige Post vorher aufgeführt, welches 240$ beträgt und bei einem Konvoiverkauf bis weit über 1000$ wert sein kann.

    Gruss Konsolero23

    Gamertag: Xbox360; KoR Dark Knight
    Geändert von Konsolero23 (17.01.2013 um 16:03 Uhr)

  12. #1212
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    19.747

    Standard

    Zitat Zitat von Konsolero23 Beitrag anzeigen
    ...
    Abgesehen davon das die Fragen schon beantwortet wurden solltest Du evtl. den User auf den Du eingehen möchtest zitieren, ansonsten steigt man kaum durch was zu welchem Posting gehört.

    Davon ab ist Deine Aussage zu den Shops nicht ganz korrekt. Auch mit allen Aussichtspunkten werden nicht alle Shops und auch nicht alle Nebenmissionsziele auf der Karte angezeigt. Den 3. Laden in Boston oder NY und auch den 3. in der Wildnis musste ich ewig suchen. Habe beide erst kurz vor Ende des Spiels gefunden. Kann natürlich auch sein das dieser Blödsinn per Patch gefixed wurde.
    spielt: Danganronpa (School Mode) Vita, Transistor PS4, FF X Ramaster Vita, Dragon's Crown Vita, Dark Souls 2 NG+ 360
    pausiert/ Backlog: Muramasa Rebirth Vita, GTA V 360, Uncharted: Golden Abyss Vita, Sly: Thieves in Time Vita, Batman: Arkham Origins 360
    beendet: Danganronpa Vita, Child of Light PS4, Dark Souls 2 360, Assassin's Creed 4 360, Kingdoms of Amalur 360
    wartet auf: Danganronpa 2 Vita, Dragon Age: Inquisition PS4, The Witcher 3 PS4, The Unholy Consult Aspect Emperor Book 3, Scott R. Bakker
    liest: Das Erbe der Elfen Andrzej Sapkowski ,The Warrior Prophet Prince of Nothing - Trilogy, Scott R. Bakker (Re-read)


    Hip Hop Playlist: Atmosphere Southsiders, Grieves Winters & the Wolves, The Roots ...and then you shoot your Cousin, Ghostface Killah 12 Reasons to die
    R'n'B/ sonstige Playlist: Justin Timberlake The 20/20 Experience pt. 1, John Mayer Paradise Valley, Fat Freddy's Drop Blackbird
    wartet auf: DoomStarks Swift & Changeable, geschätzte 518 CD's meiner to hear/ buy Liste

  13. #1213
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    10.922

    Standard

    Muss man die Siedlung eigentlich vorantreiben, oder kann man die Grütze auch auslassen und trotzdem durchkommen?
    Einfach adden!

    Twitter nick for PS4: BigEazy2003
    Nintendo ID: 2036-7300-0308

  14. #1214
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.786

    Standard Assassin's Creed 3

    Ja, nur verpasst man dann einige gute Missionen.
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  15. #1215
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    19.747

    Standard

    Zitat Zitat von The Joker Beitrag anzeigen
    Muss man die Siedlung eigentlich vorantreiben, oder kann man die Grütze auch auslassen und trotzdem durchkommen?
    Also ich würd' auch das Eine oder Andere in der Siedlung erledigen. Sind einige nette Missionen dabei. Wenn Du aber einfach das Ende sehen willst geht es auch ohne, wie PROFF schon meinte.
    spielt: Danganronpa (School Mode) Vita, Transistor PS4, FF X Ramaster Vita, Dragon's Crown Vita, Dark Souls 2 NG+ 360
    pausiert/ Backlog: Muramasa Rebirth Vita, GTA V 360, Uncharted: Golden Abyss Vita, Sly: Thieves in Time Vita, Batman: Arkham Origins 360
    beendet: Danganronpa Vita, Child of Light PS4, Dark Souls 2 360, Assassin's Creed 4 360, Kingdoms of Amalur 360
    wartet auf: Danganronpa 2 Vita, Dragon Age: Inquisition PS4, The Witcher 3 PS4, The Unholy Consult Aspect Emperor Book 3, Scott R. Bakker
    liest: Das Erbe der Elfen Andrzej Sapkowski ,The Warrior Prophet Prince of Nothing - Trilogy, Scott R. Bakker (Re-read)


    Hip Hop Playlist: Atmosphere Southsiders, Grieves Winters & the Wolves, The Roots ...and then you shoot your Cousin, Ghostface Killah 12 Reasons to die
    R'n'B/ sonstige Playlist: Justin Timberlake The 20/20 Experience pt. 1, John Mayer Paradise Valley, Fat Freddy's Drop Blackbird
    wartet auf: DoomStarks Swift & Changeable, geschätzte 518 CD's meiner to hear/ buy Liste

  16. #1216
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.786

    Standard Assassin's Creed 3

    Für mich waren die Siedlungsmissionen neben maritimen Missionen das Highlight des Spiels... Da gabs schön Charakterbuilding, hat mir sehr gefallen
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  17. #1217
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    19.747

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    Für mich waren die Siedlungsmissionen neben maritimen Missionen das Highlight des Spiels... Da gabs schön Charakterbuilding, hat mir sehr gefallen
    Naja, manche Chars waren auch leicht.... komisch...
    Im Großen und Ganzen war das aber echt charmant und IMHO spielenswert. Ne nette Auflockerung zwischendurch, hat das Spiel auf jeden Fall aufgewertet.
    spielt: Danganronpa (School Mode) Vita, Transistor PS4, FF X Ramaster Vita, Dragon's Crown Vita, Dark Souls 2 NG+ 360
    pausiert/ Backlog: Muramasa Rebirth Vita, GTA V 360, Uncharted: Golden Abyss Vita, Sly: Thieves in Time Vita, Batman: Arkham Origins 360
    beendet: Danganronpa Vita, Child of Light PS4, Dark Souls 2 360, Assassin's Creed 4 360, Kingdoms of Amalur 360
    wartet auf: Danganronpa 2 Vita, Dragon Age: Inquisition PS4, The Witcher 3 PS4, The Unholy Consult Aspect Emperor Book 3, Scott R. Bakker
    liest: Das Erbe der Elfen Andrzej Sapkowski ,The Warrior Prophet Prince of Nothing - Trilogy, Scott R. Bakker (Re-read)


    Hip Hop Playlist: Atmosphere Southsiders, Grieves Winters & the Wolves, The Roots ...and then you shoot your Cousin, Ghostface Killah 12 Reasons to die
    R'n'B/ sonstige Playlist: Justin Timberlake The 20/20 Experience pt. 1, John Mayer Paradise Valley, Fat Freddy's Drop Blackbird
    wartet auf: DoomStarks Swift & Changeable, geschätzte 518 CD's meiner to hear/ buy Liste

  18. #1218
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von Keyblade Master Beitrag anzeigen
    Naja, manche Chars waren auch leicht.... komisch...
    Im Großen und Ganzen war das aber echt charmant und IMHO spielenswert. Ne nette Auflockerung zwischendurch, hat das Spiel auf jeden Fall aufgewertet.
    Dachte ich auch, aber irgendwann war ich der Siedlungsmissionen überdrüssig. Oh, ich brauche Blumen von der anderen Seite der Siedlung, oh und danach darfst du dann wieder 700 Meter laufen.. nach ner Zeit gingen die Siedlungsmissionen ziemlich auf den Sack, etwas weniger wäre da dann doch mehr gewesen - auch wenn die Charakter und die kleinen Mikrostories der einzelnen Missionen ganz charmant waren.

  19. #1219
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.786

    Standard Assassin's Creed 3

    Zitat Zitat von Keyblade Master Beitrag anzeigen
    Naja, manche Chars waren auch leicht.... komisch...
    .
    Ich fand den Bergarbeiter irgendwie creepy
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  20. #1220
    Registriert seit
    27.02.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Keyblade Master Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon das die Fragen schon beantwortet wurden solltest Du evtl. den User auf den Du eingehen möchtest zitieren, ansonsten steigt man kaum durch was zu welchem Posting gehört.

    Davon ab ist Deine Aussage zu den Shops nicht ganz korrekt. Auch mit allen Aussichtspunkten werden nicht alle Shops und auch nicht alle Nebenmissionsziele auf der Karte angezeigt. Den 3. Laden in Boston oder NY und auch den 3. in der Wildnis musste ich ewig suchen. Habe beide erst kurz vor Ende des Spiels gefunden. Kann natürlich auch sein das dieser Blödsinn per Patch gefixed wurde.
    Stimmt, wirkt leicht verwirrend danke für den Hinweis
    Hmm, hab New York und Bosten Systematisch abgearbeitet. Bin immer von Aussichtsturm zum nächsten und hab unterwegs Federn, Seiten usw eingesammelt. Wenn auf dem Weg nen Shopzeichen auf der Minikarte auftauchte bin ich direkt einmal rein. Hatte in den Städten so relativ schnell alle gefunden. Die im Grenzbereich hab ich auch suchen müssen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA