Forum
 

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63
  1. #1
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard Lovefilm & Watchever

    Hier geht es um die beiden VOD Dienste Lovefilm & Watchever. Fragen dazu und anderes können hier gestellt werden.
    Geändert von Nils! (17.12.2013 um 12:22 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.462

    Standard

    Ich denke mal, dass wird so sein wie bei Amazon, da muss man ja wegen dem Jugendschutz immer die persöhnliche Übergabe des Postboten bezahlen.
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6.674
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Wenn du es nicht einsiehst, lass es eben bleiben oder wander aus - ist doch ganz einfach.

    In Deutschland muss der Händler sicherstellen, dass der Empfänger volljährig ist. Das geht hier eben nur über diverse kostenpflichtige Verfahren oder Sendeoptionen.

    BTW: lovefilm ist ein Schrottverein. Falls man da seine REgistrierung komplett löschen will muss man denen erst mit dem Datenschutzbeauftragten drohen, bevor Kreditkartendaten oder sonstige Sachen entfernt werden. Das war ein Rumgezicke über fast drei Monate.

    Ich bin lieber bei verleihshop.de. Da brauche ich kein Abo und kann alles leihen wann ich will.
    Geändert von Kabukichan (24.05.2010 um 17:05 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    komisch. bei cyber-pirates musste man das nicht machen. bestellst du bei amazon marketing kriegst du es billiger und sogar ohne die 5¬ drauf + unterschreiben müssen. und lovefilm und blu-ray.disc sind deutsche seiten aus deutschland, glaub ich.

    bei beiden geht es ohne.
    mit lovefilme habe ich keine probleme bis jetzt. aber die meinungen gehen auseinander.

  5. #5
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    komisch. bei cyber-pirates musste man das nicht machen. bestellst du bei amazon marketing kriegst du es billiger und sogar ohne die 5€ drauf + unterschreiben müssen.

    bei beiden geht es ohne.
    mit lovefilme habe ich keine probleme bis jetzt. aber die meinungen gehen auseinander.

  6. #6
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Kabukichan Beitrag anzeigen

    Ich bin lieber bei verleihshop.de. Da brauche ich kein Abo und kann alles leihen wann ich will.
    ich hab jetzt schon x mal versucht mich anzumelden. der mag meinen nachnamen irgendwie nicht.

    bitte setzen sie keine ,
    nachname fehlt
    2 versuch ohne komma
    nachname fehlt
    nachnahme fehlt

    langsam nervts

    jetzt gehts aber besonders dolle finde ich das jetzt nicht. hab probeweise mal terminator serie staffel 2 genommen. mit versand lande ich bei 17,50¬ . die krieg ich ja für 20¬ gekauft.
    bei einigen filmen, die man so ab 6¬ kaufen kann, bezahlt man für eine woche leihen plötzlich an die über 7¬. bei neuen sogar für eine woche bis 15¬.

    also nee. weiß nicht, was die meisten jetzt an der seite finden.
    Geändert von Nils! (24.05.2010 um 19:26 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6.674
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von R.2D.2 Beitrag anzeigen
    komisch. bei cyber-pirates musste man das nicht machen. bestellst du bei amazon marketing kriegst du es billiger und sogar ohne die 5€ drauf + unterschreiben müssen. und lovefilm und blu-ray.disc sind deutsche seiten aus deutschland, glaub ich.

    bei beiden geht es ohne.
    cyber-pirates = Österreich
    amazon marketplace = Privatverkauf

  8. #8
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    644

    Standard

    Wegen dem tollen Jugendschutzgesetz in Deutschland sind die Auflagen, die erfüllt werden müssen eben sehr viel strenger. Lovefilm und Blu-Ray Disc.de verlangen "einmalig" diese 5€ bzw. 9 € Gebühr, weil die Post eben das PostIdent Verfahren (Überprüfung des Alters und Zusicherung, dass keine Minderjährigen im Haus leben) auch nicht kostenlos zur Verfügung stellt. Und mir ist eine einmalige PostIdent Gebühr wesentlich lieber, als jedesmal nen Eigenhändig Aufschlag zu zahlen (Wie bei Amazon, die nicht im Traum daran denken PostIdent anzubieten). Soweit ich weiß kostets bei blu-ray Disc.de auch 9 € weil die sich den Arbeitsaufwand wegen dem ganzen Papierkram eben auch bezahlen lassen. Nix ist umsonst. Schuld ist das deutsche Jugendschutzgesetzt!

  9. #9
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    seid wann ist das denn eigentlich in kraft? ich hab da noch was von gehört gehabt und plötzlich hieß es. posidentverfahren. hat mir gar nix gesagt.

    find es aber geil, dass man quasi bestraft wird, was zahlen muss, weil man schon 18 oder drüber ist in deutschland. nur wegen solcher volldeppen, die mit fsk 18 sachen nicht umgehen können. oder warum ist das alles in kraft getreten?

    ist ja immerhin nur in deutschland so. wär es woanders auch, würd ich mich gar nicht mokieren. aber so find ich es verarsche.

    ich zahls jedenfalls nicht und hol mir meine ab 18 filme woanders. oder (ganz böse) lass sie mir auf anderen weg besorgen. mit meinen über 18 jahren darf ich nämlich eigentlich schon selbst entscheiden, was ich schauen kann/darf und was nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    644

    Standard

    Na ausschlaggebend dafür waren doch die Amokläufe (Bei den Typen hat man Videospiele/Computerspiele gefunden). Ist doch schon seit Jahren so. Videospiele sind die Schuldigen und angefangen hats mit der Jugendschutzänderung und den riesigen USK und FSK Aufklebern auf Spielen und Filmen. Wobei ich der Meinung bin, diese hässlichen, riesigen Symbole ändern absolut gar nichts.
    Es soll Jugendlichen unter 18 Jahren nicht ermöglicht werden, an solche Games zu kommen. Dass es eigentlich ne Gängelung der Erwachsenen ist, ist dabei Nebensache. Ich bin ehrlich gesagt froh drüber, dass es sowas wie PostIdent gibt. Ich hab ehrlich gesagt keine Lust, mir jedes noch so kleine Game oder DVD umständlich übers Ausland zu besorgen. Zumal die Wartezeiten da länger sind und es auch nicht unbedingt billig ist (Abgesehen von einigen UK Games). Ich bestells nur im Ausland, wenns bei uns nicht Uncut erscheint.

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Unco Beitrag anzeigen
    (Überprüfung des Alters und Zusicherung, dass keine Minderjährigen im Haus leben)!

    Ist das nicht eher eine Überprüfung das der Empfänger Volljährig ist?
    Wer zuviel ironiert, bekommt einen Sarkasmus





    "Legendäre" Zitate aus dem GPF:

    Zitat Zitat von AllenSchezar Beitrag anzeigen
    Vorzugsweise etwas um meine Scham zu bedecken.

    Nimm das Thane!


    Zitat Zitat von Wishmaster81 Beitrag anzeigen
    Durchfall hat auch so seine Momente, aber dennoch kann ich drauf verzichten.


    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    (ein Kommentar von euch O-Ton Nazis und ich trolle diesen Thread so zu, dass er geschlossen wird!!! )


    Zitat Zitat von Eddie Beitrag anzeigen
    Könnte die Werte Modschaft die Herren Sozialdarwinisten bitte aus dem Forum kärchern?

    Zitat Zitat von Der Marc Beitrag anzeigen
    Wenn man die Sir Sheldon-Beiträge mit Marschmusik im Hintergrund und lauter energischer Hitlerstimme laut liest, dann sind die extrem lustig.



    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    und all diese alten Frauen, die sich ihre Schwimmreifen-ähnlichen Lippen anmalen und versuchen arme betrunkene Männer zu vergewaltigen, sind einfach gruselig


    Zitat Zitat von BertBarth Beitrag anzeigen
    Das denken die sich beim Zustellen von Rechnungen sicher auch. "Ach, der gute Herr hat ja gar keinen Kasten, dann muss er auch nicht zahlen."


    Zitat Zitat von pko3 Beitrag anzeigen
    hab die ersten 15 minuten in der arbeit geschafft! wenn das so weiter geht wirds ruckzuck abend


    Zitat Zitat von Jer1989 Beitrag anzeigen
    Gibt sicherlich auch hier in der Stadt genügend gebrechliche Omis, die du professionell lieb haben kannst.

  12. #12
    Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    644

    Standard

    Ja "das" und "zusätzlich" die Eidesstattliche Erklärung, dass keine Minderjährigen im Haus leben (Auch wenn sies tun, kann man lügen, sonst bekommt man das nämlich nicht. Wird ja nicht überprüft. Gibt Einige, die das so gemacht haben, sonst wären die ja voll gearscht). Da muss man extra noch so nen Wisch unterschreiben. Brauchen die als Absicherung, damit die das ohne Eigenhändig zuschicken können. War bisher jedes mal so. Ich hab das inzwischen schon bei Bol.de, Spielegrotte.de, Verleihshop.de, Lovefilm.de und Blu-Ray Disc.de so machen müssen. Und die einmalige Gebühr kommt auf alle Fälle günstiger, als jedes Mal 5 € Aufschlag zu zahlen. Nicht zu vergessen der Vorteil, nicht zu Hause sein zu müssen und es ganz einfach als Briefsendung ausm Kasten fischen zu können.

  13. #13
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    wie gesagt. amazon. gebraucht kaufen. so mach ich es. spar ne menge an kohle. besonders bei dvd und blu-ray. man sollte aber auf die bewertungen achten. oder bei blu-ray disc. kaufen. auch da spart man kohle.

    aber trotzdem thx für die erklärung.

    jedenfalls. bei lovefilm gehen die meinungen wirklich auseinander. kommt wohl darauf an wie lange man kunde ist und ob man da von amzon zu denen rüber ist oder ganz neu ist und welches abo man gewählt hat. ich hab mit meinen einen film haben können jedenfalls 0 probleme. die sachen kommen schnell und sind in einem guten zustand. das einzige wo die scheiße bauen ist bei serien. die schicken das durcheinander. aber bei filmen. läuft bis jetzt alles. und hab ne leihliste mit über 50 titeln. wird genau so geschickt wie ich will.

    bei verleihshop lohnt sich das echt nur bei ganz neuen filmen, find ich.


    hat jemand mal videobuster ausprobiert?

  14. #14
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So. Update von meiner Seite aus:

    1.
    Ich habe nun Lovefilm mit dem Paket: 4 Filme ( DVD, Blu-Ray ) in einem Monat. 2 Gleichzeitig + Video on Demand unbegrenzt seit längerer Zeit. Für 9,99€ pro Monat. Günstiger geht es von Preis/Leistung wirklich nicht.

    Mit dem Service bin ich weiterhin sehr sehr zufrieden. Und ich habe schon viele Filme auf der Ps³ Slim gestreamt. Wobei man hier keine Wunder erwarten darf. Es gibt keinen 5.1 Ton und es kommt bei Filmen mit hektischeren Bewegungen zu leichten Rucklern. Kann man gut mit Transformers 3 bei VOD ausprobieren. Ruhigere Filme machen keine Probleme. Diese sind allerdings auch nicht in der Qualität wie man sie von einer Blu-Ray kennt. Die gestreamten Filme könnt ihr euch jederzeit wieder ansehen. Die Liste der Filme wird immer weiter erweitert. Besonders das Angebot der Serien kann ich euch ans Herz legen. Mit LOST, Torchwood ect. gibt es eine Menge Auswahl. Ihr könnt die Serien auch im O-Ton schauen, wenn euch dieser lieber ist.

    Schade ist. Öfters sind neue Titel bei Lovefilm noch nicht leihbar, die schon längst da sein sollten.

    2
    Ich habe zusätzlich Videobuster mit dem gleichen Paket für 9,99€ im Abo. Videobuster schickt meiner Meinung nach zumindest bei mir die Filme schneller als Lovefilm und Videobuster arbeitet gerade an VOD. Ich bin gespannt, was das werden wird und ob das dann eine Konkurrenz zu Lovefilm darstellen wird. Außerdem hat Videobuster einige neue Filme schneller auf Lager als Lovefilm.

    Fazit
    Die beiden Portale tun sich nicht mehr viel ( Das war mal anders ) und sind beide sehr zu empfehlen, wenn man das Geld nicht für ständige Blu-Ray Käufe so sitzen hat, man sich nur die Filme kaufen will, die man auch liebt und mehrmals ansehen wird. Wobei ihr die Blu-Ray in eurem ( Je nach Paket ) den Monat natürlich so lange behalten dürft wie ihr wollt.

    Man/Frau kommt somit in den Genuss vieler vieler Filme ( Beide bieten durch leichte Altersprüfung auch FSK 18 Titel an. ) und spart eine Menge an Kohle und macht keine Fehlkäufe mehr.

    Die Scheiben sind immer in astreiner Qualität bei mir bis jetzt gewesen. Falls das der Grund sein sollte, den noch jemand davon abhalten sollte, eines der beiden Portale oder beide auszuprobieren



    Edit sagt:

    Ganz vergessen. Bei Videobuster könnt ihr euch auch Spiele für eine Woche ausleihen. Das funktioniert so, dass ihr euch ein Spiel aussucht ( Ich würde euch 2 empfehlen!!! ) und dann den kleinen Betrag bezahlt. Bei 2 Spielen sind das 6,90€ für eine Woche.
    Geändert von Nils! (18.08.2012 um 15:52 Uhr)

  15. #15
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Beiträge
    7.603
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Nils! Beitrag anzeigen
    So. Update von meiner Seite aus:

    1.
    Ich habe nun Lovefilm mit dem Paket: 4 Filme ( DVD, Blu-Ray ) in einem Monat. 2 Gleichzeitig + Video on Demand unbegrenzt seit längerer Zeit. Für 9,99€ pro Monat. Günstiger geht es von Preis/Leistung wirklich nicht.
    Das stimmt schon mal gar nicht. Die Flatrate schlägt zwar mit 17,99€ zu Buche, aber du hast keine Begrenzung der pro Monat verfügbaren DVDs/BluRays. Man hat zwar auch nur zwei gleichzeitig zu Hause, aber ich bin letzten Monat auf 16 DVDs gekommen. Der VoD-Dienst ist im Abo auch mit drin.
    Move along!
    There is nothing to see here!

    Berners Street Hoax

    Serienscore: 13.500P, 16*/Platz 8

    Gamertag: Derubor Indaril Wer will, einfach adden, mit Nachricht, dass ihr aus'm Forum seid

  16. #16

    Standard

    Ich bin seit einige Monaten LoveFilm Kunde. Bin über so einen fast schon lächerlich günstigen Gutschein dazu gekommen.

    Unbeschränkte Anzahl an BR/DVD im Monat (immer 1 Zuhause) und VoD unbegrenzt.

    VoD ist für meinen Geschmack etwas dünn, aber da darauf nicht mein Hauptaugenmerk liegt kann ich damit gut leben.

    Ansonsten sind die sau-schnell. Wenn ich heute eine Disc in den Briefkasten werfe habe ich zu 90% übermorgen meine neue Disc Zuhause.

    Die Versandreihenfolge ist hier und da etwas schwer nachzuvollziehen. Da kommen Filme mit der niedrigsten Priorität anstelle der normalen oder hohen Prio, und das bei einer extrem gut gefüllten Liste.
    Das glaube ich z.T. einfach nicht das die Filme nicht verfügbar wären.

    Aber insgesamt ist das alles wirklich sehr sehr gut. Zumindest für die knapp 3,15 im Monat wenn man den Gutschein umrechnet.
    Für den "Vollpreis" würde ich allerdings etwas mehr erwarten.


    Remember when cartoons were cool?
    Captain Future - M.O.T.U. - M.A.S.K. - C.O.P.S. - T.M.N.T. - G.I. Joe - Silverhawks - Visionaries - Bravestarr - Galaxy Rangers - Batman T.A.S - Gargoyles

  17. #17
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    8.641
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von derubor_indaril Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon mal gar nicht. Die Flatrate schlägt zwar mit 17,99€ zu Buche, aber du hast keine Begrenzung der pro Monat verfügbaren DVDs/BluRays. Man hat zwar auch nur zwei gleichzeitig zu Hause, aber ich bin letzten Monat auf 16 DVDs gekommen. Der VoD-Dienst ist im Abo auch mit drin.
    !? Ich habe das Paket hier: Für den leichten Filmgenuss / Wenn Sie hin und wieder Filme sehen möchten
    2 Filme gleichzeitig / 4 Titel pro Monat / Video on Demand 9,99€ pro Monat

    Du
    hast das Paket: Flatrate Pakete/ Für die, die nicht genug Filme sehen können
    2 Filme gleichzeitig unbegrenzt + Video on Demand 17,99€ pro Monat

    Also was stimmt nicht?

  18. #18
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Beiträge
    7.603
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Nils! Beitrag anzeigen
    !? Ich habe das Paket hier: Für den leichten Filmgenuss / Wenn Sie hin und wieder Filme sehen möchten
    2 Filme gleichzeitig / 4 Titel pro Monat / Video on Demand 9,99€ pro Monat

    Du
    hast das Paket: Flatrate Pakete/ Für die, die nicht genug Filme sehen können
    2 Filme gleichzeitig unbegrenzt + Video on Demand 17,99€ pro Monat

    Also was stimmt nicht?
    Du sagst, dass dein Paket vom Preis-/Leistungsverhältnis das Beste sei, was schlichtweg nicht stimmt. Die Flatrate bietet ein weit besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Warum das so ist, lässt sich leicht beweisen.

    Gehen wir mal davon aus, dass die Flatrate im Schnitt 10 DVDs pro Monat bringt, dann komm ich da auf ca. 1,80€ pro DVD. Bei deinem Paket "kostet" eine DVD ca. 2,50€.

    Gesendet von meiner Hand mit einem Stift
    Move along!
    There is nothing to see here!

    Berners Street Hoax

    Serienscore: 13.500P, 16*/Platz 8

    Gamertag: Derubor Indaril Wer will, einfach adden, mit Nachricht, dass ihr aus'm Forum seid

  19. #19
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    da, links beim einhorn!
    Beiträge
    22.903

    Standard

    Ich frag jetzt hier auch noch mal nach...
    ich suche einen VOD-Service der mir die möglichkeit gibt, filme im o-ton oder im englischen zu sehen. bei lovefilm hab ich grad geschaut, aber z.b. bei lost steht als ton nur "deutsch" da.
    ist für mich nicht brauchbar.
    gibt es hier eine alternative?

  20. #20
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.462

    Standard

    Wie wäre es mit einem VPN und nem amerikanischen Streamingservice?


    Gepostet von unterwegs.
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA