Forum
 

Seite 2 von 61 ErsteErste 1 2 3 4 12 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 1208
  1. #21
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6.851
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Havok Beitrag anzeigen
    Wie man an Indy 4 sehen kann reicht das nicht aus. Er hat trotzdem zu viel schlechten Einfluss darauf.
    Ganz so negativ würde ich es jetzt nicht hinstellen. Immerhin hat er die guten Geschichten im Kopf und auf's Papier gebracht Und Indy4 war im Gegensatz zu den "Episoden" nicht schlecht. Es war nur anders und das hat man bewusst gemacht: Weg vom 30er Jahre Cliffhanger-Stil, hin zum 50er Jahre Horrorfilm. Zugegeben nicht ganz glücklich, aber schlecht ist anders

  2. #22
    Registriert seit
    07.02.2003
    Ort
    verschollen
    Beiträge
    14.406

    Standard

    Zitat Zitat von Kabukichan Beitrag anzeigen
    aber schlecht ist anders
    Ich finde den Film so mies, dass ich nach wie vor nur eine Indiana Jones Trilogie kenne!


  3. #23
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    12.920

    Standard

    Es gibt genug Geschichten noch zu erzählen/zu verfilmen....nur es sollte langsam wirklich was kommen

    Dieses Franchise bietet noch sooo viel...hoffe da tut sich bald was.

    Die SW-BD sind ja auch schon länger fällig...
    My Systems: -BlackELITE habeund bzw SS.

    Gerade gezockt wird:
    Lost The Game (Xbox 360)
    Split/Second (Xbox 360)

    Die besten Soundtracks aller Zeiten
    Platz 18:
    Matrix Reloaded
    https://www.youtube.com/watch?v=PNDNpn5zsx4

  4. #24
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6.851
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Havok Beitrag anzeigen
    Ich finde den Film so mies, dass ich nach wie vor nur eine Indiana Jones Trilogie kenne!

    so geht es mir eben mit Star Wars Episode 3 ist dabei das nette Prequel

  5. #25

    Standard

    Zitat Zitat von Oli_Anderson Beitrag anzeigen
    [/B]

    Und genau das hat mir in dem Film überhaupt nicht gefallen...gut ich bin überhaupt kein ST-Fan,hab mir aber immer wieder gerne die alten Filme angesehen,und fand vorallem Nemesis recht gut gemacht...aber der Reboot? War nicht so meins.

    @Havok

    Die Frage ist dann wer die Rechte bekommt....erinnere mich da noch gut an eine Aussage von ihm "SW-Filme wird es erst wieder nach MEINEM Tod geben"....na dann
    Lucas sollte die Rechte an Uwe Boll vererben.
    Dann gibts genug Nachschub!

  6. Standard

    oder doch ein reboot by christopher nolan
    -\\-_-_-_-_-_-_-_-_-.-_-_-_-_-_-_-_-_-//-
    NEXT GEN
    == ........ PLAYSTATION 4 XBOX ONE WII U =====
    =/=/================\=\=


  7. #27
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Holland
    Beiträge
    3.895

    Standard

    Zitat Zitat von NiceGuyEddie Beitrag anzeigen
    Oh, und George Lucas darf dabei auf keinen Fall Regie führen.
    Das wär für mich der wichtigste Punkt, sonst wirds wieder genauso grottig wie in der Prequel-Trilogie. Es braucht einen Regisseur wie Peter Jackson, der von Grund auf eine Trilogie aufbaut und gute, passende Schauspieler aussucht.
    Imo waren in der neuen Trilogie Anakin Skywalker und der Imperator totale Fehlbesetzungen.

    Als Story aufhänger gäbe es ja mit den "das Erbe der Jedi-Ritter" genügend Stoff.

    Zeichentrick-Serien brauch ich wirklich keine mehr ! Sowohl Clone Wars als auch diese andere Serie, die nach Episode 2 im Fernsehen lief haben mich überhaupt nicht überzeugt.

    @mfx: Das wärs, Lichtschwerter, Machtfähigkeiten und sonstiger futuristischer Krimskrams werden rausgehauen, stattdessen wird ein Psychodrama draus bei dem sich irre mit Besenstilen duellieren.
    Ich Spiele: GTA 5
    Aktuelle Serien: Breaking Bad (5), Fringe (5), Mad Men (3), Community

    Californication

  8. #28

    Standard

    Zitat Zitat von shigun Beitrag anzeigen
    Das wär für mich der wichtigste Punkt, sonst wirds wieder genauso grottig wie in der Prequel-Trilogie. Es braucht einen Regisseur wie Peter Jackson, der von Grund auf eine Trilogie aufbaut und gute, passende Schauspieler aussucht.
    Imo waren in der neuen Trilogie Anakin Skywalker und der Imperator totale Fehlbesetzungen.

    Als Story aufhänger gäbe es ja mit den "das Erbe der Jedi-Ritter" genügend Stoff.

    Zeichentrick-Serien brauch ich wirklich keine mehr ! Sowohl Clone Wars als auch diese andere Serie, die nach Episode 2 im Fernsehen lief haben mich überhaupt nicht überzeugt.

    @mfx: Das wärs, Lichtschwerter, Machtfähigkeiten und sonstiger futuristischer Krimskrams werden rausgehauen, stattdessen wird ein Psychodrama draus bei dem sich irre mit Besenstilen duellieren.
    Warum war der Imperator ne Fehlbesetzung?
    Hat doch gepasst, schließlich war es der selbe Schauspieler wie in der alten Trilogie

  9. #29
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Holland
    Beiträge
    3.895

    Standard

    Zitat Zitat von MetalForever Beitrag anzeigen
    Warum war der Imperator ne Fehlbesetzung?
    Hat doch gepasst, schließlich war es der selbe Schauspieler wie in der alten Trilogie
    Wirklich ?, wusste ich gar nicht.

    Besonders in Episode 3 wirkt er ein bisschen unglaubwürdig, finde ich. Ist eher so ein Gefühl.
    Ich Spiele: GTA 5
    Aktuelle Serien: Breaking Bad (5), Fringe (5), Mad Men (3), Community

    Californication

  10. #30
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    5.939

    Standard

    Zitat Zitat von shigun Beitrag anzeigen
    Wirklich ?, wusste ich gar nicht.

    Besonders in Episode 3 wirkt er ein bisschen unglaubwürdig, finde ich. Ist eher so ein Gefühl.
    Das lag am miesen Drehbuch und den noch mieseren Dialogen. Da kann der beste Schauspieler der Welt nix mehr retten.

    Episode 3 ist ein Musterbeispiel für verschleudertes Potential, wo anschließend nochmal draufgespuckt und das Ganze mit Füßen weggetreten wird. Ich brauche mich da nur an die grausig geschriebene Verführung Anakins beim Kampf des Imperators gegen Mace Windu zu erinnern.
    IMO natürlich!

    Major Parkinson "Twilight Cinema"
    OUT NOW!
    http://majorparkinson.bandcamp.com/a...wilight-cinema

  11. #31
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Coruscant
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von Grizzo Beitrag anzeigen
    Die Story rund um den immernoch lebenden Imperator und den Kindern von Luke und Han jucken mich nicht besonders.
    Wenn sie ne weitere Trilogie bringen wollen, dann über den Krieg um die Galaxis mit den Yuuzhan Vong
    In den Krieg mit den Yuuzhan Vong spielen die Hauptrollen aber die Solo Kinder: Anakin, Jacen & Jaina und das Skywalker Kind, Ben

    Wenn eine neue Trilogy, dann bitte einfach eine 1:1 Umsetzung der Thrawn-Trilogy von Zahn. Die passt sich super in der Zeit nach RotJ an. Oder die Darth Bane Bücher verfilmen.

    Ich schwärme ja noch immer für einen Droids Movie...man war das eine "geile" Serie!
    Don't Criticize What You Can't Understand

  12. #32
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.811

    Standard

    1. Eine neue Trilogie?Episode VII-IX spätestens in 10 Jahren. Mit den Ereignissen nach dem 2. Todesstern und mit den Orginal Cast Bloß keinen Quark wie 10.000 Jahre später oder KOTOR. Ich brauche Skywalkers, gehört für mich einfach dazu. Sonst könnten die auch das Main Theme ändern, wäre kein Star Wars für mich.
    2. Eine Real-Film-Serie?Ist doch schon lange in der Mache -> Spätestens 2012
    3. Clone Wars Staffel 3?Ist mir egal
    4. Reboot?Prequel oder Sequel?Ähnlich wie bei Star Trek?Wenn Lucas tot ist vielleicht. Würde für mich den Mythos aber endgültig zerstören.

    Und bitte Spiele, Spiele, Spiele und bitte die Blu-Rays. Gibts zu denen eigentlich endlich ein Datum?
    Geändert von GAMEPROFF (11.08.2010 um 19:59 Uhr)
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  13. #33

    Standard

    Zitat Zitat von Konsolomio Beitrag anzeigen
    Das lag am miesen Drehbuch und den noch mieseren Dialogen. Da kann der beste Schauspieler der Welt nix mehr retten.

    Episode 3 ist ein Musterbeispiel für verschleudertes Potential, wo anschließend nochmal draufgespuckt und das Ganze mit Füßen weggetreten wird. Ich brauche mich da nur an die grausig geschriebene Verführung Anakins beim Kampf des Imperators gegen Mace Windu zu erinnern.
    Ach, den besten Dialog gab’s schon 30 Minuten nach Filmbeginn. Da ich mir das Teil jüngst nochmal im Fernsehen nebenbei angesehen habe, konnte ich wieder richtig lachen.

    *Romantische Abendstimmung, Padmé spricht über Zukunftspläne mit Kind und gemeinsamer Wohnung*

    Anakin: Du bist so wunderschön.

    Padmé: Das ist weil ich dich so sehr liebe.

    Anakin: *schmunzelt* Nein, das ist weil ich dich so sehr liebe.

    Beide: *doofes Grinsen*


    Ich meine, das ist so dermaßen bescheuert, da würden weder andere Schauspieler noch der O-Ton – an den ich mich nicht mehr erinnern kann – etwas retten können. Einfach das grausamst verfasste Script ever. Die Szene hätte mehr Wirkung erzielt, wenn beide einfach für zwei Minuten stillschweigend nebeneinander gestanden hätten.

  14. #34
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    dort wo der Wind mich hinführt
    Beiträge
    4.750

    Standard

    Zitat Zitat von Jacen Solo Beitrag anzeigen
    In den Krieg mit den Yuuzhan Vong spielen die Hauptrollen aber die Solo Kinder: Anakin, Jacen & Jaina und das Skywalker Kind, Ben
    Sorry. Hätte mich deutlicher ausdrücken sollen. Ich meine die ganze Story rund um den Imperator
    Du weißt schon: Klone, Körpertausch, Imperator=Voldemort
    Du möchtest bemitleidet werden? Da stehst du vor dem falschen Cowboy Wichser!



  15. #35
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.811

    Standard

    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen
    Die Szene hätte mehr Wirkung erzielt, wenn beide einfach für zwei Minuten stillschweigend nebeneinander gestanden hätten.
    Oder wenn es wie bei Han und Leia damals gewesen wäre: "Ich liebe dich" - "Ich weiss"

    Ich glaub, ich muss mir die alten Teile mal wieder geben
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  16. #36
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    5.939

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    Oder wenn es wie bei Han und Leia damals gewesen wäre: "Ich liebe dich" - "Ich weiss"
    Das ist zugegebenermaßen ebenfalls nicht das Wahre, aber die Szene war ja auch nur kurz. Wobei das irgendwie auch ne Standardantwort auf so ein "Geständnis" zu der Zeit war.

    Als alternative Antwort hätte man "Ich liebe dich auch" nehmen können.
    IMO natürlich!

    Major Parkinson "Twilight Cinema"
    OUT NOW!
    http://majorparkinson.bandcamp.com/a...wilight-cinema

  17. #37
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    30.811

    Standard

    Ist trotzdem eines IMO eines dieser typischen Star Wars Zitate. Vielleicht nicht ganz so stark wie Ich bin dein Vater oder Möge die Macht mit dir sein, aber trotzdem mit wiedererkennungswert
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  18. #38
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Coruscant
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von Grizzo Beitrag anzeigen
    Sorry. Hätte mich deutlicher ausdrücken sollen. Ich meine die ganze Story rund um den Imperator
    Du weißt schon: Klone, Körpertausch, Imperator=Voldemort
    Ui, die sind ganz mies! Bin leider zum glück nie dazu gekommen mir diese Machtwerke durchzulesen. Bei Star Wars Bücher muss man sowieso höllisch aufpassen, bersonders bei den älteren die in den 80'er rauskamen. Einfach nur grausam. Dagegen wirken die beiden Filme, AotC & RotS, wie Meisterwerke!
    Don't Criticize What You Can't Understand

  19. #39
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    12.920

    Standard

    Ach von der 2ten Trilogie fand ich Episode 3 am besten...allein schon wegen den Kämpfen und den Bösewichten

    Wegen Imperator:

    Ja war der selbe Schauspieler wie in der alten Trilogie....der wahre Nemesis von SW
    Ich finde den Schauspieler genial.
    My Systems: -BlackELITE habeund bzw SS.

    Gerade gezockt wird:
    Lost The Game (Xbox 360)
    Split/Second (Xbox 360)

    Die besten Soundtracks aller Zeiten
    Platz 18:
    Matrix Reloaded
    https://www.youtube.com/watch?v=PNDNpn5zsx4

  20. #40
    Registriert seit
    07.02.2003
    Ort
    verschollen
    Beiträge
    14.406

    Standard

    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen

    Ich meine, das ist so dermaßen bescheuert, da würden weder andere Schauspieler noch der O-Ton – an den ich mich nicht mehr erinnern kann – etwas retten können. Einfach das grausamst verfasste Script ever. Die Szene hätte mehr Wirkung erzielt, wenn beide einfach für zwei Minuten stillschweigend nebeneinander gestanden hätten.
    Hehe, das ist auch meine Lieblingsstelle im Film und das schlimme daran, ich dab den Mist genau 1x im Kino gesehen, aber diesen Horror verdrängt und verarbeitet man nie.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA