Forum
 

Seite 3 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 546
  1. #41
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23.927

    Standard

    Zitat Zitat von ExarKun Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nichtmal was das überhaupt sein soll
    Sieht für mich recht uninteressant aus
    Für einen Square-Enix Trailer ist das doch schon extrem aussagekräftig Normalerweise würde man 5 Minuten lang mit Renderszenen beballert werden und am Ende 5 Sekunden Gameplay sehen. Hier sieht man immerhin den tollen Tag/Nachtwechsel (jay, ich kauf mir das Spiel deswegen ) und ein paar uninspiriert aussehende Landschaften mit ein paar Solo-Kämpfen. Extrem viel Gameplay für einen Trailer von Square-Enix

  2. #42
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    2.091

    Standard

    Wow eine tolle Grafik, dynamische Tag und Nacht Wechsel, belebte total natürliche Städte (ich dachte das ist eine Fernsehübertragung) und man kann eine Stange runter rollen. Ich gehe mich schon mal vor einem Sony Store anstellen, wer kommt mit?

  3. #43
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von X3ll Beitrag anzeigen
    Wow eine tolle Grafik, dynamische Tag und Nacht Wechsel, belebte total natürliche Städte (ich dachte das ist eine Fernsehübertragung) und man kann eine Stange runter rollen. Ich gehe mich schon mal vor einem Sony Store anstellen, wer kommt mit?
    Wie lange brauchst du denn noch!? Ich steh' schon da, ganz vorne in der Schlange...hab mein Lightning-outfit an (das aus dem Trailer) und 'nen Ghettoblaster mit, auf dem bis zum Release 24/7 das hier läuft.
    Die Leute kucken zwar doof, aber das sind eh keine richtigen Fans.

  4. #44
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    2.091

    Standard

    Oh mein Gott beinahe hätte ich auch mein selbst gebasteltes Lightning Outfit angezogen, das hätte ganz schön dämlich ausgesehen. Was sollen die Leute denken?
    Dann komme ich halt als Sazh, muss mir nur noch ein Küken besorgen und fest auf meine Haare kleben.
    Schreib schon mal deine schönsten FF XIII Momente auf, wenn ich da bin, können wir die uns gegenseitig vortragen.

  5. #45
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    17.886

    Standard

    Geht also nicht nur mir so. Die Stadt soll jetzt beeindruckend sein? Schon lange nicht mehr sowas eckiges, unechtes und lebloses gesehen.

  6. #46

    Standard

    Zitat Zitat von X3ll Beitrag anzeigen
    Wow eine tolle Grafik, dynamische Tag und Nacht Wechsel, belebte total natürliche Städte (ich dachte das ist eine Fernsehübertragung) und man kann eine Stange runter rollen. Ich gehe mich schon mal vor einem Sony Store anstellen, wer kommt mit?
    Nicht vergessen die super flüssige Performance, keine Ruckler im Trailer !
    Was mir auch noch super gefallen hat das riesige HUD im Kampfbildschirm... mal ehrlich ich wollte schon immer etwas mehr übersicht haben und eigentlich muss man von den Kämpfen selbst auch gar nichts sehen so lange man das HUD sehen kann .
    Bin froh, dass Square Enix endlich wie COD jedes Jahr ein Final Fantasy released, so wie das die Fans schon immer wollten.

    Danke SE und ich dachte ich könnte euch schon von meiner LieblingsentwicklerListe streichen

  7. #47

    Standard

    Naja...allem Spot zum Trotz, rein technisch hat SE mit den 13nern immer ne gute Performance hingelegt. Auch wenn sich in punkto Story und Gameplay die Geister scheiden und sicherlich auch gravierende mängel im Vergleich zu anderen jrpgs dieser und früherer Gens zuerkennen waren, spielerischen Einheitsbrei ala Cod kann man SE sicher nicht vorwerfen. Ich hatte Spass an den Teilen und die dürftigen Informationen sowie die Szenen des KS aus dem aktuellen Traier sehen doch recht interessant aus.
    Mal abwarten...

  8. #48

    Standard

    Die Redakteure von siliconera.com haben weitere Informationen zum dritten Teil von “Final Fantasy XIII” zusammengetragen.

    Die zum Untergang verdammte Welt trägt den Namen Novus Partus. Sie ist in vier Kontinente aufgeteilt, jeder mit einem einzigartigem Setting. Einer der Schlüsselkontinente ist Luxerion, die Hauptstadt des Lichts.

    Die Leute von Luxerion warten friedlich auf das Ende der Welt. Jedoch geben sich nicht alle Einwohner von Luxerion ihrem Schicksal hin. Diese Leute gründeten eine Organisation gegen ihre Erlöserin, Lightning, und die Anhänger des Gottes Bhunivelze.

    Die Organisation kennt nicht die Identität von Lightning, aber sie wollen sie mit allen Mitteln ködern, die ihnen zur Verfügung stehen. Die Rebellen sind auch der Grund für eine andauernde Mordserie in Luxerion.

    Die Leute von Novus Partus leben seit 500 Jahren in ihrer Welt, seit dem Ende von “Final Fantasy XIII-2″, doch niemand ist sich über diesen Umstand bewusst. Der Lebenszyklus ist angehalten und kein neues Leben wird geboren. Die Leute, die dieses Phänomen hinterfragen, verschwinden rasch.

    Die restlichen Charakteren der Vorgänger werden als Unterstützungs-Charaktere ihren Auftritt haben. Ob die Charaktere im Kampf mitwirken oder lediglich in der Story Unterstützung geben, erklärte Square Enix nicht. Allerdings wird der NPC Chocolina aus “Final Fantasy XIII-2″ wieder auftauchen und eine größere Bedeutung haben.
    http://www.play3.de/2013/01/05/light...-den-rebellen/

    Die ganze XIII haut mich wirklich nicht vom Hocker... Alles was in der Welt von XIII spielt ist mir irgendwie total egal. Da kommt emotional übrhaupt nix rüber, nicht mal annähernd. Mir haben XIII und XIII-2 auch nur Spaß gemacht, weil sie verdammt gut aussahen und das Kampfsystem recht frisch war. Allerdings hat mich das Kampfsystem in XIII-2 dann langsam schon angeödet, da es sich wirklich sehr eintönig spielt. Die Paradigmen Wechsel reißen's da nicht mehr raus...

    Vermutlich werd ich mir XIII-3 zum Budget Preis holen, einfach weil ich die Vorgänger gespielt hab. Wobei ich mir das auch nochmal überlege...
    Soul of the mind, key to life's ether.
    Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
    Let strength be granted, so the world might be mended.
    So the world might be mended.

  9. #49
    Registriert seit
    13.11.2008
    Ort
    in der Feldmarkt Holstein
    Beiträge
    7.642

    Standard

    Also ich fand das Kampfsystem in XIII-2 ja fast noch einen Tick besser; Wegen dem unfangreichen 3ten Pokemonpool, da sich dadurch sehr interessante Möglichkeiten ergeben haben!


    Sehr schade finde ich, dass anscheinend die Geschehnisse, insbesondere das Ende von XIII-2 keine Relevanz haben. Fand das Ende soweit echt gut, das perfekte Mittelteilende oder halt dieses typische "CD2/3 beendet, der Wahre Feind kommt jetzt"-Gefühl, wie es sonst IMMER bei FF war. Und dann wurde man leider sitzen gelassen...

  10. #50
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    504

    Standard

    Uh, der weiße Kuttentyp im Trailer [oder war das Lightning? ] sieht aus wie Altair und als dann ein Miniturm erklommen und wieder davon runter gesprungen wurde, war die Ähnlichkeit zu Assassin's Creed verblüffend

  11. #51

    Standard

    Zitat Zitat von Wulfaz Beitrag anzeigen
    Also ich fand das Kampfsystem in XIII-2 ja fast noch einen Tick besser; Wegen dem unfangreichen 3ten Pokemonpool, da sich dadurch sehr interessante Möglichkeiten ergeben haben!
    Die Pokemon Idee ist zwar geklaut aber in RPGs immer wieder gut (aktuell in Ni No Kuni bspw.), weil sie einfach motiviert und, wie du schon sagst, viele Möglichkeiten bietet. Aber das Kampfsystem an sich ist einfach Rotz. Die einzige taktische Komponente ist, dass man die Paradigmen Wechseln kann. Es spielt sich zwar flott und dynamisch, aber dadurch, dass man quasi nur dauerhaft X drückt und hin und wieder das Paradigma wechselt einfach auch total langweilig. Dann lieber gleich ein richtiges Echtzeitkampfsystem oder halt back to the roots und rundenbasiert.
    Soul of the mind, key to life's ether.
    Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
    Let strength be granted, so the world might be mended.
    So the world might be mended.

  12. #52
    Registriert seit
    13.11.2008
    Ort
    in der Feldmarkt Holstein
    Beiträge
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von goathammer Beitrag anzeigen
    Die Pokemon Idee ist zwar geklaut aber in RPGs immer wieder gut (aktuell in Ni No Kuni bspw.), weil sie einfach motiviert und, wie du schon sagst, viele Möglichkeiten bietet. Aber das Kampfsystem an sich ist einfach Rotz. Die einzige taktische Komponente ist, dass man die Paradigmen Wechseln kann. Es spielt sich zwar flott und dynamisch, aber dadurch, dass man quasi nur dauerhaft X drückt und hin und wieder das Paradigma wechselt einfach auch total langweilig. Dann lieber gleich ein richtiges Echtzeitkampfsystem oder halt back to the roots und rundenbasiert.
    Klar ist das simpel, aber imho war FF noch nie bekannt für total anspruchsvolle Kampfsysteme.

    Ich bin mir nicht mehr sicher welcher Teil das war, aber ich glaub in 9 war nun auch nicht soviel möglich. Bin mir sogar fast sicher, dass da so richtig in Magiewirker und Kämpfer unterschieden wurde, zumindest konnte Freya gar keinen Zauber.

    Und für die normalo Gegner hat eigentlich auch immer X kloppen gereicht für normalen Standartangriff.

    Richtiges Echtzeitsystem finde ich mist, imho hatte Tales of Vesperia genau die für mich richtige Mischung.

  13. #53

    Standard

    Zitat Zitat von Wulfaz Beitrag anzeigen
    Klar ist das simpel, aber imho war FF noch nie bekannt für total anspruchsvolle Kampfsysteme.

    Ich bin mir nicht mehr sicher welcher Teil das war, aber ich glaub in 9 war nun auch nicht soviel möglich. Bin mir sogar fast sicher, dass da so richtig in Magiewirker und Kämpfer unterschieden wurde, zumindest konnte Freya gar keinen Zauber.

    Und für die normalo Gegner hat eigentlich auch immer X kloppen gereicht für normalen Standartangriff.

    Richtiges Echtzeitsystem finde ich mist, imho hatte Tales of Vesperia genau die für mich richtige Mischung.
    Tales of... hat für mich ein Echtzeitsystem. Gibt zwar einen seperaten Kampfbildschirm, aber man führt seine Moves in Echtzeit aus. So macht's mir auch am meisten Spaß.

    FF hatte noch nie ein komplexes System, das stimmt. Aber simpel und anspruchsvoll schließen sich ja nicht aus. Nach dem Mott: easy to learn, hard to master. Zumindest musste man in den alten FFs ein wenig im Vorraus denken und seine Züge planen (auch nur bei Bossen, klar), aber das hat mir 10 mal mehr Spaß gemacht als "ok ich hab wenig HP, mal schnell defensives Paradigma wählen". Im Endeffek reicht es in FF XIII wenn man ein offensives, ein defensives und ein buff/debuff Paradigma hat. Und das ist einfach auf Dauer zu wenig, v.a. da man nur einen Charakter kontrolliert und sowieso fast nichts manuell eingibt.
    Soul of the mind, key to life's ether.
    Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
    Let strength be granted, so the world might be mended.
    So the world might be mended.

  14. #54

    Standard

    Hier neuer Screens

    hier klicken

    und der alte Trailer mit zusätzlichen Scenen

    hier klicken

    Das das bei den Bildern Lightning als Teeni? Sieht ja ganz süß aus aber irgendwie erinnert mich das "neue" Kostüm Kampfsystem an FF 10-2...

  15. #55
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.634
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Serah iss also auch wieder dabei. Warum neue Charaktere machen, wenn man die von Teil 13 bis in alle Ewigkeit weiter verwenden kann?

  16. #56

    Standard

    Zitat Zitat von Der Marc Beitrag anzeigen
    Serah iss also auch wieder dabei. Warum neue Charaktere machen, wenn man die von Teil 13 bis in alle Ewigkeit weiter verwenden kann?
    Das würde mich eher weniger stören ist ja immerhin noch Final Fantasy 13. Was ich schlimmer finde ist wie karg die Stadt aussieht und wie sehr das im Trailer ruckelt. Auch die Animationen der Stadtbewohner wirken billig.
    Also rein von der Grafik und den Animationen hat sich das seit FF13 doch eher immer verschlechtert als verbessert...
    Ich finde es auch immer irgendwie traurig, wenn SE so was sagt wie "Ja wir haben auf die Fans gehört und hier habt ihr eine offenere Spielwelt" und danach ist die Spielwelt einfach nur total lieblos hingeschludert...

  17. #57

    Standard

    Ach ja passend dazu

    6,6 Mio. Final Fantasy XIII ausgeliefert, 3,2 Mio. XIII-2

    18.01.13 - Square Enix gibt bekannt, dass von dem Rollenspiel Final Fantasy XIII (PS3, Xbox 360) weltweit 6,6 Mio. Einheiten ausgeliefert wurden. Das Spiel kam am 17.12.09 in Japan und am 09.03.10 in den USA und Europa in den Handel.

    Von Final Fantasy XIII-2 (PS3, Xbox 360) wurden insgesamt 3,2 Mio. Einheiten weltweit ausgeliefert. Das Rollenspiel wurde am 15.12.11 in Japan, am 01.02.12 in Europa und am 31.01.12 in den USA veröffentlicht.

    Und vermutlich wird es sich bei Teil 13-3 nochmal halbieren...
    Leider sind das dann immer noch zu viel verkaufte Einheiten um SE zu signalisieren, dass es falsch ist was sie machen.

  18. #58

    Standard

    Zitat Zitat von beeberman Beitrag anzeigen
    Ach ja passend dazu




    Und vermutlich wird es sich bei Teil 13-3 nochmal halbieren...
    Leider sind das dann immer noch zu viel verkaufte Einheiten um SE zu signalisieren, dass es falsch ist was sie machen.
    Wobei 3 Mio eigentlich inakzeptabel sind für ein FF.

    Hab ja nichts gegen ein Spin-Off, FFX-2 war auch okay, aber das ganze so auf die Spitze zu treiben... Bei XIII-2 war ich noch optimistisch, aber XIII-3 sieht jetzt nicht so prall aus und ich hab die Nase vom XIII Universum voll...
    Soul of the mind, key to life's ether.
    Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
    Let strength be granted, so the world might be mended.
    So the world might be mended.

  19. #59

    Standard

    Akzeptabel sehe ich da aber sehr relativ. Wahrscheinlich ist, dass SE damit schon noch einen Gewinn erzielt hat. Bei zwei Jahren Entwicklungszeit ist das anzunehmen. Allerdings verkaufen sich die Spiele der Hauptserie doch in der Regel wesentlich besser. Wenn der Nachfolgetitel eines Spiels nicht einmal mehr die Hälfte des ersten Spiels absetzt, dann sollten doch auch die letzten Lightning-Eiferer erkennen, dass man dieses Kapitel zu Grabe tragen kann. Ich sehe es auch wie Beeber und nehme an, dass sich die Absatzzahlen von Lightning Returns nochmal halbieren zum Vorgänger.

  20. #60
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    2.091

    Standard

    Zitat Zitat von beeberman Beitrag anzeigen
    Ach ja passend dazu




    Und vermutlich wird es sich bei Teil 13-3 nochmal halbieren...
    Leider sind das dann immer noch zu viel verkaufte Einheiten um SE zu signalisieren, dass es falsch ist was sie machen.
    Man muss auch bei den Zahlen bedenken, dass das Spiel einen schnellen und großen Werteverfall hatte. Man konnte 13-2 schon eine Woche nach dem Release für 27€ aus England bestellen und irgendwann hat es sich auf 12€ eingependelt.
    Trotzdem kann es sein, dass Teil 13.2 finanziell erfolgreicher war als das Hauptteil, da man nur Recycling betrieben hat. Kaum Werbung oder Marketing, kaum (oder keine?) Rendersequenzen und die kurze Entwicklungszeit haben die Entwicklungskosten nochmal gedrückt.
    Ähnlich geht es jetzt 13-3. Das sind zusätzliche Einnahmen, die man einkalkuliert hat als man so viel Entwicklungskosten in FF XIII gesteckt hat. Ich glaube die Gewinne aus den Spin Offs lohnen sich für SquareEnix viel mehr als ein neues FF zu entwickeln.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA