Forum
 

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 107
  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.934

    Standard Welcher Teil ist der beste (Neu: und schlechteste)? (Movies)

    Tag...

    Ich habe mir gedacht dass ich vielleicht mal wieder einen Thread aufmache. Kurz erklärt, ich nenne 50 Franzosen äh Franchises und ihr sagt mir welchen Teil davon ihr am liebsten mögt. Begründung wäre natürlich schön, denn vielleicht ergeben sich interessante Diskussionen.
    Wie im Thread angedeutet geht es nur um Filme.

    Hinweis: Jeden Sonntag kommen 3 neue in die Liste.
    Warum nur 3 und nicht 5 wie bei den Videospielen? Nun weil ich befürchte das uns zu schnell die Franchises ausgehen!

    1) Batman


    2) Nightmare on Elm street


    3) Halloween


    4) Harry Potter


    5) Stirb Langsam


    6) Der Herr der Ringe


    7) Freitag der 13


    8) Alien


    9) Ice Age


    10) James Bond


    11) Bourne-Trilogy


    12) Zurück in die Zukinft


    13) Saw


    14) Indiana Jones


    15) Rocky


    16) Rambo


    17) Matrix


    18) Jurassic Park


    19) Mission Impossible


    20) Fluch der Karibik


    21) Madagaskar


    22) Shrek


    23) Spider-Man


    24) Toy Story


    25) Star Wars


    26) X-Men


    27) Terminator


    28) Predator


    29) Der Pate


    30) Beverly Hills Cop


    31) Star Trek


    32) Chucky die Mörderpuppe


    33) American Pie


    34) The Fast and the Furious


    35) Final Destination


    36) Evil Dead


    37) Hannibal Lector


    38) Godzilla


    39) Superman


    40) Men in Black


    41) Ong Bak


    42) Oceans-Reihe


    43) Blade


    44) Police Academy


    45) Scream


    46) Rush Hour


    47) Die Mumie


    48) Underworld


    49) Twilight


    50) Transformers


    51) Lethal Weapon


    52) Karate Kid


    53) Die Unendliche Geschichte


    54) Mad Max


    55) The Transporter


    56) Kinder des Zorns


    57) Hellraiser


    58) Planet der Affen


    59) Der weiße Hai


    60) Ace Ventura


    61) Dr. Dolittle


    52) Aladdin


    53) Die Nackte Kanone


    54) Scary Movie


    55) Butterfly Effect


    56) Robocop


    57) Cube
    Geändert von FireSmoke (12.01.2014 um 14:24 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    von exzentrischer Natur
    Beiträge
    6.447

    Standard

    1) Batman

    Batman Begins (Trotz genialer Joker Allüren in Dark Knight mein absoluter Favorit)


    4)Harry Potter


    Teil 5 (Buch eindeutig Teil 4, Film Teil 5)


    6)Der Herr der Ringe

    Teil 1 - Die Gefährten (Trotz der genialen Schlachten in II und III für mich der stärkste mit den besten Momenten..z.b. in der Zwerghöhle, wenn die alte Rüstung den Brunnen runterpoltert)

    10)James Bond

    Goldfinger ( v.a. da persönlicher Bond Favorit Sean Connery ist)

    11)Bourne-Trilogy

    Teil 2- Das Bourne Ultimatum

    12)Zurück in die Zukinft

    Teil 1

    13)Saw

    Teil 1

    14)Indianer Jones

    Teil 3 (Perfektes Zusammenspiel zwischen Indi und seinem leicht ergraut spielenden Vater)

    15)Rocky

    Teil 3

    17)Matrix

    Teil 1 - wie sollte es anders sein

    18)Jurassic Park

    Teil 1 hat mich hier im Kino am meisten beeindruckt, aber insgesamt gefällt mir Teil 2 am Besten

    19)Mission Impossible

    Teil 1 (ganz klar, da mir Spionage Action mehr zusagt als reine Action in den folgenden Teilen)

    20)Fluch der Karibik

    Teil 1 (2-3 haben mir überhaupt nicht mehr gefallen..4 nichtmal angesehn)

    22)Shrek

    Teil 1 (war meiner Meinung nach einer der ersten und inspirierensten Animationsfilme mit starkem Comedyfaktor, der nahezu alle folgenden Animationsfilme geprägt hat und seitdem diese mit deutlich mehr Humor aufwarten..insbesondere im Wortwitz...und da selbst Disney Filme auf diesen Zug aufgesprungen sind, sieht man deutlich den Einfluss)

    23)Spider-Man

    (fand alle langweilig)

    24)Toy Story

    Teil 1

    25)Star Wars

    Episode VI

    27)Terminator

    Terminator 2

    29)Der Pate

    Teil 1

    30)Beverly Hills Cop

    Teil 1

  3. #3
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    5.952

    Standard

    Zitat Zitat von FireSmoke Beitrag anzeigen
    Indianer Jones
    Autsch!

    1) Batman
    Batman Begins/The Dark Knight - kann mich nicht entscheiden. Beide auf ihre Art geil.
    Begins konzentriert hervorragend auf Bruce Wayne und seine Entwicklung. Und Dark Knight hat halt DEN Joker.
    Geniale Performance von Heath Ledger und hervorragende Dialoge/Monologe.

    2) Nightmare on Elm street
    Keine Serie für mich.

    3)Halloween
    Dito - nix für mich.

    4)Harry Potter
    Teil 1 - schönes Märchen, danach wurde es mir zuviel.

    5)Stirb Langsam
    Teil 2 - im Gegensatz zu den meisten anderen Fans gefällt mir William Sadler als eiskalter Gegenspieler hervorragend. Es gibt auch einige nette Wendungen und die Action gefällt mir am besten.

    6)Der Herr der Ringe
    Die Gefährten - ähnlich Harry Potter mag ich hier die märchenhafte Auftakt am liebsten.
    Zwischendrin hat die Reihe doch einige Längen und dreht erst gegen Ende wieder auf.

    7)Freitag der 13
    Same as Freddy und Halloween

    8)Alien
    Aliens - Beste Mischung aus Action und Horror und schon hier der eigentlich perfekte Abschluss für die Serie.

    9)Ice Age
    Kein Sieger - alle sind sehenswert

    10)James Bond
    Auch hier kein klarer Favorit. Ich mag aber die Brosnan-Bonds am liebsten.

    11)Bourne-Trilogy
    Ich fand alle auf ziemlich gleichem Level. Gute Unterhaltung.

    12)Zurück in die Zukinft
    Teil 1, die anderen beiden sind aber fast gleichauf. Tolle Trilogie.

    13)Saw
    Saw 1 - neuartig, anders und mit genialem Ende. Teil 2+3 sind nett, aber völlig letztlich überflüssig.
    Danach war ich mit Saw durch.

    14)Indiana Jones
    nicht meine Serie, da furchtbare Kinderfiguren

    15)Rocky
    Eigentlich auch nicht so meins, aber Rocky IV mit Dolph Lundgren als Ivan Drago fand ich damals cool.

    16)Rambo
    Kenne nur "John Rambo".

    17)Matrix
    Teil 1 - funktioniert für sich alleine, machte Zeitlupen-Action salonfähig und hat ein genial düsteres Zukunftsszenario. Die Nachfolger sind nette Actionfilme. Teil 2 wollte zuviel erklären (der Architekt) und konnte mit Teil 3 nicht liefern (nur noch Action).

    18)Jurassic Park
    Teil 1 - durchweg unterhaltsam, aber schon ewig nicht mehr gesehen.

    19)Mission Impossible
    Teil 1 - schön klassischer Film mit Bond-Gewürzen. Gut aufgebaut bis zum furiosen Finale.
    Teil 2 geht als One-Man-Show gar nicht, bei 3 kam der fiese Gegenspieler zu kurz und 4 hat den Höhepunkt (Dubai) schon lange vor dem unspektakulären Ende (Autohaus).

    20)Fluch der Karibik
    Teil 2 - Toll designte Gegenspieler (Davy Jones & Co.), eine spannend aufgebaute Geschichte, der Humor trifft hier als einziges voll meinen Geschmack und Jack Sparrows "Opfer" geht unter die Haut.

    21)Madagaskar
    Die Pinguine rocken - der Rest ist eher meeehhh! Und ich hasse das penetrante "I like to move it"-Gedöns.

    22)Shrek
    Die ersten beiden eigentlich gleich auf. Danach verlor ich das Interesse an der Serie.

    23)Spider-Man
    Teil 2 - ich mag die Serie nicht wirklich, aber der zweite war schon ganz cool. Octopus war ein charistmatischer Gegenspieler und Spideys Rettungsaktion/Offenbarung beim ausser Kontrolle geratenen Zug war packend inszeniert.

    24)Toy Story
    2 + 3 gleichauf, wobei 3 auf dem Höhepunkt überraschend düster war und nachdenklich stimmte.
    Geniale Serie.

    25)Star Wars
    Eine neue Hoffnung/Das Imperium schlägt zurück - ersteres glänzt als innovatives SciFi-Märchen für Erwachsene, zweites als packendes und düsteres Drama. Besser gehts in der Hinsicht nicht.

    26)X-Men
    Teil 1 - Xavier konnte noch halbwegs was, Story und Action waren perfekt aufeinander abgestimmt.
    Das funktionierte bei den Nachfolgern nicht immer und Xavier verkam zur hilflosen Lachnummer.

    27)Terminator
    1+2 bilden ein perfektes Filmduo - wie bei Alien hätte es keiner weiteren Nachfolger bedurft.

    28)Predator
    Der erste mit Arnold ("Du bist so abgrundtief hässlich"). Kontaaaaaaaaakt!

    29)Der Pate
    Kann mich zwischen den ersten beiden nicht entscheiden. Den dritten hab ich noch nicht gesehen.

    30)Beverly Hills Cop
    Seit den 80ern nicht mehr gesehen, von daher spontan Teil 1.
    Geändert von Konsolomio (24.11.2012 um 12:28 Uhr)
    IMO natürlich!

    Major Parkinson "Twilight Cinema"
    OUT NOW!
    http://majorparkinson.bandcamp.com/a...wilight-cinema

  4. #4
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    5.952

    Standard

    @Fire Smoke:

    Star Trek rein - Madagaskar raus!
    IMO natürlich!

    Major Parkinson "Twilight Cinema"
    OUT NOW!
    http://majorparkinson.bandcamp.com/a...wilight-cinema

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.934

    Standard

    Zitat Zitat von Konsolomio Beitrag anzeigen
    @Fire Smoke:

    Star Trek rein - Madagaskar raus!
    Ich habe stattdessen die Liste um satte 20 Beiträge ergänzt.

  6. #6

    Standard

    Das wird lustig... hey, ein guter Threadersteller fängt an
    1) Batman
    Der mit der Bat Credit Card... ne Spaß, den habe ich nie gesehen, The Dark Knight.

    2) Nightmare on Elm street
    Keine Ahnung, hab ein paar gesehen, weiß nicht welcher Teil es war aber ich würde sagen der wo ein Junge mit Brille im Traum versucht hat Freddy zu besiegen indem er zum Magier wurde, glaube ich.

    3)Halloween
    Nein danke.

    4)Harry Potter
    Ugh.

    5)Stirb Langsam
    Mag alle 4 gerne aber ich denke mal Teil 3.

    6)Der Herr der Ringe
    Nicht mein Fall.

    7)Freitag der 13
    Nee.

    8)Alien
    Teil 4? War der erste den ich gesehen habe, bin kein großer Fan.

    9)Ice Age
    Bäh.

    10)James Bond
    GoldenEye, aber eher wegen des N64 Spiels, bin sonst kein Bond Film Fan.

    11)Bourne-Trilogy
    Nie gesehen.

    12)Zurück in die Zukunft
    Teil 2, aber ganz knapp.

    13)Saw
    Igitt.

    14)Indiana Jones
    Teil 3.

    15)Rocky
    Mag ich nicht.

    16)Rambo
    Auch nicht.

    17)Matrix
    Nur Teil 1 gesehen, dabei habe ich 2&3 auf DVD, nur gar kein Bock drauf XD

    18)Jurassic Park
    Teil 2

    19)Mission Impossible
    Geh mir weg mit Tom Cruise.

    20)Fluch der Karibik
    Nie gesehen.

    21)Madagaskar
    Nope.

    22)Shrek
    KILL IT WITH FIRE!!!!!

    23)Spider-Man
    Sie haben Venom ruiniert, fuck them.

    24)Toy Story
    Nur den ersten Teil gesehen, war gut.

    25)Star Wars
    Kann ich einfach sagen alte Trilogy ist besser? Ansonsten Episode VI, denke ich.

    26)X-Men
    Teil 1-3 mal gesehen, absolut nichts von hängengeblieben, bin kein Fan.

    27)Terminator
    T2.

    28)Predator
    Teil 1.

    29)Der Pate
    Nie gesehen,

    30)Beverly Hills Cop
    Viel zu lange her.

    31)Star Trek
    Da gibts zu viele, ich weiß nicht welcher Teil es ist aber ich meine den mit den Buckelwalen.

    32)Chucky die Mörderpuppe
    Der erste, aber ich finde die Grundidee schon irgedwie bekloppt.

    33)American Pie
    Wasn Scheiß, sowas finde ich nicht witzig.

    34)The Fast and the Furious
    Tokio Drift fand ich ganz cool.

    35)Final Destination
    Der erste.

    36)Evil Dead
    Army of Darkness, erster den ich gesehen habe und ich bin eh mehr für Humor als Horror.

    37)Hannibal Lector
    Kein Interesse.

    38)Godzilla
    Final Wars, einfach klasse abgedreht, außerdem killt Godzilla die Roland Emmerich Echse, als wäre sie nichts

    39)Superman
    Teil 3.

    40)Men in Black
    Teil 1.

    41)Ong Bak
    Hab nur den ersten gesehen, war ganz gut.

    42)Oceans-Reihe
    Nie gesehen.

    43)Blade
    Der in dem Blade Edward killt http://www.comicbookmovie.com/images...ding-blade.jpg.
    Ne keine Ahnung, weiß nichtmal ob ich alle gesehen habe.

    44)Police Academy
    Mir egal was andere sagen, Teil 6 in Miami Beach hat mir immer am besten gefallen, ich mag die Reihe von 1-6 aber generell, nur Teil 7 ist Schund.

    45)Scream
    Brauch ich nicht.

    46)Rush Hour
    Der erste.

    47)Die Mumie
    Hm, keine Ahnung, hab mal einen zum Teil im TV gesehen, kein Plan welcher Teil.

    48)Underworld
    Der wo Blade mitspielt, oder ist das ne eigene Reihe?

    49)Twilight
    Hahaha. Abr wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, dann Breaking Dawn Part 2, aber da würde ich mir nur den Endkampf ansehen, der soll ziemlich heftig sein.

    50)Transformers
    ... Der original Cartoonfilm aus den 80ern

    EDIT #1:
    51)Lethal Weapon
    Zu lange her, sind aber gute Filme.

    52)Karate Kid
    Nie gesehen.

    53)Die Unendliche Geschichte
    Als Kind habe ich den ersten geliebt, und erst durch den Nostalgia Critic herausgefunden das es 2 weitere Teile gibt , was nicht schlimm ist weil die eh Mist sind.

    EDIT #2:
    54)Mad Max
    Nie gesehen

    55)The Transporter
    Teil 2 denke ich, weiß jetzt aber garnicht ob ich 3 je gesehen habe XD

    56)Kinder des Zorns
    Kenn ich nicht.

    EDIT #3:
    57) Hellraiser
    Nie gesehen.

    58) Planet der Affen
    Der erste, ist aber schon ewig her.

    59) Der weise Hai
    Nie gesehen, glaube ich.

    EDIT #4:

    60) Ace Ventura
    Habe nur den ersten gesehen.

    61) Dr. Dolittle
    Der erste.

    62) Aladdin
    Da gibts mehrere? Äh, der mit Bud Spencer als Flaschengeist

    63) Die Nackte Kanone
    Find alle 3 genial.

    64) Scary Movie
    Der erste.

    65) Butterfly Effect
    ???

    66) Robocop
    Ich hab mal einen gesehen, aber frag mich nicht welcher Teil das war.

    67) Cube
    Game...cube? Kein Plan.
    Geändert von Musou Tensei (05.01.2013 um 19:21 Uhr)
    #OperationPlatinum
    Bayonetta 2, das Spiel des Jahres 2014 erscheint am 24. Oktober.
    HYPE INTENSIFYING INTENSIFIES!!!!

  7. #7
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.473

    Standard

    1) Batman
    Batman von Burton

    2) Nightmare on Elm street
    Teil 1

    3)Halloween
    Teil 1

    4)Harry Potter
    Teil 2

    5)Stirb Langsam
    -

    6)Der Herr der Ringe
    Teil 1

    7)Freitag der 13
    Teil 4

    8)Alien
    Teil 2

    9)Ice Age
    -

    10)James Bond
    Casino Royal

    11)Bourne-Trilogy
    -

    12)Zurück in die Zukinft
    Teil 1

    13)Saw
    -

    14)Indiana Jones
    Teil 3

    15)Rocky
    Teil 6

    16)Rambo
    Teil 1

    17)Matrix
    Teil 2

    18)Jurassic Park
    Teil 1

    19)Mission Impossible
    -

    20)Fluch der Karibik
    Teil 1

    21)Madagaskar
    -

    22)Shrek
    -

    23)Spider-Man
    Teil 2

    24)Toy Story
    -

    25)Star Wars
    Teil 4-6

    26)X-Men
    Teil 2

    27)Terminator
    Teil 2

    28)Predator
    Teil 1

    29)Der Pate
    Teil 1

    30)Beverly Hills Cop
    -

    31)Star Trek
    Der erste Kontakt

    32)Chucky die Mörderpuppe
    Teil 1

    33)American Pie
    Teil 2

    34)The Fast and the Furious
    -

    35)Final Destination
    -

    36)Evil Dead
    Teil 1

    37)Hannibal Lector
    Teil 1

    38)Godzilla
    -

    39)Superman
    -

    40)Men in Black
    Teil 2

    41)Ong Bak
    -

    42)Oceans-Reihe
    Teil 2

    43)Blade
    -

    44)Police Academy
    -

    45)Scream
    -

    46)Rush Hour
    -

    47)Die Mumie
    Teil 1

    48)Underworld
    -

    49)Twilight
    LOL

    50)Transformers
    Teil 1

    51)Lethal Weapon
    Nie gesehen

    52)Karate Kid
    Auch nicht

    53)Die Unendliche Geschichte
    Never ever.

    54)Mad Max
    Nie gesehen

    55)The Transporter
    Der zweite, die Gegnerin war cool. Der dritte hatte auch so seine Momente.

    56)Kinder des Zorns
    Kenn ich nicht, noch nichtmal vom Namen.
    Geändert von GAMEPROFF (02.12.2012 um 22:31 Uhr)
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  8. #8

    Standard

    1)Batman - The Dark Knight

    4)Harry Potter - Die Kammer des Schreckens

    5)Stirb Langsam - Teil 1

    6)Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme

    8)Alien - Teil 2

    10)James Bond - Casino Royale

    11)Bourne Trilogie - Die Bourne Identität

    12)Zurück in die Zukunft - Teil 2

    13)Saw - Teil 1

    14)Indiana Jones - und der letzte Kreuzzug

    15)Rocky - II

    16)Rambo - First Blood

    17)Matrix - Teil 1

    18)Jurassic Park - Teil 1

    19)Mission Impossible - Teil 1

    20)Fluch der Karibik - Teil 1

    23)Spider-Man - Teil 2

    25)Star Wars - Episode V

    26)X-Men - Teil 2

    27)Terminator - Teil 2

    28)Predator - Teil 1

    29)Der Pate - Teil 1

    30)Beverly Hills Cop - Teil 1

    31)Star Trek - XI (2009)

    34)The Fast and the Furious - Teil 1

    35)Final Destination - Teil 1

    37)Hannibal Lector - Das Schweigen der Lämmer

    39)Superman - Teil 1

    40)Men in Black - Teil 1

    41)Ong Bak - Teil 1

    42)Oceans-Reihe - Ocean's 11

    43)Blade - Teil 1

    47)Die Mumie - Teil 1

    48)Underworld - Teil 1

    50)Transformers - Teil 1

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    18.329

    Standard

    Oje, toller Produktivitätskiller. Also wollen wir mal.

    1) Batman
    The Dark Knight Rises, trotz Ledgers Leistung und trotz der angeblich so vielen Logiklöcher.

    2) Nightmare on Elm Street
    Nightmare – Mörderische Träume (Teil 1). Den Rest kenne ich auch gar nicht (will aber auch nicht ).

    3)Halloween
    Halloween – Die Nacht des Grauens (Teil 1)

    4)Harry Potter
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Teil 3), obwohl ich die Kammer des Schreckens auch sehr schätze.

    5)Stirb Langsam
    Stirb Langsam (Teil 1), der einzig wahre Teil. Der Rest ist entweder ein komisches, mieses Remake auf einem Flughafen, oder entfernt sich immer mehr von der eigentlichen Grundidee.

    6)Der Herr der Ringe
    Der Herr der Ringe: Die Gefährten, da hier noch das größte RPG-Gefühl aufkommt. Aber ich liebe sie alle.

    7)Freitag der 13
    Noch nie gesehen, aber Teil 1 interessiert mich.

    8)Alien
    Alien (Teil 1), ein Meisterwerk. Nur Teil 3 käme da ran, wenn es nicht so Drunter und Drüber gegangen wäre bei den Dreharbeiten. Aliens zeigt aber gut, wie unterschiedlich Teile einer Serie sein können.

    9)Ice Age
    Ice Age (Teil 1)

    10)James Bond
    James Bond 007 – Der Hauch des Todes (Aber ich bin mir noch nicht so sicher)

    11)Bourne-Trilogy
    Die Bourne Verschwörung (Teil 2), hat mir als einziger Teil wirklich gefallen.

    12)Zurück in die Zukunft
    Zurück in die Zukunft 2, allein wegen den fliegenden Skateboards und Autos.

    13)Saw
    Saw (Teil 1), gibt es davon noch weitere Teile als den Zweiten?

    14)Indiana Jones
    Jäger des verlorenen Schatzes oder Indiana Jones und der letzte Kreuzzug? Schwer, schwer. Wobei ich Teil 2 auch sehr mag. Muss ich noch mal in mich gehen.

    15)Rocky
    Rocky – Die Chance seines Lebens (Teil 1)

    16)Rambo
    Rambo First Blood Der Rest der Reihe ist einfach nur tumber Blödsinn, aber First Blood befasst sich (etwas überdreht) mit einem interessanten Thema und lässt Stallone sogar etwas Schauspielern.

    17)Matrix
    Matrix (Teil 1), da war die Welt noch in Ordnung.

    18)Jurassic Park
    Jurassic Park (Teil 1), nie wieder war ich so gehyped. Ich war auch ein riesen Dino-Fanboy.

    19)Mission Impossible
    Mission Impossible (Teil 1), muss aber noch Teil 4 sehen.

    20)Fluch der Karibik
    Fluch der Karibik (Teil 1), da der einzige gute Teil.

    21)Madagaskar
    Madagaskar (Teil 1), siehe oben.

    22)Shrek
    Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück

    23)Spider-Man
    Spiderman 2 oder The Amazing Spider-Man, bin noch unentschieden. Ersteres ist mit Abstand der beste Raimi-Spiderman und hat viele gute Elemente. Letzterer hat den weit besseren Spiderman und meiner Meinung nach die bessere Herangehensweise ans Thema, dafür aber den schwächeren Gegner.

    24)Toy Story
    Toy Story 3, da er der einzige Teil der Serie ist, der mich auch emotional gepackt hat.

    25)Star Wars
    Episode V: Das Imperium schlägt zurück

    26)X-Men
    X-Men: First Class, obwohl X-Men 2 immer noch sehr stark ist.

    27)Terminator
    Terminator 2 – Tag der Abrechnung, einer, wenn nicht der beste Action Film aller Zeiten.

    28)Predator
    Predator (Teil 1), der Rest ist auch keine Konkurrenz.

    29)Der Pate
    Da Der Pate - Teil I und Der Pate - Teil II eh zusammengehören, beide.
    Aber wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, Teil II

    30)Beverly Hills Cop
    Beverly Hills Cop (Teil 1)

    31)Star Trek
    Tendiere zu Star Trek: Der erste Kontakt (Teil 8), aber Star Trek II: Der Zorn des Khan ist natürlich auch noch im Rennen.

    32)Chucky die Mörderpuppe
    Ich schätze mal der erste Teil. Aber auch nur weil der Rest noch mieser ist.

    33)American Pie
    American Pie (Teil 1)

    34)The Fast and the Furious
    Der erste Teil vielleicht? Habe nach Teil 2 aufgehört, soll ja aber besser geworden sein.

    35)Final Destination
    Final Destination 2

    36)Evil Dead
    Tanz der Teufel II

    37)Hannibal Lecter
    Das Schweigen der Lämmer, obwohl ich Hannibal auch sehr mag. Blutmond ist aber auch sehr gut.

    38)Godzilla
    Godzilla – Die Rückkehr des Monsters, war damals mein erster Godzilla-Film und hat deswegen Nostalgiebonus (so wie die ganze Serie eigentlich...)

    39)Superman
    Superman II – Allein gegen alle (ich hoffe aber, dass sich das mit Man of Steel ändern wird)

    40)Men in Black
    Men in Black (Teil 1)

    41)Ong Bak
    Ong-Bak (Teil 1)

    42)Oceans-Reihe
    Oceans Twelve, obwohl schon sehr selbstverliebt. Hat aber einige nette Szenen.

    43)Blade
    Blade (Teil 1), danach ging es ja auch steil bergab, sowohl mit der Serie, als auch mit Snipes.

    44)Police Academy
    Oje, keine Ahnung, entweder Teil 1 oder 2, der Rest war ja Müll

    45)Scream
    Scream 3, werde ich erst nach Einsicht von Teil 4 wirklich beantworten können.

    46)Rush Hour
    Rush Hour (Teil 1), wieder einmal der Fall von "der einzig annehmbare Teil".

    47)Die Mumie
    Die Mumie (Teil 1), s.o.

    48)Underworld
    Underworld (Teil 1), obwohl das auch so eine Serie ist, die man nicht braucht. Bis auf Kate natürlich.

    49)Twilight
    - Keinen Teil gesehen und auch kein Bedarf.

    50)Transformers
    Transformers (Teil 1), bei der "Konkurrenz" auch kein Problem.

    51)Lethal Weapon
    Lethal Weapon II – Brennpunkt L.A. Mal so ganz spontan. Müsste aber mal die ganze Reihe gucken. Nur der vierte fällt imo etwas ab.

    52)Karate Kid
    Karate Kid Toller Film mit Jackie Chan, der in China spielt und in dem Kung-Fu gekämpft wird...Moment.
    Natürlich das Original, obwohl ich da auch extrem in den Erinnerungen kramen musste.

    53)Die Unendliche Geschichte
    Die unendliche Geschichte (Teil 1), aber auch nur, weil die Fortsetzungen noch größerer Schund sind. Denn im Vergleich zu diesem grandiosen Buch ist die Verfilmung eine Beleidigung. Zumal ja auch der interessante zweite Abschnitt des Buches vollkommen außer Acht gelassen wird.

    Ich sehe gerade, dass ich bei vielen Franchises den Erstling bevorzuge. Bei den ganzen Horror-Serien ist das auch kein Wunder, schließlich werden die immer zu Tode geritten, sodass ich meistens bei Teil 2 Schluss machen. Aber auch bei anderen, mir lieb gewonnenen Serien wie Alien oder Stirb Langsam ist das der Fall.
    Geändert von docmoody (26.11.2012 um 10:14 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.473

    Standard

    Zitat Zitat von docmoody Beitrag anzeigen


    Ich sehe gerade, dass ich bei vielen Franchises den Erstling bevorzuge. Bei den ganzen Horror-Serien ist das auch kein Wunder, schließlich werden die immer zu Tode geritten, sodass ich meistens bei Teil 2 Schluss machen. Aber auch bei anderen, mir lieb gewonnenen Serien wie Alien oder Stirb Langsam ist das der Fall.
    Allgemein wird ja auch oft gesagt, dass es nur drei Fortsetzungen gibt, die stärker sind, als das Orignal - Aliens, Terminator 2 - Judgment Day und Star Wars Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück.
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  11. #11
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    18.329

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    Allgemein wird ja auch oft gesagt, dass es nur drei Fortsetzungen gibt, die stärker sind, als das Orignal - Aliens, Terminator 2 - Judgment Day und Star Wars Episode 5 - Das Imperium schlägt zurück.
    Ja, kann hinkommen, tausch nur Aliens gegen Pate 2 und die Liste ist besser.

  12. #12
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    in den Tiefen meines kranken Hirns
    Beiträge
    7.914
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    1) Batman

    The Dark Knight Der Film ist einfach genial düster und bietet den besten Schurken der Filmgeschichte.


    2) Nightmare on Elm street

    Freddy vs. Jason


    3)Halloween

    Das Orginal Halloween


    4)Harry Potter

    Wie schon als Buch Der Gefangene von Azkaban dicht gefolgt von Heiligtümer des Todes Teil 2


    5)Stirb Langsam

    Stirb langsam ist für mich der beste Actionfilm aller Zeiten.


    6)Der Herr der Ringe

    Die Rückkehr des Königs 'nuff said


    7)Freitag der 13

    Freddy vs. Jason


    8)Alien

    Aliens weil es eine fast perfekte Mischung aus Horror und Action bietet


    9)Ice Age

    Ice Age, auch wenn die anderen Teile auch fantastisch sind, erzählt der erste Teil die schönste Geschichte. Ausserdem ist Diegos Wandlung herrlich inszeniert.


    10)James Bond

    Casino Royal, knapp gefolgt von Dr. No


    11)Bourne-Trilogy

    Keine Angabe


    12)Zurück in die Zukunft

    Zurück in die Zukunft der beste Teil der Trilogie


    13)Saw

    Saw hat mich damals überrascht und an den Bildschirm gefesselt. Danach ging es steil bergab.


    14)Indiana Jones

    Der letzte Kreuzzug alleine schon wegen dem perfekten Zusammenspiel von Sean Connery und Harrison Ford


    15)Rocky

    Ich kenne nur Rocky und Rocky III und da find ich Rocky besser


    16)Rambo

    Rambo, auch wenn ich finde, dass man sich beim Finale mehr am Buch hätte orientieren sollen.


    17)Matrix

    Matrix


    18)Jurassic Park

    Jurassic Park 2 Mehr Dinos als in den anderen beiden Teilen.


    19)Mission Impossible

    Kenne ich nur Mission Impossible


    20)Fluch der Karibik

    Haut mich, verprügelt mich oder verbrennt mich, aber ich steh dazu, dass mir Am Ende der Welt am besten gefällt.


    21)Madagaskar

    Madagaskar 2


    22)Shrek

    Shrek 2


    23)Spider-Man

    Spider Man hat mir bisher am besten gefallen.


    24)Toy Story

    Keine Angabe


    25)Star Wars

    Da gibt es nur eines zu sagen: Das Imperium schlägt zurück


    26)X-Men

    X-Men 2, ja, haut mich, aber mir gefällt der Teil halt einfach besser.


    27)Terminator

    Tag der Abrechnung Robert Patrick passt als Killermaschine IMO besser als Arnie. Von Arnie erwartet man im ersten Teil nichts anderes, aber Robert Patrick wirkt normal und vertrauenswürdig.


    28)Predator

    Ich kenn nur Predator 2 mit Danny Glover


    29)Der Pate

    Keine Angabe


    30)Beverly Hills Cop

    Beverly Hills Cop, wie es häufig der Fall ist, Teil 1 ist in meinen Augen der beste


    31)Star Trek

    Mich hauen jetzt bestimmt die Puristen, aber mir gefällt Star Trek von J.J. Abrams


    32)Chucky die Mörderpuppe

    Keine Angabe


    33)American Pie

    Keine Angabe


    34)The Fast and the Furious

    2 Fast 2 Furious weil der Film noch mehr Autoporno ist als Teil 1


    35)Final Destination

    Keine Angabe


    36)Evil Dead

    Keine Angabe


    37)Hannibal Lector

    Keine Angabe


    38)Godzilla

    Godzilla von Emmerich. So lasset beginnen den Shitstorm


    39)Superman

    Superman III


    40)Men in Black

    MIIB


    41)Ong Bak

    Keine Angabe


    42)Oceans-Reihe

    Ocean's Eleven die anderen zwei Teile hätte man sich in meinen Augen sparen können


    43)Blade

    Blade II alleine schon wegen dem Blood Pack


    44)Police Academy

    Police Academy II


    45)Scream

    Keine Angabe


    46)Rush Hour

    Rush Hour 2


    47)Die Mumie

    Die Mumie schlägt zurück


    48)Underworld

    Keine Angabe


    49)Twilight




    50)Transformers

    Transformers 1 ist noch am ehesten zu ertragen
    Move along!
    There is nothing to see here!

    Berners Street Hoax

    Serienscore: 13.500P, 16*/Platz 8

    Gamertag: Derubor Indaril Wer will, einfach adden, mit Nachricht, dass ihr aus'm Forum seid

  13. #13
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Stadtwache, Pritsche 12
    Beiträge
    5.952

    Standard

    Zitat Zitat von FireSmoke Beitrag anzeigen
    Ich habe stattdessen die Liste um satte 20 Beiträge ergänzt.
    Sehr schön, dann also Part Zwo:

    31)Star Trek
    VI - Das unentdeckte Land - Politik, Action, Abenteuer, coole Sprüche und eine bestens aufgelegte Original-Crew ergeben den besten Trek-Film bis heute.


    32)Chucky die Mörderpuppe
    Nicht meins

    33)American Pie
    nie gesehen

    34)The Fast and the Furious
    Teil 5 - der einzige, den ich gesehen habe.

    35)Final Destination
    Teil 2 - Autobahn, der Grill am Ende

    36)Evil Dead
    Armee der Finsternis - die ersten beiden wirken heutzutage unfreiwillig komisch und nicht gruselig.
    Dann lieber eine richtige Komödie wie Teil 3

    37)Hannibal Lector
    Schweigen der Lämmer

    38)Godzilla
    Emmerich Godzilla - alles andere ist nur Gummi

    39)Superman
    nix für mich

    40)Men in Black
    Im Nachhinein wirklich Teil 3, da er gegen Ende eine schöne persönliche Note bekommt und die Beziehung zwischen J und K wunderbar abrundet.

    41)Ong Bak
    nicht gesehen

    42)Oceans-Reihe
    Clooney Teil 1 - die anderen kenne ich nicht

    43)Blade
    Teil 2

    44)Police Academy
    nie gesehen

    45)Scream
    nur sporadisch reingekuckt

    46)Rush Hour
    worum gings?

    47)Die Mumie
    Teil 1

    48)Underworld
    Vampire = ausgelutscht - bähh!

    49)Twilight
    siehe oben (der Fairness halber: Filme nie gesehen)

    50)Transformers
    war da was?
    IMO natürlich!

    Major Parkinson "Twilight Cinema"
    OUT NOW!
    http://majorparkinson.bandcamp.com/a...wilight-cinema

  14. #14
    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    14.730

    Standard

    1) Batman
    Batman Begins, auf Grund der düsteren Optik, die einfach mehr zu Batman passt.

    3)Halloween
    Der einzige gute ist Teil 1.

    5)Stirb Langsam
    Teil 1. Nichts überbietet das geniale Feeling des Hochhauses und Hans Gruber.

    6)Der Herr der Ringe
    Teil 2. Hat einfach die besten Szenen. Teil 1 hat den schon im Buch lahmen Beginn und Teil 3 die nicht enden wollenden Schlussszenen.

    8)Alien
    Teil 1. Beste Atmosphäre. Teil 2 ist mir zu viel Action. Teil 3 vom Felling her ähnlich wie Teil 1 in schlechter und Teil 4 war bis auf die Optik murks.

    12)Zurück in die Zukinft
    Welcher Teil war der mit dem Sport-Almanach? Teil 2? Dann der.

    13)Saw
    Alles nach Teil 1 war Vollschrott. Also...

    14)Indiana Jones
    Teil 3. Sean Connery! Durch den Humor bester Teil der Reihe. Teil2+4 sind sowieso Mist und Teil 1 hat halt nicht den Humor.

    15)Rocky
    Auch nur Teil 1. Richtig gutes Sport-Drama. Den neuen habe ich allerdings noch nicht gesehen.

    16)Rambo
    Teil 1 war ganz ok, richtig mögen tue ich den aber auch nicht.

    17)Matrix
    Alles Murks!

    18)Jurassic Park
    Ebenso! (Bis auf die Effekte)

    19)Mission Impossible
    Nur Teil 1 war nen guter Agentenfilm. Teil 2 war der schlimmste Kinobesuch aller Zeiten für mich.

    23)Spider-Man
    Teil 2 Doc Ock!

    24)Toy Story
    Teil 3. Ich mag alle, aber Teil 3 war der ausgefeilste mit der rührigsten Story.

    25)Star Wars
    Sind alle nur mittelmäßig. Ja, kommt halt her, wenn ihr was dagegen habt!

    26)X-Men
    Nightcrawler! also Teil 2.

    27)Terminator
    Teil 2. Weil: Robert Patrick als T-1000 ist der beste Villain aller Zeiten.

    49)Twilight
    Alle natürlich! Die beste Filmreihe aller Zeiten! <= Achtung Ironie!


    ~> Meine Konsolen und Videospielsammlung:
    http://www.consoleprofiler.at/cpf/collection.html?id=214 <~


  15. #15
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.934

    Standard

    1) Batman
    The Dark knight...Weil Joker, weil Rises noch nicht gesehen und weil Joker.

    2) Nightmare on Elm street
    Freddy vs Jason (andere Teile habe ich nie gesehen)

    3)Halloween
    Teil 1

    4)Harry Potter
    und der gefangene von Askaban.

    5)Stirb Langsam
    Nur 4.1 gesehen

    6)Der Herr der Ringe


    7)Freitag der 13
    Freddy vs Jason


    9)Ice Age
    Teil 1 weil war lange Zeit einer meiner Lieblingsfilme.


    11)Bourne-Trilogy
    Nur den ersten gesehen.

    12)Zurück in die Zukinft
    Zwar alle gesehen, aber die Erinnerungen sind so wage dass sie schon nicht mehr da sind.
    Teil 2


    13)Saw
    Teil 1...Weil episches Ende


    15)Rocky
    Teil 1


    17)Matrix
    Teil 1


    18)Jurassic Park
    Teil 1


    20)Fluch der Karibik
    Teil 1...war einer der wenigen Filme für die ich tatsächlich ins Kino ging.


    21)Madagaskar
    Nur den ersten gesehen


    22)Shrek
    Teil 1 weil er einfach alles richtig gemacht hat.


    23)Spider-Man
    Teil 2 weil Doc Ock ein guter Gegenspieler ist.

    24)Toy Story
    Teil 2

    25)Star Wars
    Teil 5

    26)X-Men
    Nightcrawler for the World = Teil 2

    27)Terminator
    Teil 2

    30)Beverly Hills Cop
    Teil 1

    34)The Fast and the Furious
    2F2F

    35)Final Destination
    2

    38)Godzilla
    Emmerichs Godzilla...weil der einfach viel geiler aussieht als der japanische! ERTRAGT DIE WAHRHEIT!

    40)Men in Black
    Teil 1

    41)Ong Bak
    Teil 1


    43)Blade
    Teil 2 weil ich den einfach von den Gegnern und den Kämpfen am besten finde.

  16. #16
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Sewastopol
    Beiträge
    11.384
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    1) Batman
    Batman Begins - Super Geschichte wie Bruce zu Batman wurde, auch der Auftritt von Scarecrow war genial.

    2) Nightmare on Elm street
    Dream Warriors - Eigentlich finde ich alle Teile super, aber Teil 3 ist dennoch etwas besonderes.

    3)Halloween
    Einzig Teil 1 ist ok, der Rest ist fast unerträglich. (langweilig)

    4)Harry Potter
    Schwer zu sagen, ich würde sagen der Orden des Phönix.

    5)Stirb Langsam
    Echt schwer, bis auf Teil 3 find ich alle genial. Würde mich jetzt aber auf Teil 1 festlegen.

    6)Der Herr der Ringe
    Da kann ich keinen Sieger küren, das Gesamtpaket ist für mich hier der Gewinner.

    7)Freitag der 13
    Jason X - Weils mal was anderes war, bei den anderen Teilen gilt das selbe wie bei Halloween.

    8)Alien
    Aliens - Dazu brauch ich nix sagen.

    9)Ice Age
    War nur der erste gut...

    10)James Bond
    Ein Quantum Trost

    11)Bourne-Trilogy
    Teil 2

    12)Zurück in die Zukunft
    Teil 2, oder doch Teil 1? ....

    13)Saw
    Mag zwar die ganze Serie, aber Teil 1 war seiner Zeit etwas neues und hätte auch als Einteiler funktioniert.

    14)Indiana Jones
    Der letzte Kreuzzug - Ich steh drauf wenn Indy und sein Vater sich immer gegenseitig aufstacheln.

    15)Rocky
    IV

    16)Rambo
    2

    17)Matrix
    Nur Teil 1 hat mir getaugt.

    18)Jurassic Park
    Der erste ist unerreichbar.

    19)Mission Impossible
    Kann nur mit Teil 1 was anfangen, auch wenn ich Phantom Protocoll noch nicht gesehen hab.

    20)Fluch der Karibik
    Mag ich nicht.

    21)Madagaskar
    Mag ich auch nicht.

    22)Shrek
    Shrek 2

    23)Spider-Man
    Spiderman 2 - Genialer Gegenspieler und auch der Rest ist insich stimmig.

    24)Toy Story
    Sehr schwer... aber Teil 3 nicht.

    25)Star Wars
    Die Rückkehr der Jedi Ritter, wobei man den auch mit den anderen beiden austauschen könnte.... aber nicht mit den neuen.

    26)X-Men
    Erste Entscheidung - Hätte nicht gedacht das er die ersten beiden übertreffen könnte.

    27)Terminator
    Judgement Day - Mehr muss ich nicht sagen.

    28)Predator
    Predator 2 - Ich steh auf den City Hunter.

    29)Der Pate
    Der Pate 2

    30)Beverly Hills Cop
    Teil 2

    31)Star Trek
    Kenn nur den Reboot, der war allerdings geil.

    32)Chucky die Mörderpuppe
    Schon lang nimmer gesehen, würde Teil 2 sagen.

    33)American Pie
    Seeehr schwer...... aber jetzt wird geheiratet war denk ich der beste.

    34)The Fast and the Furious
    Fast 5 - Aber ganz knapp dahinter Teil 1.

    35)Final Destination
    Fand ich nur den ersten gut.

    36)Evil Dead
    Armee der Finsternis

    37)Hannibal Lector
    Das Schweigen der Lämmer

    38)Godzilla
    Ich mag den neuen, auch wenn mir da wohl nicht viele zustimmen werden.

    39)Superman
    Teil 2

    40)Men in Black
    Bisher Teil 1, Teil 3 hab ich noch nicht gesehen.

    41)Ong Bak
    1

    42)Oceans-Reihe
    11

    43)Blade
    2

    44)Police Academy
    Keine Ahnung... wahrscheinlich 1 oder 2.

    45)Scream
    Nur der erste war gut. (Teil 4 hab ich noch nicht gesehen)

    46)Rush Hour
    2

    47)Die Mumie
    2 - Wahrscheinlich einer der von mir meistgesehenen Filme überhaupt.

    48)Underworld
    Mag ich net.

    49)Twilight
    Was?

    50)Transformers
    Denk Teil 3
    Wishi zockt gerade: The Evil Within (PS4)
    Wishi´s Testlabor: (NEU: anklicken für Review) The last of Us (10 von 10), Mass Effect 3 (10 von 10), Battlefield 4 (6,5 von 10) Ryse - Son of Rome (8,5 von 10), Dead Space 2 (7,5 von 10), Tales of Xillia (8,5 von 10), Dead Space 3 (4 von 10), Danganronpa (9,5 von 10), Tales of Symphonia (9 von 10), Final Fantasy X-HD (10 von 10), Super Metroid (9 von 10), Spec Ops - The Line (9 von 10), Call of Duty - Black Ops (9 von 10), Aliens Colonial Marines (6,5 von 10) Colonial Marines DLC (Stase unterbrochen) (7,5 von 10), Mittelerde - Mordors Schatten (7,5 von 10) Alien Isolation (10 von 10), Aliens vs Predator (8 von 10) Driveclub (6 von 10)
    Wishi´s DVD/Blu-Ray Tipp: Street Fighter Assassins Fist

  17. #17
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    NRW, nahe Köln
    Beiträge
    5.413

    Standard

    1) Batman
    The Dark Knight: Ich liebe zwar auch Begins und TDKR kommt knapp dahinter, aber der Joker, die tolle Entstehung von TwoFace und das alles machen für mich TDK zum Favoriten. Aber wie gesagt nur knapp.

    2) Nightmare on Elm street
    Find ich scheiße, ich kenne auch nur den Ersten.

    3)Halloween


    4)Harry Potter
    Der Gefangene von Askaban (Teil 3). Mein Lieblingsbuch aus der Reihe und das sehr gut umgesetzt, wunderbare Atmosphäre und ein schöner Film. Teil 5 würde vielleicht auch mitspielen, aber aus dem im Buch tollen Kampf am Ende, hat man irgendeinen Mist mit fliegenden Staubwolken gemacht

    5)Stirb Langsam
    Teil 1, ist imo die beste Kulisse für das Konzept.

    6)Der Herr der Ringe
    Die Gefährten, auch wenn ich die anderen beiden liebe, dieser Teil sot am magischsten und hat eine Atmosphäre, wie es sie nie wieder gab.

    7)Freitag der 13
    Siehe Halloween

    8)Alien
    Mit großem Abstand Teil 2, ein absolut genialer Film, kann aber auch Menschen verstehen, die 1 besser finden. Alle anderen kann ich hingegen nciht verstehen

    9)Ice Age
    Teil 2, die dämlichen Opossums und Elly waren eine tolle Ergänzung und sie Story war immer noch witzig und nciht ausgelutscht

    10)James Bond
    Casono Royale, ein famoser Film mit dem besten Bond, dem besten Bondsong und den besten Actionszenen.

    11)Bourne-Trilogy
    Teil 1, die anderen gefielen mir nur halb so gut.

    12)Zurück in die Zukinft
    Ganz knapp Teil 3, der ist einfach perfekt und schließt die Reihe herrlich ab, aber Teil 1 ist ähnlich genial.

    13)Saw
    Siehe Halloween und Freitag der 13

    14)Indiana Jones
    Teil 3, der Vater ist urkomisch, der erste ist aber auch toll.

    15)Rocky
    Teil 1, das Originlal, der Kram danach ist mir zu ähnlich. Underdog der sich ganz nach oben kämpft = toll, Typ der noch drei Mal zum Underdog wird und sich dann wieder nach oben kämpft = nicht so cool, Typ, der früher mal geboxt hat und mit dem Alter kämpft = nicht so cool wie Rocky 1

    16)Rambo
    Der erste, viel mehr als blöde Kriegsfilme.

    17)Matrix
    Da gibt es nur einen, die anderen beiden waren nur ein böser Traum.

    18)Jurassic Park
    Wohl der zweite, mag den hauptcharakter einfach am liebsten.

    19)Mission Impossible
    Zum erneuten Schock des Forums: Der Zweite! Großartige Action, ein toller Villain und coole Musik (die Szene, wo seine Freundin sich das Chimära spritzt ist einfach nur geil!!!!)

    20)Fluch der Karibik
    Der erste, die anderen waren eher müde Aufgüsse

    21)Madagaskar
    Gefällt mir nicht, kenne auch nur den ersten.

    22)Shrek
    Teil 1 war originall und gut, die anderen gefielen mir nicht mehr so gut.

    23)Spider-Man
    Ich kenne TAS noch nicht, von daher sage ich mal Teil 2.

    24)Toy Story
    Der erste, aber die anderen beiden sind auch klasse.

    25)Star Wars
    Das Imperium schlägt zurück gewinnt knapp, aber nur weil die Ewoks bei Die Rückkehr der Jediritter sind, ansonsten wäre es andersrum.

    26)X-Men
    Erste Entscheidungen, der beste Cast und die klasse Geschichte.

    27)Terminator
    Teil 2, Humor und Action waren hier perfekt.

    28)Predator
    Der erste!

    29)Der Pate
    Hm, schwierig, ich kann mich zwischen 1 und 2 nicht entscheiden, beide waren großartig.

    30)Beverly Hills Cop
    Konnte ich mich nie für begeistern, ich find Eddie Murphy nervig.

    31)Star Trek
    Der neue ist absolut klasse!

    32)Chucky die Mörderpuppe
    Siehe Halloween, Freitag der 13 etc

    33)American Pie
    Alle blöd.

    34)The Fast and the Furious
    Der fünfte knapp vor dem Ersten, weil er als Actionfilm perfekt ist.

    35)Final Destination
    Kenne nur zwei, aber der erste hatte die witzige Idee, der Rest ist Geldmelken.

    36)Evil Dead
    Armee der Finsternis. Ich hab zwar die Vorgänger noch nicht gesehen, weiss aber ungefähr, was passiert und daher auch, dass ich Armee der Finsternis sehr viel lieber mögen werde. Dieser Film ist einfach absolut witzig, diese bescheuerten Skelettoren und der Mist, den sie veranstalten bringen mich immer wieder um, und Ash ist einfach saucool

    37)Hannibal Lector
    Kannibalen sind eklig

    38)Godzilla
    VS Megalon, an die anderen erinner ich mich zu schlecht.

    39)Superman
    Kenne nicht alle, die die ich kenne fand ich doof.

    40)Men in Black
    Der erste, Edgar ist einfach extrem witzig.

    41)Ong Bak
    Fand beide blöd, aber ich sag mal, der erste ist besser.

    42)Oceans-Reihe
    Oceans Twelve gefällt mir noch ein Stückchen besser als Oceans Eleven. 13 fand ich nicht mehr so lustig.

    43)Blade
    Der erste.

    44)Police Academy
    Gefällt mir nicht so sehr.

    45)Scream
    Siehe alle anderen scheiß Horrorfilme.

    46)Rush Hour
    Der erste.

    47)Die Mumie
    Der erste, kein blödes Kind und kein doofer chinesischer Kram.

    48)Underworld
    Evolution

    49)Twilight
    Der erste, dabei ist das dritte Buch eigentlich viel besser, aber die Filme wurden ja immer schlimmer.

    50)Transformers
    Der dritte, Megan Foy ist zwar heiß, aber die gigantische Schlacht am Ende ist schon ganz witzig.

    51) Lethal Weapon
    Der zweite, weil er der geilste Film der drei geilsten Copfilme überhaupt ist.

    60) Ace Ventura
    Da habe ich nur den ersten gesehen, gefiel mir nicht so gut wie Austin Powers.

    61) Dr. Dolittle
    Der erste ist gut, den Rest brauchte ich nicht.

    62) Aladdin
    Der erste.

    63) Die Nackte Kanone
    Noch nicht gesehen, wird aber nachgeholt.

    64) Scary Movie
    2 Habe ich noch nicht gesehen, die anderen aber schon. Davon gefiel mir Teil 3 am besten. War der erste aus der Reihe, den ich gesehen habe und der hat mich echt ein paar mal nahe an den Rand des Lachtodes gebracht, ein paar der Gags, wie der mit dem Nachrichtensprecher, der vom Teleprompter irgendnen Scheiß abliest, weil sich Cindy mit irgendwem um die Tastatur prügelt, sind echt fantastisch gewesen. Und dann der bescheuerte Präsident und Charlie Sheen, außerdem die 8Mile-Verarschung, das war echt gelungen.

    65) Butterfly Effect
    Was?

    66) Robocop
    Noch nicht gesehen.

    67) Cube
    Hö?
    Geändert von FireCow I (06.01.2013 um 23:33 Uhr)


    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Mutter ist das Wort für Gott in den Herzen und auf den Lippen aller Kinder dieser Welt. Deine Tochter irrt nachts durch die Straßen und sucht Dich.
    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Es kann ja nicht immer regnen.

  18. #18
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Düsseldorf/NRW
    Beiträge
    7.106

    Standard

    1) Batman
    Tja, bei Begins hat mir bissel der Wumms gefehlt, TDKR war 30 min zu lang...The Dark Knight war perfekt auf den Punkt mit ordentlichem Bumms und ner Villain-Performance die alle in den Schatten gestellt hat.

    2) Nightmare on Elm street
    Als der junge Depp püriert oben an der Decke landete war schon nice, der erste war schon der Beste.

    3)Halloween
    Nicht einen gesehen.

    4)Harry Potter
    Der Gefangene von Askaban war der Anfang eines gewissen Düsterniss die der Filmreihe ungemein gut getan hat.

    5)Stirb Langsam
    Der erste Teil ist ein Lehrbuchstück wie ein Actionfilm auszusehen hat. Immer noch sehenswert.

    6)Der Herr der Ringe
    Der 3. Teil hat mich im Kino umgeblasen. "Ihr verneigt euch vor fuckin niemandem!!!"

    7)Freitag der 13
    Kenn nicht alle Teile.

    8)Alien
    Unbedingt der 2. Teil. Ein so dermaßen brachialer Actioner mit einer Frau, ist immer noch selten.

    9)Ice Age



    10)James Bond
    Goldfinger ist für mich immer noch der beste Bond-Film. Hat einfach alles. Gert Fröbe als Auric Goldfinger ist einer meiner Lieblings-Schurken.


    11)Bourne-Trilogy


    12)Zurück in die Zukinft
    Im Rückblick ist der erste Teil sicherlich der bessere Film, aber der zweite hat mich damals einfach mehr begeistert. Hoverboard ftw!

    13)Saw
    Kenn wirklich nur den ersten. Ist aber auch denke ich nicht weiterschlimm. Einer der Filme die beim ersten Mal anschauen unbeschreiblich gut sind.


    14)Indiana Jones
    Der 3.Teil ist einfach der Knaller. Bester der Reihe.


    15)Rocky
    Rockys Kampf gegen Ivan Drago in Teil 4 ist mein Lieblingsmoment der Reihe.


    ...more to come...

    MFG

  19. #19
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Union Hotel, Philadelphia, PA
    Beiträge
    1.634

    Standard

    Batman

    Batman Begins
    Begründung: Der stärkste Batman-Film bisher (DKR habe ich allerdings noch nicht gesehen). Man argumentiert gern mit Ledgers Joker, und seine Darstellung ist auch phänomenal, aber das ist auch das, was den Film mitzieht.
    Die Schumacher-Filme sind einfach nur Scheiße (Clooney? Ernsthaft?!) und die Burton-Filme sind zwar sehr gute, comichafte Adaptionen, Michelle Pfeiffer ist immer noch DIE Catwoman, aber sie sind zu speziell und nur noch für (Film-)Fans interessant.
    Allerdings gibt es auch noch Batman hält die Welt in Atem... der war in meiner Kindheit natürlich auch ein Brecher. (Ich mag den wirklich!)


    Nightmare on Elm Street

    Der erste Teil. Der Rest ist immer dasselbe, mal besser (Teil 7, weil selbstironisch) aber sonst eigentlich nur schlechter. Einzig das Remake habe ich nicht gesehen, aber auch nichts Gutes darüber gehört.


    Halloween

    Wieder Teil 1. H20 hatte seine Momente, der Rest variiert von gut (Teil 2) bis "Nicht schon wieder!" (alle anderen).


    Harry Potter

    Keiner. Kann mit den Filmen nichts anfangen.


    Stirb Langsam

    Same old story: Teil 1! Kultiger geht's nicht. Ich mag zwar auch Teil 2, immerhin wird hier Robert Patrick (jipp, der T-1000) als namenloser Gangster umgenietet, aber der Film orientiert sich zu sehr am Vorgänger. Teil 3 war eine Zeit lang mein Favorit, was aber damit zusammenhing, dass ich die Filme nicht chronologisch gesehen habe (erst Teil 3, dann 1 und 2).
    Teil 4 ist absolute Grütze und wieder der Beweis, dass Wiseman als Filmregisseur einfach nichts taugt; wie schon bei Underworld zeigt er nur, dass er alles schick aussehen lassen kann, richtige Charaktere zeigen oder gar spannende Geschichten erzählen, sind nicht sein Ding. Und John McClane auf 'nem Harrier-Jet 'rumtänzeln lassen... Gott sei Dank flog wenig später Harrison Ford in einem Kühlschrank über die Wüste, sonst wäre dies die lächerlichste Actionszene aller Zeiten geblieben.


    Der Herr der Ringe

    Bin auch kein großer HdR-Fan, sage aber mal Teil 2, hat bei mir den besten Eindruck hinterlassen.


    Freitag, der 13.

    Fand ich schon immer lahm und Teil 1 habe ich nie gesehen, deswegen sage ich nichts dazu. Das Remake ist aber auch völlig Banane.


    Alien

    Oha... das ist taff. Auf der einen Seite haben wir Scotts Alien, subtil, dunkel und ein echter Space-Thriller und dann gibt es noch Camerons Aliens mit vielen Charakteren und einer knallharten Inszenierung, dass man sich fragen muss, wie Cameron es (früher) geschafft hat, soviel Handlung/Action in jede einzelne Minute zu packen. Liegen beide gleich auf, auch, weil die Ansätze verschieden sind.
    Teil 3 ist überhypt worden, damals wurde sogar interpretiert, dass Finchers Alien eine Metapher auf den HI-Virus sei... man kann es auch übertreiben.
    Und Teil 4 sollte einfach aus jedem Gedächtnis gelöscht werden. Jeunets La cité des enfant perdu war gut, aber daraus dann folgern, dass er Alien inszenieren kann, na, ich weiß nicht. Zumindest ist Ron Pearlman witzig, was Winona Ryder dort verloren hat, erschließt sich mir bis heute nicht.


    Ice Age

    Mag keine 3D-CGI-Filme, mag Otto nicht, mag nichts dazu sagen.


    James Bond

    Goldfinger und GoldenEye stellvertretend für zwei versch. Bonds. Allerdings sind die meisten Bond-Filme ok, wenn man die Dalton-/Lazenby-Filme weglässt.
    Craig ist mir nicht sympathisch genug, diesen "Reboot" verstehe ich dennoch, aber Bond war immer so schön überdreht (die Gimmicks und Bösewichte) und teilweise atavistisch (sexistischer Chauvi als Held), da ist der Realismusansatz etwas merkwürdig.


    Bourne-Trilogy

    Definitiv Teil 2, The Bourne Supremacy. Erstens zum Großteil in meiner Heimatstadt Berlin gedreht, so dass man sich amüsieren kann, wenn die Szene in "Belgien" tatsächlich eine Minute vom Ku'damm weg gedreht wurde und zweitens spannender als der Erstling. Teil 3 war auch gut, aber halt kein Brecher. Bourne Legacy muss ich noch gucken, vor allem, weil ich wissen will, wie Renner sich macht.


    Zurück in die Zukunft

    Teil 1. Kult pur, wir hatten Glück, dass Eric Stoltz letztendlich nicht Marty McFly war und Michael J. Fox ist super.


    Saw

    Teil 1 (Es zeihnet sich ein Schema ab...). Warum?! Simpel, und wie ich es im letzten Jahr im Rezensionsthread schon so deutlich sagte: Teil 1 hat im Grunde nichts mit dem Rest der Serie zu tun! Der Erstling ist ein perfider, dreckiger Psychothriller, der mit den Erwartungen spielt und vor allem im Kopf den Zuschauers wirkt! Basta!
    Alles, was danach kam, ist Tortureporn, 'rangeklatscht, weil man Geld machen wollte. Saw II sollte eigentlich ein eigenständiger Billo-Film werden, der Saw kopiert, da man aber Schiss hatte, dass es nicht zieht, hat man einfach den Namen auf's Etikett gepackt, fertig ist die Instanerfolgssuppe. Und die "zusammenhängende" Story kam auch erst mit Teil 3; also weg damit.


    Indiana Jones

    Definitiv Indiana Jones und der letzte Kreuzzug! Humor, großartig aufgelegte Schauspieler, die beste Rückblende, die man sich wünschen kann, eine heiße Blondine, ordentlich Kloppe für Nazis und eine abgedrehte Aktion nach der anderen. Sicher, für viele inhaltlich eine Neuauflage des ersten Teils, aber wenn es so gut gemacht ist, wenn juckt dann so etwas?!
    Teil 2 war mir immer zu dämlich wegen Shorty und Teil 4 existiert für mich nicht. Kühlschränke und Shia LaBeouf tragen dazu bei, schöne Erinnerungen zu zerstören (gilt allgemein für jede Filmreihe).


    Rocky

    Teil 1 (wen überrascht es noch?!). Aber Teil 3 hat da ja noch... dieses Lied... damn... harte Entscheidung...


    Rambo

    Teil 1 (ok, jetzt wird's langweilig) = Vietnam-Trauma anders aufbearbeitet. Der Rest = Ballerorgie. Vielleicht zeigt uns ja das blaue Licht, wo es 'rausgeht. Bitte!


    The Matrix

    Und schon wieder: Teil 1! Ein gutes Beispiel dafür, dass ein hohes Budget so manchen Film auch ruinieren kann. Hintergrundwissen: Die Wachowskis wollten Zion, wie in Reloaded gesehen, schon in Teil 1 zeigen, war wegen des Budgets nicht machbar. Wenn das kein Argument für günstigere Produktionen ist. Ganz abgesehen von der strunzdummen Story in Teil 3.
    Ich gebe zu, Monica Bellucci war super anzusehen in den Latexfummeln, und auch der Soundtrack von Teil 3 wusste zu überzeugen, sei es Juno Reactor (Tetsujin, besonders ab 1:46 ) oder die Mucke vom guten Tom Tykwer, ja, genau, es ist kein Zufall, dass er mit den Wachowskis Cloud Atlas gemacht hat, mit seinen beiden Kumpels als Pale3 (KLick!). Dumm nur, dass bis auf Optik und Akustik nichts übrig bleibt. Und wenn selbst Tykwer, den ich eigentlich schätze, Sätze wie "Wer Revolutions schlecht findet, hat die Filme nicht vertsanden." von sich gibt, frage ich mich echt, wen man hier verarchen will.


    Jurassic Park

    Teil... 2! Yeah, endlich den Kreis durchbrochen, witziger, flotter und vor allem OHNE lästige Kinder!


    Mission Impossible

    Shit! Wieder Teil 1... Allerdings habe ich Teil 4 noch nicht gesehen.


    Fluch der Karibik


    Muss man die überhaupt gut finden?


    Madagaskar

    Siehe Ice Age.


    Shrek

    Wenn überhaupt, dann Teil 1, weil er diesen Disney-Happy-Mist auf die Shippe genommen hat.


    Spider-Man

    Teil 2 (der Raimi-Trilogie, nicht aus der 70er Jahre-Reihe ). Komplex, viele verschiedene Abschnitte in Parkers Leben, super ausbalanciert. Teil 1 ist auch super, aber noch recht "klassisch" Hollywood, Teil 3... fehlen nur fliegende Kühlschränke, dann ginge die Übersicht vollends verloren bei den ganzen Gegnern.


    Toy Story

    Siehe Ice Age. Und ja, ich weiß, Teil 3 stolle Story und so weiter, aber eben CGI.


    Star Wars

    Empire strikes back, das Original! Kein Special, nix mit Episode V auf der Packung, keine zusätzlichen Szenen. Aufpassen Du musst! Wenn zuviel Du machst, mehr Fehler Du machen, George!


    X-Men

    Teil 2. X-Men: First Class ist zwar der bessere Film, aber hier gibt es soviele Mutanten und Handlungsorte <- steh ich drauf!
    Teil 1 war zu sehr auf Nummer sicher gegangen, Teil 3 einfach nur schlecht und Origins: Wolverine bescheuert und öde.


    Terminator

    Judgement Day. Gleiche Argumentation wie bei Aliens, Cameron hat den Film bis oben hin vollgepackt und er funktioniert 20 Jahre später noch genauso gut, Patrick als Bösewicht ist Spitze! (Aber bitte die Kinofassung von '92, die zusätzlichen Szenen nerven!)
    Der Vorgänger ist auch klasse, aber naja, etwas mehr Krach-Bumm-Peng ist auch mal schön, außer man macht es wie Mostow in Teil 3 und Loken als Terminatrix mag optisch etwas bringen, aber was soll der Nano-Scheiß?!
    Salvation war... im Kino damals gar nicht so übel - nur ist es eben kein Terminator-Film. Aber wer hätte schon damit gerechnet, wenn McG auf dem Regiestuhl Platz nimmt?


    Predator

    Teil 2! Danny Glover, Danny Glover und äh... der Alienschädel im Raumschiff!
    Ja, ja, Teil 1 hat Arnie und ist kultiger (Gattling-Gun-Szene ) aber ich fand den zweiten schon immer düsterer und dreckiger.
    Vom letzten Teil will ich eigentlich gar nichts mehr wissen, von den AvP-Filmen schon gar nicht.


    Der Pate

    Teil 2. Muss man nicht erklären.


    Beverly Hills Cop

    Teil 1 (Back again). War einfach der beste Teil der Reihe. Teil 2 zu langweilig, Teil 3 zu sehr Gehaltsscheck für Murphy.


    Star Trek

    Der Zorn des Khan: starker Gegner, starkes Endspiel, Kultsatz am Ende, was will man mehr?!
    Aber auch der Reboot machte vieles richtig, Story war mau, Charaktervorstellung aber über jeden Zweifel erhaben.


    Chucky die Mörderpuppe

    Fand ich immer zu blöd. Weg damit.


    American Pie

    Siehe Chucky, nur noch schlimmer.


    The Fast and the Furious

    Hmm... nee, lass mal.


    Final Destination

    Mmh, Teil 2, wenn ich wirklich wählen müsste, die Autobahn-Szene ist super. Ansonsten scheint es so, als vedienten alle amerikanischen Teenager den Tod auf die eine oder andere Weise, so blöd, wie sie sich anstellen.


    Evil Dead

    Army of Darkness. "Wer ist der Nächste??? ...... DU!" Einfach zum Schießen der Film.


    Hannibal Lector

    Das Schweigen der Lämmer ist der spannendste bisher. Ich mag auch Demmes Stil, die Kamera direkt ins Gesicht der Protagonisten zu halten (kann man auch bei Philadelphia sehen), 4th wall-break der anderen Art, von der Leistung der Schauspieler mal ganz abgesehen. Ansonsten empfehle ich noch Blutmond aus den 80ern mit William Peterson.
    Die anderen Filme waren nett oder, bis auf Hannibal - Ridley Scott in allen Ehren, aber der Film ist Mist.


    Godzilla

    Godzilla, der Urgigant von 1984. Bei vielen fiel der Film durch, ich find' den einfach nur super! Ich begründe jetzt aber nicht, warum andere schlechter sind, würde etwas zu lange dauern.
    Nur soviel: Emmerich hat irgendetwas gemacht, nur keinen Godzilla-Film!


    Superman

    Teil 1. Ich mag zwar alle Teile, bis auf den Singer-Superman, Spacey hat es darin einfach übertrieben, aber die Anfänge sind doch noch am besten.


    Men in Black

    Nein. Kein guter dabei.


    Ong Bak

    Da ich die anderen Teile nicht kenne, keine Nennung.


    Ocean's-Reihe

    Och... nö.


    Blade

    Teil 2; die Filme sind zwar alle ein wenig lausig, hier gibt es wenigstens Ron Perlman als rassistischen Vampir und sinnfreies Geballer für einen lockeren Fernsehabend.


    Police Academy

    Teil 1 war mal gut, reißt aber auch heute wirklich gar nichts mehr - außer man möchte wissen, wie Kim Cattrall aussah, bevor sie zur SatC-Schabracke wurde.


    Scream

    Fand die Reihe schon immer blöd, nur weil man sich Ironie auf die Fahnen schreibt, das Motto der 90er offenbar, heißt das noch lange nichts.


    Rush Hour

    Ich mag Jackie Chans Hongkong-Filme. Sagt eigentlich alles.


    Die Mumie

    Mmmh, Stephen Sommers drehte erst Octalus, dann Die Mumie, Die Mumie 2, Van Helsing und letzendlich Die Mumie 3 immer nach dem gleichen Schema: Held+ängstlicher Sidekick+scharfe Braut in wenig glaubhafter Story. Klappt bei Octalus und zur Not auch noch in Die Mumie 2, wenn man denn will.


    Underworld

    Wie soll man einen Film der Reihe gut finden, die ausschließlich von Kate Beckinsale in diesem Wahnsinnsoutfit lebt? Ernsthaft, wer kann diese Frage beantworten?
    Die Idee ist nett und alles und die Optik stimmt auch, aber hier kommt der Faktor Wiseman (siehe Stirb Langsam 4.0) ins Spiel. Immerhin zolle ich dem Mann den nötigen Respekt: Er hat wirklich Null Ahnung vom Filmemachen, aber er hat Kate Beckinsale für sich gewonnen... während ihr aktueller Freund mit ihr den Film gedreht hat. Respekt, Herr Wiseman, Respekt! Als Mann ziehe ich den Hut!


    Twilight

    Braucht man nicht sehen, kennen oder beurteilen.


    Transformers

    Tja, da bleibt natürlich nur eines: Transformers - Der Film von 1986! Die Einführung vieler neuer Charaktere, viele bekannte Sprecher (Leonard Nimoy, Jude Law und Orson Welles), war schon klasse, heute aus technischer Sicht völlig veraltet.
    Die Bay-Filme... joah, Shia LaBeouf+Explosionen+schlechter Humor überzeugen mich nicht wirklich. Gut, Megan Fox ist halt... und von Bay erwartet man auch nicht... aber es ist so... mmh, es geht. Wenn man Sonntag Nachmittag die ersten beiden Filme nebenher laufen lässt, kann man sie ertragen. Wer einen Anspruch stellt, ist bei Bay eh falsch. Meine Hoffnung, dass es irgendwann mal eine spannende Umsetzung der echten Story geben wird, ist gering, aber wenn Spielberg mitmischt, kann man halt auch nicht mehr das erwarten, was früher geboten wurde.


    --> UPDATE 1, 25.11.2012

    Lethal Weapon

    Teil 3. Man kann jetzt vieles über den ollen mel sagen, Alki, Antisemit, Kettenraucher, katholischer Fundi mit Gottkomplex, aber solange Danny Glover dabei ist, nehme ich auch den Mel in Kauf. Jipp, ich mag ihn nicht wirklich, aber Lethal Weapon III ist ein Spitzenfilm mit grandiosem Shootout zum Schluß. Teil 1 ist auch gut, bleibt aber eine Einführung der Charaktere, Teil 2 ist ok. Leider wurde die Reihe mit Teil 4 ruiniert. Warum man hier noch nachsetzen musste, ich weiß es nicht. Aber Silver wollte Jet Li eben pushen; wenigstens Chris Rock hätte man uns ersparen können. Nicht jeder Stand up-Comedian ist ein guter Schauspieler, oder wie Rock selbst bei seiner ersten Oscar-Moderation sagte:"If you want Denzel Washington and all you can get is me, WAIT! Denzel is a fine actor."


    Karate Kid

    Auftragen, polieren, auftragen, polieren. Ja, Teil 1, wer hätte es gedacht. Pat Morita ist klasse, besonders in der Szene, in der er völlig betrunken seinen Hochzeitstag begeht und erst klar wird, was ihm widerfahren ist. Ralph Macchios Charakter würde heute so nicht mehr funktionieren, aber hey, 80s halt.
    Die Sequels mit Macchio waren eher durchschnittlich bis uninteressant, Teil 3 war sogar recht düster, aber zu gestelzt; Teil 4 ohne Macchio, dafür mit Hilary Swank und 'nem Falken. Hmm.


    Die Unendliche Geschichte

    Samehere: Teil 1. War einfach noch am spannendsten, allein die Szene mit dem Wolf... ah, die war super. Und Fluchnur, äh, Fuchur (MAD-Leser verstehen's) war damals schon beeindruckend. Teil 2 ging auch noch, kann mich aber kaum daran erinnern, mir ist nur die Schauspielerin im Gedächtnis geblieben, die die Königin (?) gespielt hat.
    Und Teil 3: mit Jack Black! Nie zu Ende gesehen, aber als Cinefact passt's noch.


    --> UPDATE 2, 02.12.2012

    Mad Max

    Teil 1. Hart, böse und auf das nötigste reduziert, kein Brecht'sches Theater, aber wenn man mit wenigen Mitteln soviel machen kann, verdient das eben Respekt. Ok, Mel Gibson... damals noch am Anfang seiner Karriere, spricht kaum ein Wort und war auch nicht der durchgeknallte, katholische Fundi mit (Achtung: Wortspiel) Gottkomplex.
    Blöd nur, dass man Mad Max fast nur geschnitten zu sehen bekommt; Teil 2 macht vieles richtig, ist aber auch mehr Geldmacherei gewesen, weil der Vorgänger einschlug, wie eine Ladung Schrot in eine Schaufensterpuppe (wer die Filme kennt, weiß, was ich meine). Teil 3 ist eine Haufen Schweinescheiße, in dem Film geht es um Schweinescheiße und das überträgt sich auf alles. Die Story hat zum Ende hin so einen kleinen Sprung nach oben gemacht, aber was soll Tina Turner im Film?! Und was soll diese blöde Hymne von Tina Turner?! Hat mit Mad Max eher wenig zu tun, vielleicht hat der olle Mel schon damals versucht, seine Charaktere positiver ins Licht zu rücken, wie er es später dann bei Payback ad absurdum führte.
    Meine Hoffnung liegt jetzt in Teil 4... oder Teil 1, weil es ja ein Reboot werden soll. Hintergrund: Eigentlich sollte es einen vierten Teil geben, in dem Mel Gibson mit Heath Ledger(!) wieder zusammen arbeiten sollten. Jahrelanges Rechte-Hick-Hack, Mels eher schlechte Reputation und Ledgers Tod haben das natürlich verhindert. Interresant ist, dass Tom Hardy nun Max Rockatansky spielen wird. Und sie haben den Untertitel des geplanten vierten Teils beibehalten: Fury Road! (Llingt schon mal gut, aber abwarten.)


    The Transporter

    Teil 2. Teil 1 ist sooo langweilig, der ist im Grunde nur eine Art Taxi mit mehr Testosteron. Teil 2 hat dagegen diese durchgeknallte Schlampe (sorry an die weiblichen Mitleser, aber treffender kann man diese Ballerbraut kaum bezichnen) und ist lockerer inszeniert.
    Teil 3 ist so lala, man wollte, man konnte, aber man schaffte es nicht.


    Kinder des Zorns

    *Trommelwirbel* Das REMAKE! Jipp, auch das musste mal passieren. Die Originalreihe ging den Weg aller Horrorreihen und versiegte in Sequels. Und jeder Teil war irgendwie altbacken.
    Das Remake, von John Carpenter, wenn ich mich recht erinnere, war flotter inszeniert und hatte mit Christopher Reeve mal einen ganz anderen Helden (na, kapiert?! ), der gut aufgelegt war, wenn es ums ein Spiel ging. Hat mir sehr gut gefallen und liegt damit weit vor dem Original.


    --> UPDATE 3, 09.12.2012

    Hellraiser

    Hellraiser 1 und 2 halten sich die Waage. Der Erste wirkt heute, angesichts der Fetischeinflüsse, optisch etwas altbacken, aber ist immer noch unterhaltsam. Die folgenden Teile wurden kontinuierlich schlechter, obwohl Teil 6 noch einen netten Twist hat. Und trotz aller Liebe zu Lance Henriksen: Den achten Film muss man unter allen Umständen vermeiden! Nicht nur, dass man eine idiotische MMO-abhängige-Kids-sterben-wie-die-Fliegen-Story zeigt, nö, weil der Plot selbst schon schlecht genug ist, um nicht zu funktionieren, hat man eben noch Pinhead und Co. rangeklatscht - der Name zieht wohl immer, dachte man sich.


    Planet der Affen

    Definitiv: Teil 1! Völlig abgedreht, gleichzeitig eine Abrechnung mit Rassismus und Sklaverei und eine der besten Endsequenzen der Filmgeschichte. Beim ersten Mal Sehen war das definitiv der erste mindfuck-Moment, den ich als Kind hatte.
    Teil 2 hat auch seine Stärken, kommt aber nicht an das Original heran; Teil 3-5 sind nette Unterhaltung, wenn man mal 'nen affigen Filmabend haben möchte, wirklich nötig waren sie aber nicht.
    Was gar nicht geht, ist das Burton-Remake. Die Masken und Kostüme sind der Hammer, auch dass die Schauspieler gelernt haben "affig" zu gehen und ich mag auch Tim Roth wirklich, aber... es ist alles so glatt gebügelt. Wahlberg überzeugt nicht, das tut er eh selten, der Twist am Ende ist nicht annähernd so ein Hammer wie das Original gewesen und es fehlt etwas das Burton'sche im Film.
    Das Prequel habe ich bisher nicht gesehen, ist mir gerade erst wieder eingefallen, dass es eines gab.


    Der weiße Hai

    Teil 1 (business as usual). Spannung pur, erst Thriller, dann Männerfilm, dann ein Thriller für Männer! Aber: Nur mit der ORIGINALSYNCHRONISATION! Diese neue Fassung ist furchtbar anzuhören. Teil 2 ist mir nicht weiter in Erinnerung geblieben, steht auch weit hinter Teil 1.
    Teil 3 war schon 3D bevor Cameron Kinokarten unbezahlbar gemacht hat, und genauso spannend wie Guppies beobachten; nette Anekdote: in diesem Teil waren die Söhne von Brody (Hauptcharakter von Teil 1 und 2, gespielt von Roy Scheider) die Protagonisten. Teil 4 mit Michael Caine(!) ist auch völlig verblasst, kann mich nur an eine Szene in einem Flugzeug erinnern.


    --> UPDATE 4, 05.01.13

    Ace Ventura

    Ach, der olle Jim Carrey... konnte ihn eigentlich nie leiden. Aber ich habe damals den ersten Teil mit meinen besten Freunden im Kino gesehen und Sean Young sah damals auch noch richtig klasse aus... Teil 2 ist dagegen einfach nur blöd, ebenso wie das dämliche Prequel.


    Dr. Dolittle

    Ohne Fatsuit hätte ich ihn fast nicht erkannt: Eddie Murphy spielt auch relativ normale Rollen? Wow. Teil ist nett, so 'ne typische Disney-Familienabend-Kiste... sagt eigentlich schon alles. Nichts besonderes. Teil 2 ist dann gewollt lustig und der Nachfolger (oder gab es sogar vier Teile?) die übliche direct-to-DVD-Kost für die Kids, falls kein anständiger Film in der Videothek auffindbar ist.


    Aladdin

    Bud Spencer in allen Ehren, aber ich sage, dass Disney's Aladdin der beste Teil ist! Hieran lässt sich der Unterschied zu den von mir, sagen wir mal, verhassten CGI-Movies von heute erläutern. Super gezeichnet, sehr gut gealtert und beim ersten gucken hab' ich mich vor Lachen weggeschmissen, die Synchro von Peer Augustinski (auch sonst Sprecher von Robin Williams) ist einfach der Hammer und die Charaktere haben (Achtung Wortspiel) Charakter und sind nicht so seelenlos. Die Nachfolge-Filme aus dem Hause Disney können weder qualitativ noch humoristisch mithalten, allerdings hat die TV-Serie das Erlebnis eh verwässert.


    Die Nackte Kanone

    Teil 1. Hatte einfach den größten Eindruck hinterlassen, allein das Intro aus der Ego-Perspektive und Leslie Nielson, der das alles so knallhart durchzieht, besser geht's nicht. Teil 2 mochte ich auch noch, ich sag' nur:"Ding Dong, die Hex' ist tot" , den Abschluß der Trilogie fand ich aber sehr schwach, wenn es auch mehr von derselben Kost gab, die Luft war dann doch schon 'raus.


    Scary Movie


    Finde die ganze Reihe absolut dämlich. Was ich Teil 1 positiv anrechne: Die deutsche ist um Längen witziger, als das Original. Der Rest ist einfach nur anstrengend und blöd, selbst als Abrams (Hot Shots 1+2) das Ruder übernahm und man versuchte an die alten Erfolge anzuknüpfen, war es immer noch Kacke. Allerdings sind die Filme billig in der Produktion, freuen wir uns also auf Teil 5... oder in meinem Fall auch nicht.


    Butterfly Effect

    , die Zweite.
    Ich mag Ashton Kutcher nicht. Der ist mir einfach zu unsympathisch. Aber, man will ja fair sein, der erste Teil hat tatsächlich seine Qualitäten und spielt recht geschickt mit der Prämisse des Zeitsprungs und der Veränderung der Zeitlinien. Auch dass das Thema Pädophilie im Film verarbeitet wurde, fand ich sehr mutig. Und ohne es zu spoilern, das Ende des Films gefällt mir auch, weil... mmh, sagen wir, man hat klassische Fehler vermieden.
    Die anderen Teile gehören mal wieder in die Kategorie direct-to-DVD und braucht keiner, vielleicht mit einem richtig smarten Drehbuch, das der Grundidee noch etwas entlocken kann, aber sonst unnötig.


    RoboCop

    Oh yeah! Teil 1 natürlich! Wieder einer dieser Verhoeven-Filme, die erstmal als brachiale Ballerorgien abgetan werden, sich aber bei näherem Hinsehen als kritische Statements zu aktuellen Problemen zeigen. Wenn DAS Auto der Zukunft schon "SUX" heißt... Hallo? Das ist so simpel wie genial. Und Peter Weller ist und bleibt der einzige RoboCop. Dazu noch diese dreckige Zukunftsvision eines Detroits, das man im besten Fall als Moloch bezeichnen kann, die Polizei ist ein Kostenfaktor eines Privatunternehmens und damit Teil des Problems... ah, Klasse so 'was!
    Der Nachfolger hatte ein paar nette Ideen, zündete aber nicht so recht. Teil 3 und 4... *sigh*, brauchte keiner. Wirklich gespannt bin ich jetzt auf das absolut unnötige Remake, Verzeihung, der absolut unnötige Reboot, nach dem keienr gerufen hat, auf den keiner wartet und der sicher nichts reißen wird. Stattdessen sollte man lieber dafür sorgen, dass man Teil 1(+2) endlich mal ungeschnitten und remastered auf Blu-ray veröffentlicht, DAS wäre Fan-Service.


    Cube

    Das Original. Der Rest ist Mist mit aufgesetzten Plots, die so spannend sind, dass man direkt abschalten möchte. Ist wie bei Saw: Das Original ist perfide, böse und lässt genug Raum für Spekulation und Angst; der Rest ist belangloser Müll mit Splattereffekten.
    Geändert von K7-DanSmith (05.01.2013 um 21:12 Uhr)
    "Oh, congrats, you discovered it, you get to name it." - "Jefferson Starships! Ha?! Because... they're horrible and hard to kill." (Supernatural)

    "I can't believe I'm about to say this, but I hope you're watching cartoon smut because reading Dick Roman crap over and over again is just self punishment." - "It's called anime. And it's an art form." (Supernatural)

    Das Zitat zur current gen schlechthin:
    Zitat Zitat von Maryokutai Beitrag anzeigen
    Hach ja, "erwachsen" gegen "Kiddie" und "hardcore" gegen "casual". Da wünscht man sich tatsächlich die SNES-Zeit zurück – nicht wegen der Spiele, sondern weil man damals solche bescheuerten Einteilungen noch nicht verwendete.

  20. #20
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.934

    Standard

    @K7

    Wow Respekt dass du dir die mühe gemacht hast, tatsächlich soviel zu schreiben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA