Forum
 

Seite 605 von 765 ErsteErste ... 105 505 555 595 603 604 605 606 607 615 655 705 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.081 bis 12.100 von 15285
  1. #12081
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    11.080

    Standard

    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Ich stimme dir ja zu, dass deutsche Filme zu 99% zum Kotzen sind, lediglich ein paar historische Sachen, wie z.B. das Leben der Anderen, Der Baader Meinhof Komplex oder der Film über Dietrich Bonhardt stechen da heraus. Was ich aussagen wollte mit meinem Post war, dass es hochgradig nervig ist, immer diesen idiotischen Konflikt vorgesetzt zu kriegen, in dem Forum habe ich das noch nie, aber ich war schon mal in nem Oblivon-Forum, davor in anderen, jedesmal wenn man da irgendeinen Österreicher, kriminell wie man nun mal ist, als Deutschen bezeichnet, muss einer seiner Landsmänner rotweiße Tränen vergießen
    Meinetwegen dürft ihr alle deutschen Schauspieler Österreicher nennen, es geht mir am Gesäß vorbei
    Aber ich meinte dich auch nicht unbedingt, hast ja nur gesagt, dass der österreichischer Herkunft ist, da er aber in amerikanischen Filmen, die von Deutschen koprpduziert werden, sein wahres Talent zeigt: Wen juckt's
    Tränen nicht...aber es gehört schon richtig gestellt.

    Ansonsten ist die Diskussion sehr fragwürdig...vorallem der Hitlereinwand ist einfach nur.....!! Und passt genau gar nicht zum Thema.....vom dummen Vergleich red ich erst gar nicht.
    ------------------

    Das Schweigen der Lämmer

    Für mich ist der chronologisch 3te Teil der Hannibal Lecter-Reihe noch besser als "Red Dragon",den ich vorkurzem erst nochmal gesehen hab.
    Der Kultfilm hat seine Oscar mehr als nur verdient.

    10 von 10 Punkten
    My Systems: -BlackELITE habeund bzw SS.

    Gerade gezockt wird:
    Modern Warfare 2 (Xbox 360)
    Transformers WoC (Xbox 360)

    Die besten Soundtracks aller Zeiten
    Platz 20:
    The Da Vinci Code Sakrileg
    http://www.youtube.com/watch?v=1Vv9-7q2Kqc

  2. #12082
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    28.503

    Standard

    Tja, hab ichs doch gesagt
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  3. #12083
    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    11.080

    Standard

    Zitat Zitat von GAMEPROFF Beitrag anzeigen
    Tja, hab ichs doch gesagt
    Damit musst du rechnen.
    My Systems: -BlackELITE habeund bzw SS.

    Gerade gezockt wird:
    Modern Warfare 2 (Xbox 360)
    Transformers WoC (Xbox 360)

    Die besten Soundtracks aller Zeiten
    Platz 20:
    The Da Vinci Code Sakrileg
    http://www.youtube.com/watch?v=1Vv9-7q2Kqc

  4. #12084
    Registriert seit
    04.01.2003
    Beiträge
    5.408

    Standard

    hab gerade den "neuen" 3 Musketiere angeschaut. Habe schon lange nicht mehr so einen riesen Rotz gesehen. Da hat einfach gar nichts gepasst man hätte wirklich jedem der Schauspieler die Goldene Himbeere verleihen sollen.

  5. #12085
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    NRW, nahe Köln
    Beiträge
    5.218

    Standard

    Komme gerade aus Django Unchained
    Einfach nur ein Meisterwerk! Tarantinos bester Film seit Pulp Fiction und der Cast ist einfach fucking Awesome. Der große scheinende Stern ist hier Christoph Waltz, der auf eine Art spielt, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Diese lässige, aber intelligente Art, dieser hinter Höflichkeit versteckte Spott, seine Mimik und Gestik, einfach absolut fantastisch. Sein Golden Globe (und auch der Oscar) ist hoch verdient, genau wie der für das Drehbuch. Eigentlich hätte Django alle Globes verdient, höchstens Argo kann damit konkurrieren, der Rest kann einpacken.
    Und so geil Waltz war, auch alle anderen waren schlichtweg fantastisch besetzt. Samuel L Jackson und Leonardo DiCaprio spielen die unsympathischsten Charaktere der Welt, Jamie Foxx gibt einen super Helden ab und selbst kleinere Nebenrollen sind mit Don Johnson, Jonah Hill und Boyd aus Justified grandios besetzt (die Szene, in der Jonah Hill vorkommt, dürfte die witzigste des letzten Jahres gewesen sein, das ganze Kino ist vor lachen von den Sitzen gerutscht, das war einfach nur fantastisch! Generell sind die Dialoge einfach nur toll, teilweise irre witzig, teilweise aber auch sehr spannend und interressant, wie man das von Tarantino halt gewohnt ist.
    Und zum Schluss noch zu erwähnen: Die Action ist schlichtweg der Hammer, eine Schießerei ist so blutig und so genial inszeniert, sowas cooles habe ich in noch keinem Western gesehen.

    15/10 für den Film und 40/10 für Christoph Waltz


    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Mutter ist das Wort für Gott in den Herzen und auf den Lippen aller Kinder dieser Welt. Deine Tochter irrt nachts durch die Straßen und sucht Dich.
    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Es kann ja nicht immer regnen.

  6. #12086

    Standard

    danke für diese Infos!
    dann werd ich mir den Film doch auch noch angucken müssen solange er im Kino läuft

  7. #12087
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    da, links beim einhorn!
    Beiträge
    22.471

    Standard

    Prometheus
    da gibts ein paar fortsetzungen dazu? nein, danke.
    ich bin wahrscheinlich mit der falschen einstellung rangegangen, ich hab halt etwas im stile von alien erwartet. düster, bedrückend, die leute wissen nicht was sie erwartet und eben eine gute story.
    was hab ich bekommen? dunkel, dumme leute die mal wieder nicht 1 und 1 zusammen zählen können und eine langweilige story die es schafft nichts zu beantworten aber eben ein paar zu viele fragen zu stellen und dann auch nicht zu beantworten. ja, okay, eine wurde beantwortet: ist die blonde tuss ein robtoter oder nicht? weiß aber nicht ob sich das so viele leute gefragt haben, außer mir.
    die technik (also die bildgewalt) war zeitweise echt gigantisch und es waren diese sekunden die mich gepackt haben. aber ansonsten konnt ich dem film nicht viel abgewinnen.
    ich hab mir wesentlich mehr erhofft und sitze nun hier und bin keinen deut weiter. die anfangsprämisse war interessant, nur wenn man sich nach gut 2 stunden keinen meter davon weg bewegt wirds einfach öde. und dann mit der selben prämisse an den nächsten teil ran gehen seh ich einfach nicht ein.
    sauber verkackt.

  8. #12088
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    5.121

    Standard

    Zitat Zitat von megakay Beitrag anzeigen
    Total Recall g
    Klar, der Film ist Kult, und da spielt Schwarzenegger mit, aber aus heutiger Sicht ist der Film purer Trash und hat eher "historischen" Wert. Der Film ist einfach nicht gut gealtert, anders als Conan, Terminator oder Predator.
    Ich gebe den Remake 8/10
    seh's ähnlich... (T & P sind heute noch kult...), aber TR und zt. C sind schon etwas veraltet.. (Flime die eher auf "Settings/Kulisen/SpFX" als auf "Spannnung/Charaktere" gebaut sind, vergehen eher mit der Zeit..., T & P haben zwar auch coole SpFX, (make up) ect.. und aber auch einmalige Spannung und Feeling, welche in TR und zt. in C fehlen..)

    Zitat Zitat von Konsolomio Beitrag anzeigen
    Das neue Total Recall ist ohne Charme und mit hölzernen Darstellern gespielt. Keine Chance gegen Arnold, den eiskalten Michael Ironside und Ronny Cox. Selbst der gute Bryan Cranston konnte da nix mehr retten.

    Aber wenn der Film von allen gehypt worden wäre, hättest du ihn bestimmt auch doof gefunden. Bist ja eher so der Anti-Typ (finde das gut, was die Masse schlecht findet und finde das schlecht, was die Masse gut findet).
    finde Farell viel interessanter als Arnold (in TR), und finde die Schauspieler in TR (1990 Version) nix sooo besonders für damals...... (im Gegensatz zu anderen Arnie Filmen), TR lebte pur von den Special Effekten, Settings, Sound und zt. vom Action, und natürlich für damals frische "Idee" (parallel Leben/Gedächnis) an sich.. ...der neue TR leben vorallem aus den gleichen Gründen... (Special Effekten, Settings, zt. vom Action)

    der neue TR ist halt nicht so "bahnbrechend" oder "original" wie der alte TR damals (zur damaligen Zeit)

    (muss aber zugeben, habe den neuen TR noch nicht fertig geschaut...)

  9. Standard

    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    Komme gerade aus Django Unchained
    Einfach nur ein Meisterwerk! Tarantinos bester Film seit Pulp Fiction und der Cast ist einfach fucking Awesome. Der große scheinende Stern ist hier Christoph Waltz, der auf eine Art spielt, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Diese lässige, aber intelligente Art, dieser hinter Höflichkeit versteckte Spott, seine Mimik und Gestik, einfach absolut fantastisch. Sein Golden Globe (und auch der Oscar) ist hoch verdient, genau wie der für das Drehbuch. Eigentlich hätte Django alle Globes verdient, höchstens Argo kann damit konkurrieren, der Rest kann einpacken.
    Und so geil Waltz war, auch alle anderen waren schlichtweg fantastisch besetzt. Samuel L Jackson und Leonardo DiCaprio spielen die unsympathischsten Charaktere der Welt, Jamie Foxx gibt einen super Helden ab und selbst kleinere Nebenrollen sind mit Don Johnson, Jonah Hill und Boyd aus Justified grandios besetzt (die Szene, in der Jonah Hill vorkommt, dürfte die witzigste des letzten Jahres gewesen sein, das ganze Kino ist vor lachen von den Sitzen gerutscht, das war einfach nur fantastisch! Generell sind die Dialoge einfach nur toll, teilweise irre witzig, teilweise aber auch sehr spannend und interressant, wie man das von Tarantino halt gewohnt ist.
    Und zum Schluss noch zu erwähnen: Die Action ist schlichtweg der Hammer, eine Schießerei ist so blutig und so genial inszeniert, sowas cooles habe ich in noch keinem Western gesehen.
    da brauch ich nichts hinzufügen!

    165/165 fantastischen minuten
    -\\-_-_-_-_-_-_-_-_-.-_-_-_-_-_-_-_-_-//-
    NEXT GEN
    == ........ PLAYSTATION 4 XBOX ONE WII U =====
    =/=/================\=\=


  10. #12090
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    3.438

    Standard

    Ich hoffe, ihr habt ihn auch englisch angeschaut. Da könnt ihr nochmal 10k Punkte drauflegen.
    Your true face... What kind of... face is it? I wonder... The face under the mask... Is that... your true face?

  11. Standard

    Zitat Zitat von Axl Rose Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr habt ihn auch englisch angeschaut. Da könnt ihr nochmal 10k Punkte drauflegen.
    leider nicht - aber man sieht deutlich (mimik), das die OF nochmal genialer sein wird!
    -\\-_-_-_-_-_-_-_-_-.-_-_-_-_-_-_-_-_-//-
    NEXT GEN
    == ........ PLAYSTATION 4 XBOX ONE WII U =====
    =/=/================\=\=


  12. #12092
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Am A.... der Welt ;-)
    Beiträge
    889

    Standard

    Zitat Zitat von Axl Rose Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr habt ihn auch englisch angeschaut. Da könnt ihr nochmal 10k Punkte drauflegen.
    Jepp. Allein Waltz is im Original schlichtweg genial
    Ok mir fehlt der Vergleich mit der deutschen Synchro , aber da gibts genug Sachen die sich nicht so einfach übersetzen lassen.
    Geändert von Zockman (17.01.2013 um 22:49 Uhr)
    Alternder Konsolensammler und Metal Fan
    : Amiga 500 AmigaCD32

    Hört zurzeit : Testament - Dark Roots of the Earth , Revolting - Hymns of ghastly Horror , The Other - The Devils you know
    Spielt zurzeit : Darksiders 2 (PS3) , Turrican 2 (Amiga)
    For many Years i ask me why. Why are the Innocent dead and the guilty alive ? Where is justice , where is punishment ?

  13. #12093
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    NRW, nahe Köln
    Beiträge
    5.218

    Standard

    Zitat Zitat von Axl Rose Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr habt ihn auch englisch angeschaut. Da könnt ihr nochmal 10k Punkte drauflegen.
    Ne, werde ich dann erst mit dem DVD-Release nachholen (und freu mich auch schon sehr darauf!), bei uns läuft das Original nicht in der Nähe und ich wollte ihn auch erstmal auf Deutsch gucken. Ist aber, wie die meisten Tarantinos, verdammt gut synchronisiert, und Waltz hat sich ja auch selbst synchronisiert, was man natürlich merkt. Man, ich würde am liebsten täglich in den Film gehen, so lange wie er läuft Naja, werd ihn vermutlich nächste Woche noch mal mit den Eltern gucken

    @ Kirstin: Gerne, ist ne absolute Empfehlung


    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Mutter ist das Wort für Gott in den Herzen und auf den Lippen aller Kinder dieser Welt. Deine Tochter irrt nachts durch die Straßen und sucht Dich.
    Zitat Zitat von Eric Draven (The Crow)
    Es kann ja nicht immer regnen.

  14. #12094

    Standard

    Haha
    jaa ich merks xD

    vorallem bei dem was ihr jetzt hier noch alles schreibt *-*
    will ihn jetzt sehen

  15. #12095
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    28.503

    Standard

    Wisst ihr was?

    Erst hatte der Film mein Intresse geweckt, jetzt hat er meine volle Aufmerksamkeit!


    Spaß beiseite, ich freu mich schon auf heute Abend, dann geh ich schön ins Kino Und ich guck mal, vielleicht nehm ich mir nachher endlich mal Reservoir Dogs mit ausm Müller
    I am lightning.
    The rain transformed




    Hier findet Ihr mich online:
    3DS-Freundescode: 2406-5707-2863 Xbox-Live: GAM3PROFF
    Twitter: @GAMEPROFF
    Facebook: Bitte per PN erfragen

  16. #12096

    Standard

    Zitat Zitat von ninboxstation Beitrag anzeigen
    (T & P sind heute noch kult...), aber TR und zt. C sind schon etwas veraltet..
    Was?
    "Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Mächtigen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können."

    "Das Internet ist langsam nur noch ein Haufen von jammernden heulenden Klugscheißern!"

    Mein YouTube Kanal:
    http://www.youtube.com/user/MrGSGott
    Klein aber fein.

  17. #12097

    Standard

    Zitat Zitat von FireCow I Beitrag anzeigen
    Komme gerade aus Django Unchained
    Einfach nur ein Meisterwerk! Tarantinos bester Film seit Pulp Fiction und der Cast ist einfach fucking Awesome. Der große scheinende Stern ist hier Christoph Waltz, der auf eine Art spielt, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Diese lässige, aber intelligente Art, dieser hinter Höflichkeit versteckte Spott, seine Mimik und Gestik, einfach absolut fantastisch. Sein Golden Globe (und auch der Oscar) ist hoch verdient, genau wie der für das Drehbuch. Eigentlich hätte Django alle Globes verdient, höchstens Argo kann damit konkurrieren, der Rest kann einpacken.
    Und so geil Waltz war, auch alle anderen waren schlichtweg fantastisch besetzt. Samuel L Jackson und Leonardo DiCaprio spielen die unsympathischsten Charaktere der Welt, Jamie Foxx gibt einen super Helden ab und selbst kleinere Nebenrollen sind mit Don Johnson, Jonah Hill und Boyd aus Justified grandios besetzt (die Szene, in der Jonah Hill vorkommt, dürfte die witzigste des letzten Jahres gewesen sein, das ganze Kino ist vor lachen von den Sitzen gerutscht, das war einfach nur fantastisch! Generell sind die Dialoge einfach nur toll, teilweise irre witzig, teilweise aber auch sehr spannend und interressant, wie man das von Tarantino halt gewohnt ist.
    Und zum Schluss noch zu erwähnen: Die Action ist schlichtweg der Hammer, eine Schießerei ist so blutig und so genial inszeniert, sowas cooles habe ich in noch keinem Western gesehen.

    15/10 für den Film und 40/10 für Christoph Waltz

    Auch ich unterschreibe BLIND was ein Hammer Film.
    Und der Waltz man man man kann man so geil Schauspielern???
    Der Film ist jetzt schon Legendär
    Ich spiele alles was rumst und kracht.

  18. #12098

    Standard

    Zitat Zitat von Lord_Drake Beitrag anzeigen
    Was?
    Ich schätze mal, er meint "Total Recall" und "Conan" (sinnig, das mit C abzukürzen ) Der Akfü bei ninboxstation ist leider äußerst ausgeprägt.
    Ich kaufe ein A und möchte lösen.... Bockwurst!

    Mein Beitrag zum virtuellen Schwanzvergleich:
    Filme
    Spiele

  19. #12099
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    da, links beim einhorn!
    Beiträge
    22.471

    Standard

    Antichrist
    ich bin sprachlos von dem film ... ich hab zeitweise so viele schmerzen gespürt, das war übel. ich weiß nicht warum das bei dem film zieh, bei anderen filmen ist mir der gewaltgrad dann aber doch egal.
    ich kann keinem raten den film länger als ca 1:20 zu schaun. danach einfach aus machen oder zu den letzten 10 minuten springen.
    ich kann nicht sagen warum, aber mir hats da alles zusammen gezogen. ansonsten: top gemacht, hat mich gefesselt und rein gezogen.
    und nu muss ich mich betrinken um das wieder zu vergessen...

  20. #12100

    Standard

    Hab mir heute ParaNorman angesehen:

    Ein Stop-Motion Film von den Machern von Coraline. Und ebenso wie Coraline ist auch dieser Film stellenweise recht düster, wenn auch visuell nicht ganz so hart.

    Story:
    Norman kann Geister sehen und mit ihnen sprechen und er macht kein Geheimnis daraus. Darum wird er von der ganzen Stadt als Sonderling und Freak abgestempelt, sogar von seiner eigenen Familie. Eines Tages sieht er aber beängstigende Visionen und erfährt kurz darauf dass vor 300 Jahren eine Hexe in der Stadt hingerichtet wurde und einen Fluch ausgesprochen hat. Um zu verhindern dass der Fluch eintritt muss man an ihrem Todestag an ihrem Grab aus einem bestimmten Buch vorlesen. Nun wird Norman diese Aufgabe zugewiesen, er vergeigts und plötzlich steigen die Toten aus ihren Gräbern...


    Meinung:
    Der Film hat mich überrascht.
    Er ist eine wundervolle Liebeserklärung an klassische Horrorfilme und gleichzeitig ein guter Kinderfilm.
    Was mich aber am meisten überrascht hat ist, wie hart und kompromisslos der Film mit seinen Plotauflösungen und dem Thema "Tod" umgeht. Das hätte ich von einem "Kinderfilm" nicht erwartet.
    Beispiele:
    Spoiler:
    Die hingerichtete "Hexe" war zum Zeitpunkt ihres Todes 11 Jahre alt, sie hat nie jemandem was getan und wurde hingerichtet weil die Erwachsenen Angst vor ihr hatten.
    Das Buch aus dem man vorlesen muss um den Fluch aufzuhalten ist "Dornröschen". Man muss die Geschichte vorlesen damit der Geist der "Hexe" immer weiter schläft und nicht aufwacht um Rache zu üben.
    Der Fluch der "Hexe" richtet sich nicht gegen die Stadt sondern gegen die Leute die sie verurteilt haben. Sie sollen als Zombies umherwandeln bis sie von den Lebenden grausam endgültig vernichtet werden.


    Die Animationen sind hervorragend, das (englische) Voice Acting ist sehr gut, die Story ist solide und der Film ist sehr unterhaltsam und auch trotz der Thematik teils witzig.
    Der 3D Effekt ist sehr dezent und kommt nur in wenigen Szenen merklich und stark zum Einsatz.
    Sollte man gesehen haben find ich.

    8/10 Hockeymasken
    Geändert von KommandeurMumm (18.01.2013 um 23:35 Uhr)
    If guns are outlawed, only outlaws will have guns!

    Life is pain... Anyone who says differently is selling something.

    Mein Gameblog (komplett englisch)
    ------------------------------------------------------
    Derzeitige Systeme:
    , und einen C64

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA