Konsolen-Spieledatenbank
Aktuelle Konsolenspiele und längst vergessene Klassiker - zu finden in unserer Spieledatenbank.

Spiele für alle Konsolen

suchen
"Top-Spiele" - Alle Spiele nach dem Leserinteresse sortiert.
Paging Paging  
Seite 1/633
  Seite 2 Seite 11

Tom Clancy's The Division - PS4

Release: 08. März 2016    Shop  ab 63,90 € im Preisvergleich
auch für:
Mit Tom Clancy's The Division will Ubisoft aus dem Orks- & Elfen-Einerlei gängiger MMOs ausbrechen: Nach einem Bio-Terror-Angriff auf die USA und dem damit einhergehenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft herrscht völliges Chaos und Endzeit-Stimmung. Wir befinden uns als Mitglied der Organisation The Division in New York, die unabhängig operiert um die Gesellschaft noch zu retten. Auch wenn Entwickler Ubisoft Massive sein Spiel als Online-Rollenspiel bezeichnet, sollte man jedoch kein simples Knöpfchengedrücke und Fertigkeiten-Rotationen erwarten: In der Open-World wird in Echtzeit und in typischer Third-Person-Shooter-Manier gekämpft, am besten im Team mit bis zu drei weiteren Mitspielern. Der Rollenspiel-Aspekt wird durch freischaltbare Fähigkeiten und die Ausrüstung abgedeckt, die über ein Levelsystem ähnlich wie in klassischen RPGs funktioniert. Je weiter wir in die Stadt vordringen, desto mehr Lebenspunkte haben die Gegner, also brauchen wir besseres Gear. Als Grafikgerüst dient Ubisofts selbst entwickelte Snowdrop-Engine. mehr
»  mehr Infos zu Tom Clancy's The Division - PS4

Helldivers - PS4

Release: 03. März 2015
auch für:
Helldivers ist ein Top-Down-Shooter von dem Entwickler Arrowhead Game Studios. Das Spielgeschehen ist in einem Zukunftsszenario angesiedelt, bei dem die Grenzen zwischen Militär und Regierung immer mehr verwischen. Die sogenannten Helldivers stellen die letzte Verteidigungslinie bei der Invasion von drei feindlichen Spezies dar. Bis zu vier Spieler nehmen an den Gefechten teil, bei denen vor allem Teamwork und Taktik gefragt sind. Helldivers unterstützt sowohl Cross-Play als auch Cross-Save. mehr
»  mehr Infos zu Helldivers - PS4

LEGO Marvel's Avengers - PS4

Release: 28. Januar 2016    Shop  ab 33,48 € im Preisvergleich
auch für:
LEGO Marvel's Avengers bietet Szenarien aus sechs Marvel-Filmen im typsichen Stil der LEGO-Spiele von Traveller's Tales, also auch wieder im Koop spielbar. Die Geschichten und Level stammen aus The Avangers, The Avangers: Age of Ultron, Captain America: The First Avanger, Captain America: The Winter Soldier, Thor: The Dark Kingdom und Iron Man 3. Außerdem gibt es acht Open-World-Umgebungen und mehr als 200 spielbare Helden, die sich diesmal entweder mit dem eigenen Charakter-Fahrzeug, mit Supersprüngen oder fliegend schnell durch die Welt bewegen können. Die Hub-Welten sind mit vielseitigen Aufgaben gefüllt, einige davon sogar zufällig, beispielsweise Überfälle, die der Spieler vereiteln soll. mehr
»  mehr Infos zu LEGO Marvel's Avengers - PS4

Call of Duty: Black Ops 3 - PS4

Release: 06. November 2015    Shop  ab 13,88 € im Preisvergleich
auch für:
Der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 spielt in naher Zukunft nach den Ereignissen von Black Ops 2 (2012): Ein Drohnenangriff führt dazu, dass die internationale Gemeinschaft einen Luftabwehrschirm entwirft. Dadurch werden Kriege plötzlich wieder von Bodentruppen entschieden. Techniken wie Bio-Augmentation, Robotik und Bionik werden militärisch genutzt, um die Wahrnehmung und körperlichen Fähigkeiten von Soldaten übermenschlich zu steigern. Die Kampagne kann allein oder mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus bestritten werden, wobei sich die einzelnen Level deutlich weitläufiger gestalten als in den Vorgängern der Reihe. Der selbsterstellte Held wird unabhängig vom Multiplayer-Modus aufgelevelt und erlernt neue aktive und passive Fähigkeiten, quasi wie in einem Rollenspiel. Der PvP-Multiplayer-Modus wartet mit einem anspruchsvollen Bewegungssystem auf, das etwa auf Schub-Sprünge, Boost-Slides und Wall-Runes setzt. Zudem gibt ähnlich wie in MOBAs jetzt Helden mit besonderen Fähigkeiten und Waffen, die sogenannten Spezialisten. Der beliebte Zombie-Modus ist wie bei Black Ops 2 fester Bestandteil des Hauptspiels und muss nicht wie bei Advanced Warfare als DLC nachgekauft werden. Auf der Xbox 360 und der Playstation 3 gibt es allerdings keine Story-Kampagne für Call of Duty: Black Ops 3. Grund sind technische Limitationen. mehr
»  mehr Infos zu Call of Duty: Black Ops 3 - PS4

Sébastien Loeb Rally EVO - PS4

Release: 29. Januar 2016    Shop  ab 44,95 € im Preisvergleich
auch für:
Sébastien Loeb Rally EVO ist ein Offroad-Rennspiel von Milestone (MotoGP), das sich titelgebend dem Rallyesport widmet. Dabei kann im Karrieremodus mit Anweisungen von dem mehrfachen Weltmeister Sébastien Loeb gespielt werden. Es gibt aber auch Einzelrennen-Varianten wie etwa Zeitrennen oder Etappen sowie Drift- und Rally-Cross-Events. Online können Rennen mit bis zu 16 Teilnehmern ausgetragen werden. Via Splitscreen lässt es sich zu zweit an einem Bildschirm spielen. Insgesamt stehen 50 authentische Fahrzeuge von 20 Herstellern zur Auswahl. mehr
»  mehr Infos zu Sébastien Loeb Rally EVO - PS4

Tom Clancy's The Division - Xbox One

Release: 08. März 2016    Shop  ab 63,90 € im Preisvergleich
auch für:
Mit Tom Clancy's The Division will Ubisoft aus dem Orks- & Elfen-Einerlei gängiger MMOs ausbrechen: Nach einem Bio-Terror-Angriff auf die USA und dem damit einhergehenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft herrscht völliges Chaos und Endzeit-Stimmung. Wir befinden uns als Mitglied der Organisation The Division in New York, die unabhängig operiert um die Gesellschaft noch zu retten. Auch wenn Entwickler Ubisoft Massive sein Spiel als Online-Rollenspiel bezeichnet, sollte man jedoch kein simples Knöpfchengedrücke und Fertigkeiten-Rotationen erwarten: In der Open-World wird in Echtzeit und in typischer Third-Person-Shooter-Manier gekämpft, am besten im Team mit bis zu drei weiteren Mitspielern. Der Rollenspiel-Aspekt wird durch freischaltbare Fähigkeiten und die Ausrüstung abgedeckt, die über ein Levelsystem ähnlich wie in klassischen RPGs funktioniert. Je weiter wir in die Stadt vordringen, desto mehr Lebenspunkte haben die Gegner, also brauchen wir besseres Gear. Als Grafikgerüst dient Ubisofts selbst entwickelte Snowdrop-Engine. mehr
»  mehr Infos zu Tom Clancy's The Division - Xbox One

Rise of the Tomb Raider - PS4

Release: 4. Quartal 2016    Shop  ab 39,95 € im Preisvergleich
auch für:
Rise of the Tomb Raider ist der Nachfolger des 2013 veröffentlichten Tomb-Raider-Reboots von Square Enix und Crystal Dynamics. Das des Action-Adventure baut auf den Ereignissen aus Tomb Raider von 2013 auf und führt unter anderem nach Sibirien, wo Lara Croft und Jonah Maiava eine längst vergessene Stadt aus dem 13. Jahrhundert wiederentdecken. Es geht aber auch beispielsweise nach Syrien. Laras menschliche Gegenspieler stammen von der Organisation namens Trinity, die an übernatürlichen Phänomenen interessiert ist und die Ereignisse aus dem Vorgänger vertuscht hat. Die Spielwelt wird erneut offen gestaltet. Zu den Neuerungen gegenüber dem Vorgänger gehören ein ausgebautes Schleichsystem und ein überarbeitetes Crafting sowie ein Wettersystem mit Tag- und Nacht-Wechsel. Auch spielt das Erkunden der Gräber inklusive Rätsel wieder eine größere Rolle, Quicktime-Events in einigen Actionszenen gibt es aber weiterhin. mehr
»  mehr Infos zu Rise of the Tomb Raider - PS4

Final Fantasy 15 - PS4

Release: 2016    Shop  ab 69,99 € im Preisvergleich
auch für:
Final Fantasy VX (vormals Versus XIII) soll extrem actionreich sein und direkt nach den Ereignissen von Final Fantasy XIII beginnen. Kämpfe laufen in Echtzeit ab, gesteuert wird nur noch eine Spielfigur, die jetzt auch springen und aktiv Deckung suchen kann. mehr
»  mehr Infos zu Final Fantasy 15 - PS4

Star Wars: Battlefront - PS4

Release: 19. November 2015    Shop  ab 14,99 € im Preisvergleich
auch für:
Star Wars Battlefront ist ein Multiplayer-Shooter im Star-Wars-Universum und ein Reboot der ursprünglichen Battlefront-Reihe von 2004 und 2005. Nach dem das eigentlich geplante Battlefront 3 vom Entwickler Free Radical 2008 eingestellt und das Studio geschlossen wurde, war es lange still um die Serie. Nach der Übernahme von LucasArts durch Disney hatte sich EA im Jahr 2013 die Exklusiv-Rechte an künftigen Star-Wars-Lizenzspielen gesichert und kündigte das Reboot Star Wars Battlefront auf der E3 2013 an. Das Spiel nutzt die Frostbite Engine 3 und wird vom schwedischen Studio EA Digital Illusions Creative Entertainment, kurz DICE entwickelt. Neben der Engine nutzt DICE erstmals die Technologie Photogrammetrie, die dank Scans echter Umgebungen besonders detaillierte Objekte und Texturen liefert. Star Wars Battlefront kann aus der Ego- oder der Third-Person-Perspektive mit bis zu 40 Spielern gleichzeitig gespielt werden. Das Setting beschränkt sich auf die Zeit des Galaktischen Imperiums (Episoden 4 bis 6) und führt zum siebten Film hin. Zu den Schauplätzen zählen bekannte Planeten des Star-Wars-Universums wie Endor oder Hoth. Neben Bodenfahrzeugen wie AT-STs und AT-ATs kommen auch Luftfahrzeuge wie TIE-Fighter oder X-Wings zum Einsatz (es gibt auch einen reinen Luftkampfmodus, aber keine Weltraumschlachten). Helden-Einheiten wie Luke Skywalker oder Darth Vader sind wieder mit besonders mächtigen Fähigkeiten vertreten. Die werden, genauso wie die Vehikel und Spezialwaffen (Raketenwerfer, Implosionsgranate, etc.), auf dem Schlachtfeld einfach als Powerup eingesammelt. Die Vehikel haben feste Spawnpunkte, die Waffen- und Helden sind dagegen zufällig verteilt. Neben dem Multiplayer-Modus bietet Star Wars Battlefront auch Einzelspieler- bzw. Koop-Missionen auf speziellen Karten, eine richtige Kampagne mit einer Story fehlt hingegen. mehr
»  mehr Infos zu Star Wars: Battlefront - PS4

Ark: Survival Evolved - PS4

Release: Juni 2016
auch für:
Ark: Survival Evolved ist ein Open-World-Survival-Spiel mit Dinosauriern. Spieler müssen online (oder offline) also nicht nur aggressive Mitspieler fürchten, sondern auch Biester wie den Dilophosaurus, den Brontosaurus und natürlich den Tyrannosaurus Rex. Die Urzeitwesen lassen sich allerdings auch zähmen und reiten. Schließlich versuchen wir uns nicht nur durchzuschlagen, sondern auch Werkzeuge und einfache Hütten zu erschaffen um der widrigen Flora und Fauna letztlich unseren Willen aufzuzwingen. Beim Crafting ist vom einfachen Bogen bis hin zu Sci-Fi-Waffen wie Ionenkanonen so ziemlich alles möglich. Ark setzt dabei auf persistente Charakterwerte, freigeschaltete Upgrades und Blaupausen bleiben also auch nach dem Spielertod erhalten. Man verliert nur, was man gerade bei sich trägt. Auch die eigenen Gebäude bleiben in der Welt bestehen. Das Erkunden von Höhlen oder der Kampf gegen Bossmonster sollen dafür sorgen, dass die Spieler auch gemeinsame Aufgaben haben. Die technische Basis stellt die Unreal Engine 4. Während Ark zunächst im Early-Access-Progamm von Steam veröffentlicht wurde, erscheint das Spiel 2016 auch für PS4 und Xbox One. Auf der Xbox geht es zunächst in das EA-Programm von Mircosoft namens Game Preview. mehr
»  mehr Infos zu Ark: Survival Evolved - PS4

The Witness - PS4

Release: 26. Januar 2016    Shop  ab 69,90 € im Preisvergleich
auch für:
Bei The Witness handelt es sich um ein Erkundungsspiel von Jonathan Blow (Braid). Darin wird eine verlassene Insel erforscht, die mit Hunderten Rätseln und Puzzeln aufwartet.
»  mehr Infos zu The Witness - PS4

Rise of the Tomb Raider - Xbox One

Release: 13. November 2015    Shop  ab 39,95 € im Preisvergleich
auch für:
Rise of the Tomb Raider ist der Nachfolger des 2013 veröffentlichten Tomb-Raider-Reboots von Square Enix und Crystal Dynamics. Das des Action-Adventure baut auf den Ereignissen aus Tomb Raider von 2013 auf und führt unter anderem nach Sibirien, wo Lara Croft und Jonah Maiava eine längst vergessene Stadt aus dem 13. Jahrhundert wiederentdecken. Es geht aber auch beispielsweise nach Syrien. Laras menschliche Gegenspieler stammen von der Organisation namens Trinity, die an übernatürlichen Phänomenen interessiert ist und die Ereignisse aus dem Vorgänger vertuscht hat. Die Spielwelt wird erneut offen gestaltet. Zu den Neuerungen gegenüber dem Vorgänger gehören ein ausgebautes Schleichsystem und ein überarbeitetes Crafting sowie ein Wettersystem mit Tag- und Nacht-Wechsel. Auch spielt das Erkunden der Gräber inklusive Rätsel wieder eine größere Rolle, Quicktime-Events in einigen Actionszenen gibt es aber weiterhin. mehr
»  mehr Infos zu Rise of the Tomb Raider - Xbox One

Dying Light: The Following - PS4

Release: 09. Februar 2016    Shop  ab 40,51 € im Preisvergleich
auch für:
Dying Light: The Following ist ein Addon für das Zombie-Open-World-Spiel Dying Light. Der Spieler verlässt hier erstmals die Quarantänezone und betritt die Umgebung der verseuchten Stadt. Das ländliche Gebiet ist dabei größer als die beiden Gebiete des Hauptspiels zusammen, weshalb wir diesmal auch mit einem aufrüstbaren Buggy unterwegs sind. Auch The Following kann im Koop gespielt werden, ein Buggy bietet Platz für zwei Spieler. Neu sind neben einigen Waffen und Monstern auch Missionen, in denen wir Monsternester ausheben. Es gibt auch eine neue Hauptstory, die sich um einen mysteriösen Kult dreht, dessen Mitglieder nicht vom Virus befallen werden. Um uns die Gunst einer Audienz bei der Anführerin, die Mutter genannt, zu sichern, erfüllen wir für die Bewohner der Gegend Aufgaben. mehr
»  mehr Infos zu Dying Light: The Following - PS4

Super Smash Bros. - Wii U

Release: 28. November 2014    Shop  ab 4,49 € im Preisvergleich
auch für:
Super Smash Bros. ist ein Beat 'em Up in dem sich bekannte Nintendo-Charaktere vermöbeln. Das Spiel ist der vierte Teil der Super Smash Bros.-Serie und der erste für Nintendo Wii U und den 3DS. Neu dabei als spielbare Figuren sind unter anderem Mega-Man und der Dorfbewohner aus den Animal-Farm-Spielen. Die 3DS-Version setzt auf Cel-Shading-Grafik. Die Wii-U-Version bietet eine Solo-Kampagne. mehr
»  mehr Infos zu Super Smash Bros. - Wii U

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - PS4

Release: 01. September 2015    Shop  ab 19,90 € im Preisvergleich
auch für:
Der Schleich-Actiontitel Metal Gear Solid 5 besteht genau genommen aus zwei Spielen, das 2014 erschienene Ground Zeroes dient als Prequel, The Phantom Pain ist das eigentliche Hauptspiel. The Phantom Pain spielt im Jahr 1984, neun Jahre nach Ground Zeroes. Die Geheimorganisation hat Naked Snakes Söldnertrupp zerstört, er selbst wird dabei schwer verwundet. Nachdem er aus dem Koma erwacht ist, ist Snakes Ziel klar: Rache an Cipher und die Gründung einer neuen Söldnerorganisation, den sogenannten »Diamond Dogs«. Snake arbeitet dabei eng mit seinem Kumpel Ocelot zusammen, seine ersten Einsätze führen Snake in das von den Russen besetzten Afghanistan. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bietet erstmals in der Seriengeschichte Open-World-Areale, neben Afghanistan ist Snake unter anderem auch in Afrika unterwegs. Etliche Haupt- und Nebenmissionen stehen zur Wahl, dabei ist es komplett dem Spieler überlassen, wie er vorgeht. Entweder kann er vorsichtig umherschleichen und Gegner aushorchen, oder die Waffen sprechen lassen und Missionsziele mit Gewalt lösen. Dabei stehen Snake sogenannte Buddies zur Seite, darunter ein Pferd, ein Hund, der Gegner attackiert und Gegenstände erschnüffelt, oder die Scharfschützin Quiet, die Gegner aus der Distanz aufs Korn nimmt. Durch erledigte Missionen sammelt man die Spielwährung GMP, die sich für den Ausbau der Söldnerbasis nutzen lassen. So entstehen etwa neue Bereiche, die zum Beispiel für medizinische Versorgung oder Entwicklung neuer Waffen zuständig sind. Neue Söldner rekrutiert man direkt in den Einsätzen per praktischem Fulton-Ballon-Transport. Der Motherbase-Aspekt ist tief in die Spielmechanik integriert und fungiert als eine Art Spiel im Spiel, die für zusätzliche Motivation sorgt. Snake setzt zudem zahlreiche Agenten-Gadgets ein, um seine Missionen zu erfüllen, auch der Humor kommt serientypisch nicht zu kurz. Das Spiel basiert auf der Fox-Engine, bietet einen dynamischen Tag- und Nachtwechsel sowie Wettereffekte, darunter etwa Sandstürme oder Gewitter. Im Online Modus »Metal Gear Solid Online« ist es möglich, Basen von anderen Spielern zu infiltrieren und Gegenstände zu erbeuten. mehr
»  mehr Infos zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - PS4

Battlefield 5 - PS4

Release: 4. Quartal 2016
auch für:
2016 erscheint ein weiteres Battlefield des Entwicklers DICE Schweden. Ob es sich um Battlefield 5, Battlefield 2143, Battlefield 1944, Battlefield Bad Company 3, Battlefield Vietnam 2 oder eine ganz neue Marke handelt, ist nicht bekannt. Im Vorfeld liefern verschiedene Fake-Meldungen und angebliche Leaks unter dem Projektnamen Battlefield Armageddon. mehr
»  mehr Infos zu Battlefield 5 - PS4

Just Cause 3 - PS4

Release: 01. Dezember 2015    Shop  ab 18,99 € im Preisvergleich
auch für:
Mit dem Open-World-Actiontitel Just Cause 3 schickt der schwedische Entwickler Avalanche Studios den US-Agenten Rico Rodriguez zum dritten Mal auf Abriss-Tour. Diesmal soll der schwer bewaffnete Held den fiktiven Mittelmeer-Staat Medici vor dem fiesen Diktator General Di Ravello retten. Rico setzt dabei natürlich wieder auf Enterhaken und Gleitschirm, darf aber auch mit einem Wingsuit etwa von Hubschrauber zu Hubschrauber fliegen. Ansonsten stehen auch Sportwagen, Rennboote oder selbst Jets zur Verfügung um das etwa 400 Quadratmeilen große Inselparadies zu durchqueren. Die Missionen um Chaos zu stiften und schließlich eine Revolution gegen Di Ravello zu entfachen führen vom Meeresgrund bis hin zu luftigen Höhen. Rico kann in Just Cause 3 für seine Stunt völlig frei auf Fahr- oder Flugzeuge herumlaufen. mehr
»  mehr Infos zu Just Cause 3 - PS4

Far Cry Primal - PS4

Release: 23. Februar 2016    Shop  ab 59,99 € im Preisvergleich
auch für:
Far Cry Primal ist nach Blood Dragon die zweite Spinoff der Shooter-Serie, diesmal allerdings zum Vollpreis und deutlich umfangreicher. Das übliche Gameplay findet dieses Mal in einer Steinzeitwelt versetzt. Statt Gewehren und Granaten gibt es Bogen und Speer, gejagt werden statt aussterbenden weißen Tigern diesmal aussterbende Säbelzahntiger oder Mammuts. Im Fokus stehen neben dem Überleben in der urzeitlichen Wildnis das Crafting von Waffen und Ausrüstung sowie der Kampf gegen verfeindete Stämme. Allerdings stranden wir anfangs erstmal als Krieger Takkar alleine im uns unbekannten Tal Oros. Bestimmte Tiere lassen sich außerdem zähmen und fortan als Begleiter nutzen, der Spieler ist tatsächlich ein Bestienmeister. Zu den rufbaren Begleitern gehören Dire Wolf und Säbelzahltiger, Eule und Bär, aber auch junge Mammuts können als Reittier verwendet werden. Far Cry Primal ist vom Grafikstil her etwas blutiger und dreckiger als seine Vorgänger. mehr
»  mehr Infos zu Far Cry Primal - PS4

Destiny - PS4

Release: 09. September 2014    Shop  ab 7,51 € im Preisvergleich
auch für:
Das Shooter-MMOG Destiny ist das erste Spiel vom ursprünglichen Halo-Entwickler Bungie, das nach seiner Trennung von Microsoft entstanden ist. Bungie hat mit dem Publisher Activision einen 10-Jahresplan erstellt. So sollen im Laufe der Zeit vier Destiny-Hauptspiele mit jeweils eigenen Zusatzinhalten erscheinen. Die Geschichte spielt 700 Jahre in der Zukunft: Das goldene Zeitalter der Menschen ist vorbei und auf der Erde nur noch eine Stadt übrig. Über der Stadt schwebt eine gigantische Kugel - ein außerirdisches Raumschiff (Der Reisende), groß wie ein Mond, das die Stadt beschützen soll. Währenddessen wird die letzte Stadt der Menschen von Aliens bedroht und die Spieler müssen als junge »Hüter« die Bedrohung zurückschlagen und ihren Ursprung erkunden. Von der epischen Geschichte ist jedoch nicht viel übriggeblieben, weil die Story von Destiny quasi in letzter Minute massiv gekürzt und geändert wurde. Viele Hintergrunddetails wurden in sogenannte Grimoire-Karten verpackt, die man im Browser auf der Website einsehen kann. In Destiny gibt es drei Hüter-Klassen: Titanen (stark gepanzert), Jäger (agil) und Warlocks (können zaubern). Jede Klasse besitzt zwei unterschiedliche Unterklassen, die sich separat leveln lassen. Man kann aber nur eine Unterklasse aktivieren. Abgesehen von den Storymissionen gibt es Strikes mit Bossgegnern, Patrouillemissionen und Raids für erfahrene Spieler. Bislang sind zwei Zusatzinhalte für Destiny erschienen: Dunkelheit lauert und Haus der Wölfe. König der Besessenen ist das erste große Addon. mehr
»  mehr Infos zu Destiny - PS4

Fallout 4 - PS4

Release: 10. November 2015    Shop  ab 24,95 € im Preisvergleich
auch für:
Fallout 4 ist ein postapokalyptisches Open-World-Rollenspiel von Bethesda Game Studios. Es siedelt sich 200 Jahre nach einem Atomkrieg in dem Gebiet um das nahezu vernichtete Boston in Nordamerika an. Spieler schlüpfen in die Rolle des einzigen Überlebenden des Schutzbunkers Vault 111, der aus dem Kälteschlaf erwacht und in dem Ödland um das Überleben kämpfen muss. Dabei ähnelt das nicht-lineare Gameplay dem von Fallout 3 (2008) und Fallout: New Vegas (2010), wurde in vieler Hinsicht aber überarbeitet und ausgebaut. Erneut kann zwischen der der First-Person- und der Third-Person-Perspektive ausgewählt werden, wobei während der Gefechte durch das bewährte V.A.T.S.-Kampfsystem auch filmische Kamerawinkel zum Einsatz kommen. Mit dem S.P.E.C.I.A.L. getauften Charaktersystem lassen sich Spielfiguren mit einer Auswahl von Hunderten Eigenschaften und Extras entwickeln, die vom kampferprobten Soldaten bis hin zum charismatischen Überredungskünstler reiche können. Hinzu kommen etliche Möglichkeiten in der Herstellung von Waffen, Rüstungen oder auch Chemikalien und Nahrung. Als Grafikgerüst für Fallout 4 dient Bethesdas hauseigene Creation Engine. mehr
»  mehr Infos zu Fallout 4 - PS4
Paging Paging  
Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 633
  Seite 2 Seite 11
AKTUELLE RELEASES
Dragon Quest Builders - PS4
Release: 28.01.2016
» Zum Release-Kalender
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA