Baldur's Gate: Enhanced Edition - Apple iOS
Rollenspiel  |  Release: 07. Dezember 2012  |  Publisher: Atari  |  auch für: Android PC

Baldur's Gate: Enhanced Edition (iOS)
Render-Intro zur Rollenspiel-Neuauflage

Länge: 1:11 | 29.11.2012 | Zuschauer: 15.012 | Quelle | Kanäle: Trailer, Mobile


Das Video zeigt das Intro der Enhanced Edition von Baldur's Gate. Die Edition ist eine Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers und enthält neben der Erweiterung »Tales of the Sword Coast« auch bisher unveröffentlichte Inhalte.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar

#1 | 29. Nov 2012, 16:47
Die hätten ihre Zeit lieber in sinnvolleres stecken sollen. Das alte Intro (zum Vergleich gerade gesehen) hat doch gepasst.

Ist eingentlich das neue Gebiet nur "Black Pit" und ist das wirklich nur ein Gebiet, bei dem man sich durchschnetzelt? Nicht das man bei Baldur's Gate etwas anderes machen würde, wirklich Rollenspiel (Entscheidungen etc.) gibt es ja nicht...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Oedi
#2 | 29. Nov 2012, 16:54
das sieht viel besser aus als ich anfangs vermutet habe. mal bei gelegenheit in das spiel reinschauen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Senekha
#3 | 29. Nov 2012, 17:06
Zitat von Oedi:
das sieht viel besser aus als ich anfangs vermutet habe. mal bei gelegenheit in das spiel reinschauen


Das ist ein Rendervideo. Und so überragend sah das nun auch nicht aus Oo

Bin noch immer über die Features gespannt welche die Enhanced Edition haben wird. Wirklich viele Infos gabs bisher ja noch nicht...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Oedi
#4 | 29. Nov 2012, 17:10
Zitat von Senekha:
Das ist ein Rendervideo. Und so überragend sah das nun auch nicht aus Oo

es ging um den vergleich zum alten intro :rolleyes:
ich hab wie viele andere gleich gedacht "neeee son scheiß, sollen einfach das alte drin lassen!!!"
aber ich finds recht schön gemacht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 29. Nov 2012, 17:15
Das neue Intro ist gelungen, da es sich sehr an das Orginal hält!

Gefällt mir persönlich sehr gut!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 29. Nov 2012, 20:54
Zitat von Hypnotize:
Die hätten ihre Zeit lieber in sinnvolleres stecken sollen. Das alte Intro (zum Vergleich gerade gesehen) hat doch gepasst.

Ist eingentlich das neue Gebiet nur "Black Pit" und ist das wirklich nur ein Gebiet, bei dem man sich durchschnetzelt? Nicht das man bei Baldur's Gate etwas anderes machen würde, wirklich Rollenspiel (Entscheidungen etc.) gibt es ja nicht...


Nee ist klar oO
Baldurs Gate ist DAS Rollenspiel!
Wie kann man bei der Mutter aller Rollenspiele sowas behaupten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#7 | 29. Nov 2012, 21:18
Zitat von Garrtok:
Nee ist klar oO
Baldurs Gate ist DAS Rollenspiel!
Wie kann man bei der Mutter aller Rollenspiele sowas behaupten.


Als die Mutter aller Rollenspiele würde ich es nicht bezeichen, immerhin gab es vorher noch Wizardry, Ultima etc.

Ich bestreite auch nicht, dass Baldur's Gate gut ist. Doch wenn ich jetzt mal nur auf den ersten Teil eingehe, dann finde ich viele Punkte, welche zumindest mich stören. Bei meinen Äußerungen beziehe ich mal keine Mods ein.

- Langweilige Begleiter
- Handlung zieht sich und ist nicht wirklich besonders
- Attribute haben keine Auswirkung auf Gespräche etc., speziell Intelligenz und Charisma
- Quests lassen sich ausschließlich (oder?) nur durch Kämpfen lösen
- Kaum Entscheidungen mit Auswirkungen


- Fallout ist in Quests, Entscheidungen, Charaktersystem, Kampfsystem, meiner Meinung nach auch in Handlung und Welt besser, also eigentlich überall^^
- Planescape in Quests, Entscheidungen, Handlung, Begleiter, Welt besser
- Arcanum in Quests, Charaktersystem besser

Baldur's Gate 2 ist das ausbalancierteste Rollenspiel, wenn man es im Allgemeinen sieht.

Meiner Meinung nach sind die wichtigsten Teile eines Rollenspiels Entscheidungen, Handlung und Charaktersystem und da ist (für mich) Fallout und Planescape deutlich besser.

[spoiler]
Wenn ich mal ein Zitat anbringen darf: "Baldur's Gate ist wie ein J-RPG, man stellt seine Gruppe zusammen, kämpft und folgt der Story".[/spoiler]
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Hylax
#8 | 29. Nov 2012, 21:42
Wo wurde denn da was gerendert? Schaut nicht besonders aus.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Kingravel
#9 | 29. Nov 2012, 22:21
Billig wirkendes Video. Das alte - gerenderte - schaut trotz seinem Alter und seiner Hakeligkeit wesentlich passender aus als dieser öde Comic-Stil. Da fehlt mir die Dynamik. Die Leiche am Ende direkt zu zeigen ist plump, die blosse Hand, die man im Original sieht, von der aus das Blut in die Rinne strömt, ist m.E. stilistisch viel origineller.

A propos 'Mutter der RPGs'. Ich würde BG durchaus als Mutter der modernen RPGs bezeichnen, immerhin hat es das verwaiste Genre anno 1999 quasi im Alleingang wiederbelebt. Komplexe moralische, weltumwälzende Entscheidungen, wie sie heute üblich sind, finden sich darin gewiss nicht. Immerhin kann ich aber - im Vergleich zu moderneren Konsorten wie Dragon Age - so ziemlich jeden NPC gewalttätig aufs Korn nehmen (Kinder ausgenommen) und meine Reise recht frei bestimmen (was schon bei BG2 nicht mehr ganz so frei war).
Ich liebe BG1 mehr als den 2ten Teil, die Enhanced Edition werde ich mir wohl nicht kaufen. Irgendwie gefällt mir dieses Fummeln im Detail nicht so. Die zwei neuen Charaktere scheinen mir schon allein optisch nicht zu passen - ihre Portraits sind im Vergleich zu denen des Originalspiels in anderem Stil.

Zitat von Hypnotize:

Wenn ich mal ein Zitat anbringen darf: "Baldur's Gate ist wie ein J-RPG, man stellt seine Gruppe zusammen, kämpft und folgt der Story".


Woher stammt dieses Zitat? Ich finde nicht, dass BG mit einem J-RPG (von denen ich einige sehr verehre) vergleichen kann. Ich habe viele Stunden abseits der Story mit dem Durchstreifen der vielen Locations verbracht, die BG1 noch hatte, ohne mich um die Hauptquest zu scheren. Diese Freiheit kenne ich von keinen J-RPGs.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Agent.Smith
#10 | 29. Nov 2012, 23:38
Zitat von Hypnotize:
Wenn ich mal ein Zitat anbringen darf: "Baldur's Gate ist wie ein J-RPG, man stellt seine Gruppe zusammen, kämpft und folgt der Story".


In welchem J-RPG verlassen Charaktere die Party, wenn man ihnen zu gut / zu böse handelt?

In welchem J-RPG stellen neue Partymitglieder Bedingungen? (Minsc kommt nur mit wenn man ihm Verspricht, Dynaheir zu befreien - und er haut auch wieder ab wenn man das Versprechen zu lange nicht einlöst).
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Baldur's Gate: Enhanced Edition - Apple iOS

Cover zu Baldur's Gate: Enhanced Edition - Apple iOS
Plattformen: iOS Android PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 07. Dezember 2012
Publisher: Atari
Entwickler: Overhaul Games
Webseite: http://baldursgate.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Baldur's Gate: Enhanced Edition ab 9,00 € bei Amazon.de  Baldur's Gate: Enhanced Edition ab 9,00 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA