News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Xbox 360 – Preis-Senkung und Preiserhöhung - Elite ab 28.08 für 249,99 Euro

Jetzt ist es offiziell: Microsoft senkt den Preis für das Topmodell vor dem Wochenende um 50 Euro, erhöht aber den Preis der Arcade.

Von Daniel Raumer |

Datum: 27.08.2009; 11:17 Uhr


Xbox 360 – Preis-Senkung und Preiserhöhung : Eine Mitteilung von Microsoft bestätigt, was wir bereits gestern schon spekuliert hatten: Der Preis der Spielekonsole Xbox 360 wird auch in Europa herabgesetzt:
Ab morgen kostet das schwarze Modell mit dem Beinamen Elite und 120-GB-Festplatte laut unverbindlicher Preisempfehlung 249,99 Euro. Bisher lag der Preis bei 299,99 Euro.

Die Pressemitteilung erhält allerdings noch zwei andere interessante Informationen: Die Pro-Version mit 60-GB-Festplatte wird eingestellt. Der Handel wird von diesem Modell nur noch die momentanen Lagerbestände abverkaufen.
Die Arcade-Version hingegen wird im Preis wieder erhöht! Sie ist nun für 199,99 Euro zu bekommen, während sie bisher eine unverbindlichen Preisempfehlung von 179,99 Euro hatte. Microsoft begründet auf Anfrage von Gamepro die Verteuerung mit einer allgemeinen Anpassung des Preisgefüges an die Konkurrenzsituation. Wörtlich sagte der Microsoft-Sprecher: »Microsoft nimmt eine geringfügige Preiserhöhung für Xbox 360 Arcade vor, um Wechselkursschwankungen sowie Veränderungen der lokalen Marktbedingungen auszugleichen.« 10 Prozent mehr sind allerdings sicher nicht geringfügig. Update: Als Ersatz wird allen Xbox-360-Arcade-Konsolen, die dem Handel mit der neuen Preisempfehlung zugehen, das Spiel Banjo Kazooie: Schraube Locker beiliegen.

Demnächst wird es also nur noch zwei Ausgaben der Xbox 360 geben: Die schwarze Elite mit 120 GB für 249,99 Euro und die weiße Arcade ohne Festplatte für 199,99 Euro.

Die Preissenkung in den Vereinigten Staaten, die gestern schon als Gerücht die Runde machte, ist inzwischen auch offiziell. Dort wird das Elite-Modell ab morgen 299,99 Dollar kosten. Die Pro-Ausgabe wird in den USA ebenfalls eingestellt.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Cpt.Focke
#1 | 27. Aug 2009, 12:18
Schade, imo hatte die Pro-Variante das beste Preis-/ Leistungsverhältnis. Die Arcadeversion ist doch sowieso keine Option. Wieso stellt MS diese nicht ein, anstatt den Käufern nunmehr die - immer noch - teurere Elitefassung aufzuzwingen? Das es keinen Markt für die 360 Pro gibt ist doch Unsinn. Die hat sich doch bisher am besten verkauft. Unverständlich und ein klarer Punkt an Sony in disem Fall.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Ghost
#2 | 27. Aug 2009, 12:30
Zitat von Cpt.Focke:
[...]Die Arcadeversion ist doch sowieso keine Option. Wieso stellt MS diese nicht ein, anstatt den Käufern nunmehr die - immer noch - teurere Elitefassung aufzuzwingen?[...]

Na ja, für Leute, die die Konsole nur als Spielegerät verwenden und nicht online spielen, ist doch die Arcade eine durchaus ins Auge zufassende Alternative. Zudem kann Microsoft damit vielleicht noch etwas mehr Geld machen, wenn einige dieser Leute dann doch noch aufrüsten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 27. Aug 2009, 12:42
Hä... wer zum henker ist dann noch so blöd und kauft sich ne arcarde... du sparst 50 ¬ und hast kein Headset, Festplatte, Kabel um des teil richtig an den TV anzuschlisen (kein HDMI kein Komponenten...) und en kabel kontroller :lol: wen ich mir den scheiß alles einzeln kauf dann zahl ich locke 200¬... Der wo die kauft ist einfach nur dumm (und darauf pockert M$... voll assi!!! :motz: )

Ok des mit der Pro ist mir recht egal da auch allein wegem Preis fürs HDMI kabel sich die nicht gelohnt hätte... würde dann eh zur Elite greifen (wen ich net schon eine hätte :lol: )
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
HBD4ever
#4 | 27. Aug 2009, 13:47
Zitat von Cpt.Focke:
Schade, imo hatte die Pro-Variante das beste Preis-/ Leistungsverhältnis. Die Arcadeversion ist doch sowieso keine Option. Wieso stellt MS diese nicht ein, anstatt den Käufern nunmehr die - immer noch - teurere Elitefassung aufzuzwingen? Das es keinen Markt für die 360 Pro gibt ist doch Unsinn. Die hat sich doch bisher am besten verkauft. Unverständlich und ein klarer Punkt an Sony in disem Fall.


Öhm, die Elite ist jetzt gigantische 10 € teurer als es die Pro war. Dafür hat sie eine doppelt so grosse Festplatte und ein HDMI Kabel dabei (und sieht auch noch besser aus, aber das ist ja Geschmackssache). Wo ist also das Problem?

Und die Arcade ist sehr wohl eine Option. Und zwar für alle die die Xbox nicht am Internet schliessen wollen. Die Einstellung der Pro ist deutlich sinnvoller, schliessliche ist sie fast das Gleiche in grün (o.k., weiss :D) was die Zielgruppe der Käufer angeht...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
John Damien
#5 | 27. Aug 2009, 14:11
Ha perfekt. Am Samstag wollte ich mir eh die Elite kaufen. Nun spar ich mir ein klein wenig Geld :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
votanderhector
#6 | 27. Aug 2009, 16:32
Zitat von xXHANNIbalXx:
Hä... wer zum henker ist dann noch so blöd und kauft sich ne arcarde... du sparst 50 € und hast kein Headset, Festplatte, Kabel um des teil richtig an den TV anzuschlisen (kein HDMI kein Komponenten...) und en kabel kontroller :lol: wen ich mir den scheiß alles einzeln kauf dann zahl ich locke 200€... Der wo die kauft ist einfach nur dumm (und darauf pockert M$... voll assi!!! :motz: )

Ok des mit der Pro ist mir recht egal da auch allein wegem Preis fürs HDMI kabel sich die nicht gelohnt hätte... würde dann eh zur Elite greifen (wen ich net schon eine hätte :lol: )


das stimmt so aber nicht.
auch die arcade enthält nen wireless controler, oder zumindest hat sie das, als ich sie mir vor nem halben jahr gekauft habe.
ich hab mir übrigens ne Arcade gekauft, weil meine alte Box kaputt war, dann kann man auf das zubehör auch verzichten (hat man ja schon).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
RaLLaDinHo
#7 | 27. Aug 2009, 16:41
Wie werd ich nur meine alte Kiste am preiswertesten los:confused:
Will unbedingt eine Elite.
Meine Kiste von 06 muss unbedingt weg
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
OUT
#8 | 27. Aug 2009, 19:03
Der neuen Elite liegt scheinbar kein HDMI-Kabel mehr bei.

[url]http://www.xbox.com/en-US/hardware/co mpare101.htm[/url]
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#9 | 27. Aug 2009, 19:07
Okay, damit fällt die Option, dass ich mir eine Arcade kaufe, komplett flach. Das Spiel will ich nicht haben. Für 180€ war ich schon stark am grübeln, für 200€ erst recht.

Die Elite brauche ich nicht. Ich brauche keine Festplatte, erst recht kein Headset. Ich hab sogar lieber eine MC als eine Festplatte (wie ich die Tage festgestellt hab), da die HDD an die Konsole gebunden ist, die MC nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#10 | 27. Aug 2009, 20:53
Also leute ich weiß zwar au net warum microsoft nu die pro version einstellt, weil das echt son gutes zwischending war und ich sie auch selber ma hatte, zumindest bis sie kaputt gegangen ist:uff:. Und da se gebraucht und schonmal registriert war, hatte ich auch keine garantieansprüche (kannte den vorbesitzer ja net ) :uff: naja, das beste was ich machen konnte war mir ne (neue) arcade bei gamestop damals für supergünstige 150 euros zu kaufen, meine alte festplatte von der pro draufknallen und versuchen die alte selber zu reparieren =D anschließend hab ich die alte (die dann mit hilfe des pennyfix tricks und nen bissl zahnpasta statt wärmeleitpaste wieder lief) verkauft =D also ich muss sagen da ich eh nie online zocke, und mir die 20gb festplatte für mucke und speicherstände sehr wohl ausreicht, hat sich der kauf der arcade sehr wohl für mich gelohnt ;)
rate (0)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Montag, 26.09.2016
17:11
17:10
17:00
16:45
16:33
15:41
15:00
15:00
14:05
13:25
13:15
13:10
11:10
11:08
10:35
10:30
10:07
09:07
Sonntag, 25.09.2016
13:30
12:14
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA