News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Nintendo - Erzielt nach langer Durststrecke wieder Gewinn

Der japanische Hersteller hat erste Zahlen aus dem vergangenen Geschäftsquartal vorgelegt. Demnach steht erstmals seit langer Zeit wieder ein Gewinn in den Büchern.

Von Andre Linken |

Datum: 29.10.2014; 10:43 Uhr


Nintendo : Nintendo hat im vergangenen Quartal einen Gewinn in Höhe von 1,56 Millionen Euro erwirtschaftet. Nintendo hat im vergangenen Quartal einen Gewinn in Höhe von 1,56 Millionen Euro erwirtschaftet.

Nintendo schreibt nach langer Zeit wieder schwarze Zahlen. Wie aus einem Bericht des Magazins Reuters hervorgeht, hat der japanische Hersteller jetzt die erste Zahlen aus dem erst kürzlich abgeschlossenen Geschäftsquartal (Juli bis September 2014) vorgelegt.

Demnach konnte Nintendo in dem besagten Zeitraum einen operativen Gewinn in Höhe von 215 Millionen Yen erwirtschaften, was umgerechnet zirka 1,56 Millionen Euro entspricht. Analysten sind zuvor noch von einem Verlust in Höhe von 3,7 Milliarden Yen (26,9 Millionen Euro) ausgegangen.

Noch vor kurzem sahen die Finanzen von Nintendo deutlich düsterer aus. Im Juli dieses Jahres hatten wir darüber berichtet, dass der japanische Hersteller im vorherigen Quartal einen Verlust in Höhe von 72,45 Millionen Euro hinnehmen musste. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Gewinn in Höhe von 62,96 Millionen Euro in den Geschäftsbüchern.

Nintendo hält derzeit an seiner Prognose fest, die einen Jahresprofit in Höhe von 40 Milliarden Yen (290,7 Millionen Euro) voraussagt.

Einleitung
Wenn auf einen Spielehersteller der Begriff »Traditionshaus« zutrifft, dann auf Nintendo. Kaum eine Firma aus der Gaming-Branche kann auf eine so lange Geschichte zurückblicken. In dieser Galerie stellen wir euch alle Nintendo-Heimkonsolen samt ihrer kleinen Handheld-Geschwister vor.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
RevorGaming
#1 | 29. Okt 2014, 11:03
Finde ich gut. Nintendo hat es nicht verdient in den roten Zahlen zu schwimmen. Demnächst hole ich mir ne WiiU. Habe schon nen 3Ds neben der Ps4 und dem Gaming PC und bin mit dem Nintendoprodukt wunschlos zufrieden. Und mit der WiiU habe ich meinen Gaminghaushalt endgültig gedeckt :D
rate (11)  |  rate (1)
Avatar
songbird234
#2 | 29. Okt 2014, 11:13
Finde ich auch gut das es allem Anschein wieder Berauf geht. Bin mit meiner Wii U voll und ganz zufrieden, tolles Ding.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar
Musou Tensei
#3 | 29. Okt 2014, 11:15
Freut mich, Smash Bros. U wird dieses Jahr nochmal ordentlich die Kassen klingeln lassen.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar
Jaska
#4 | 29. Okt 2014, 11:24
ich gebe zu: ich hatte angst um nintendo und kann nach wie vor viele entscheidungen bei der wiiU nur als fehler betrachten. umso mehr freut es mich, dass es nintendo offenbar nicht das genick brechen wird, vielleicht wird man aus den fehlern dieser generation für die nächste lernen. jetzt gilt es, die kracher zu bringen, um auch dritthersteller wieder zu locken (denn ja, etliche drittherstellerspiele würden mich ins grübeln bringen, ob ich mir ne wiiU zulege; hab noch keine der aktuellen konsolen daheim, und erstmal wirds nur eine sein, bisher siehts nach der ps4 aus, sobald sie als slim-modell kommt)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar
Condemned87
#5 | 29. Okt 2014, 11:25
Sehr schön!! Mario Kart und Smash Brothers sind bestimmt nicht unschuldig daran :)
rate (9)  |  rate (1)
Avatar
The Fang
#6 | 29. Okt 2014, 11:40
Freut mich für Nintendo. Schön dass es wieder aufwärts geht.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
Mihran
#7 | 29. Okt 2014, 11:54
(>'-')> <('-'<) CELEBRATIONS TIME COME ON ! ^.^
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
GamerLady-GER
#8 | 29. Okt 2014, 12:07
Schön, wenn es für Nintendo wieder bergauf geht.
Die Wii U ist eine tolle Konsole, auch wenn sie häufig von den "Möchtegern-Hartejungs" belächelt wird. Abseits von den (mittlerweile) stumpfen COD- und anderen 08/15-Shootern bietet Nintendo nach wie vor Spiele mit unheimlich Spielspaß. Alleine schon Mario Kart 8 u. Super Mario 3D World wären für mich damals ein Kaufgrund für die Wii U gewesen. Dazu gibt es aber noch einige andere tolle Spiele.
Seit Mario Kart 8 draußen ist, läuft unsere Wii U definitiv häufiger als unser PS4 und XBox one.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar
Tai Jason
#9 | 29. Okt 2014, 12:22
Tolle Sache. Hat Nintendo auch verdient. Mario Kart 8 ist hammer. Spätestens bei Zelda im nächsten Jahr führt alle Zocker kein Weg an einer WiiU vorbei.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
Delysid
#10 | 29. Okt 2014, 12:25
Die wii u ist halt auch ein spätzünder wegn den spielen und so. Ich sag mir auch schon die ganze zeit ich warte erstmal und schau wie es sich entwickelt,, mittlerweile bin ich schon ziemlich heiss drauf. Ich denke da geht es vielen ähnlich
rate (3)  |  rate (1)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Freitag, 27.05.2016
21:10
18:58
18:44
18:41
17:24
17:15
17:07
17:07
17:01
16:52
16:31
16:26
16:12
15:59
15:26
14:49
14:07
14:00
13:55
13:41
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA