News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

PlayStation Plus - Diesen Gesamtwert hatten die Spiele im Jahr 2015

PlayStation-Plus-Mitglieder erhalten in jedem Monat einige kostenlose Spiele. Im Jahr 2015 hatten diese einen Gesamtwert von mehr als 1.100 Dollar.

Von Andre Linken |

Datum: 30.11.2015; 12:24 Uhr


PlayStation Plus : Im Jahr 2015 haben Mitglieder von PlayStation Plus insgesamt 72 Spiele im Wert von 1.100 Dollar erhalten. Im Jahr 2015 haben Mitglieder von PlayStation Plus insgesamt 72 Spiele im Wert von 1.100 Dollar erhalten.

Monat für Monat erhalten die Mitglieder von PlayStation Plus Zugriff auf mehrere kostenlose Spiele für die PlayStation 4, die PlayStation 3 sowie die PlayStation Vita. Doch wie hoch ist eigentlich deren Gegenwert?

Für das Jahr 2015 gibt es jetzt die passende Antwort auf die Frage. Insgesamt hat Sony Computer Entertainment den PSPlus-Mitgliedern im Verlauf dieses Jahres 72 Spiele zur Verfügung gestellt, die auf einen Gesamtwert in Höhe von zirka 1100 Dollar kommen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen kleinen Rückgang, denn damals gab es noch Spiele für insgesamt 1350 Dollar. Auch die durchschnittliche Metacritic-Wertung sank von 79 Punkten auf 76.

Übrigens: Im »Games with Gold«-Programm für die Xbox-Plattformen gab es im Jahr 2015 exakt 48 Spiele mit einem Gesamtwert von 1000 Dollar.

Passend dazu: PlayStation Plus - Das sind die Gratis-Spiele für den Dezember 2015

Infamous: Second Son
Auch im dritten Teil der PlayStation-exklusiven Superhelden-Reihe erkunden wir wieder eine offene urbane Spielwelt und setzen allerlei Superkräfte ein, um Gegner aus dem Weg zu räumen. Der neue Protagonist in Infamous: Second Son namens Delsin Rowe gerät mit der Organisation D.U.P. aneinander, die Personen mit übermenschlichen Fähigkeiten als Bio-Terroristen brandmarkt, jagt und einsperrt.

Abhängig von unseren Entscheidungen entwickelt sich Delsin entweder zum Helden oder zum Schurken von Seattle, was sich wiederum auf die Reaktionen der Bürger und anderer Mutanten auswirkt - von letzteren erhält er außerdem neue Kräfte. Und auch wenn spielerisch fast alles an die Vorgänger erinnert, bildet das altbewährte Gameplay zusammen mit der grandiosen Grafik ein sehr gelungenes Gesamtpaket.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Sinthoras_96
#1 | 30. Nov 2015, 12:38
Ich frage mich ja, ob irgendwann der plus Support für die vita eingestellt wird. In letzter Zeit bekommt man meist nur 2 vita Ports von den ps3 und ps4 Spielen. Ich hoffe mal, dass Sony auch mal wieder größere Titel bringt wie zb Killzone. Resistance und unit 13 gab's beispielsweise noch nicht.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar
Quitte
#2 | 30. Nov 2015, 13:33
Hast recht! Killzone Mercenary war der letzte große Titel bei PS Plus der mich angesprochen hat. Aber was will man erwarten nachdem Sony die PSVita fallen gelassen hat :(
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Kabukichan
#3 | 30. Nov 2015, 15:01
Je länger der Lebenszyklus der PS4 wird, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass da auch wieder bessere Spiele kommen. Im letzten PS3-Jahr vor der PS4 kamen auch die besten Spiele für Plus raus und seit dem kann man sich zumindest über die PS3-Games im Plus selten beklagen (Genregeschmäcker außen vor gelassen).

Und solange es noch genug Third Party für die Vita gibt, geht da auch noch was. Es erscheinen ja noch immer gute Spiele für den Kleinen, auch wenn die Auswahl im Westen immer japanischer wird - was meinen Geschmack glücklicherweise voll trifft.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
28cm
#4 | 30. Nov 2015, 15:06
PlayStation-Plus-Mitglieder erhalten in jedem Monat einige kostenlose Spiele. Im Jahr 2015 hatten diese einen Gesamtwert von mehr als 1.100 Dollar.

Ich hab dieses Jahr insgesamt 4-6 spiele runter geladen die kostenlos waren. Ich will ehrlich sein, der Rest war einfach nur Scheisse.
rate (6)  |  rate (6)
Avatar
GrafZeppelin
#5 | 30. Nov 2015, 16:26
Wenn dieser Müll nen Wert von 1100 Dollar hatte, frag ich mich was wohl mein täglicher Stuhlgang einbringen würde.
rate (11)  |  rate (6)
Avatar
StiebiTheChef
#6 | 30. Nov 2015, 18:47
Ja da waren viele geniale games dabei. Ich lobe Sony zu so viel Mut auch indie games an den Mann zu bringen, klar waren da auch Blindgänger dabei, aber trotzdem abwechslungsreich.
Ps3 Besitzer haben dieses Jahr Unmengen an top Titten bekommen.
Ein Kumpel von mir hat mir mal erzählt das er sich damals für seine Tochter ne Vita gekauft hat und lässt sie immer die neuen monatlichen kostenlosen Vita games zocken.
Sie ist davon begeistert, meint er und ich muss zugeben das ich diesen Blickwinkel nie in Betracht gezogen habe.
Ich selbst habe mir aber nur sehr selten ein Spiel gezogen weil Indies eben schlicht weg nicht mein Geschmack sind und ich mir eben auch mehr gewünscht hätte.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar
PassiMagic
#7 | 01. Dez 2015, 08:21
Zitat von StiebiTheChef:

Ps3 Besitzer haben dieses Jahr Unmengen an top Titten bekommen.


Verdammt und ich hab meine verkauft :(
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Nelphi
#8 | 01. Dez 2015, 16:34
Zitat von PassiMagic:


Verdammt und ich hab meine verkauft :(


Ja, Steinallte Toptitel, die ich alle ohnehin schon habe, dafür schmeiß ich meine PS3 nicht an, da muss ich nicht zugreifen!! Anderst stehts da bei PS4 und Vita!
Die spiele habe ich zum Teil noch nicht!
Mein letztes PS3 Plus Spiel war der kleine aber feine "Rain" Klasse das ich den ohne zusatzkosten zu meinem Plus-Onlinespeicher und seit PS3 Stresszeiten des ständig unzuverlässigen Onlinedienstes der nun immer besser geworden ist, auf allen 3 Sythemen , bekommen habe! Das hier investiert wird merke ich und dass ist mir auch wichtiger!
Klar, der von Microsoft, ein gigant dessen hauptgeschäft sachen wie onlinedienste und Betriebssystheme ist sind daa noch besser! Sony holt hier aber ständig auf, und in ihren Kernsegmenten Hardware und el. unterhalltung sind sie mit Playstation weiterhin sehr gut!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Vito
#9 | 01. Dez 2015, 23:01
Zitat von 28cm:

Ich hab dieses Jahr insgesamt 4-6 spiele runter geladen die kostenlos waren. Ich will ehrlich sein, der Rest war einfach nur Scheisse.


Ach so, und du weißt, dass die restlichen scheiße sind, ohne sie gespielt zu haben? Alles klar!
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Dienstag, 26.07.2016
17:30
17:25
16:56
14:31
14:30
14:15
14:09
13:10
13:05
11:37
10:58
09:58
Montag, 25.07.2016
19:31
18:29
18:10
17:58
17:30
17:24
17:21
17:05
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA