News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Shitstorm um GDC-Party - Microsoft entschuldigt sich für aufreizende Tänzerinnen

Microsoft wurde von vielen Entwicklern scharf für eine GDC-Party mit Tänzerinnen im Schulmädchen-Look kritisiert. Xbox-Chef Phil Spencer hat sich in einer offiziellen E-Mail dafür entschuldigt.

Von Elena Schulz |

Datum: 19.03.2016; 11:17 Uhr


Shitstorm um GDC-Party : Microsoft entschuldigt sich für eine unangemessene GDC-Party. Microsoft entschuldigt sich für eine unangemessene GDC-Party.

Microsoft wurde die letzten Tage von vielen Entwicklern scharf für eine Party auf der GDC kritisiert. Die hatte der Publisher gesponsort und Tänzerinnen in Schulmädchen-Uniformen engagiert. Vor allem weibliche Gäste empfanden das als deplatziert und twitterten fleißig über das Thema.

Kolumne zur GDC 2016: Im Zeichen von Virtual Reality

Entschuldigung von Microsoft

Während der GDC hatte Microsoft einen »Women in Games«-Lunch veranstaltet. Eigentlich eine gute Sache für Frauen in der Videospielindustrie - die folgende Party vermittelte für viele im Vergleich dann aber ein völlig anderes Bild und sorgte für Sexismus-Vorwürfe. Zurecht, findet der Xbox-Chef Phil Spencer und entschuldigt sich in einer offiziellen E-Mail an die Industrie für den Fauxpas. Man wolle die Situation intern klären.

»Wie wir uns als Organisation präsentieren, ist mir persönlich sehr wichtig. Wir wollen eine Xbox-Kultur bilden - intern und extern - in der sich jeder mit stolz repräsentiert sieht. [...] Das Event war ohne Frage falsch und kann so nicht toleriert werden. Wir klären die Situation intern, aber lasst mich deutlich sein - wie wir uns individuell repräsentieren, wen wir einstellen, mit wem wir Partnerschaften eingehen und wie wir andere behandeln, spiegelt direkt unsere Marke und wofür wir stehen wider. Verhalten wir uns anders und erschaffen wir eine Umgebung, die eine Gruppe ausschließt oder angreift, verdienen wir die Kritik dafür.«

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar
Lichtrot
#1 | 19. Mär 2016, 11:52
Mir hätte es gefallen. ;)
Frauen, die sich über sexy Tänzerinnen aufregen und es nicht mögen? Ist ja mal was ganz neues.
rate (28)  |  rate (2)
Avatar
ps4xonewii
#2 | 19. Mär 2016, 12:04
Gemessen an das Motto der GDC Party passt es zur Pleiten, Pech und Pannen Kultur, die man in dieser Generation fest etabliert und vorgelebt hat, was das ganze wieder sympathisch erscheinen laesst.
rate (3)  |  rate (24)
Avatar
EverIsBack
#3 | 19. Mär 2016, 12:08
Was für Typen haben sich denn da aufgeregt?
Vor ein paar Jahren noch war sowas Standard. Auch auf der Gamescom gibs kaum noch leicht bekleidete Messe Babes.
Ist ja auch sooo schlimm. Was bringt mich diese scheinheilig political correctness zum kotzen!
rate (24)  |  rate (3)
Avatar
juicebrother
#4 | 19. Mär 2016, 12:10
Naja, wären da jetzt nur halbnackte Alphamännchen mit Sixpacks rumgehüpft, dann hätts halt die männlichen Entwickler vergrault. Egal, was man heutzutage tut oder nicht tut, in Zeiten des Internets lässt sich stets jemand finden, der sich auf den Schlipps getreten fühlt : )
rate (21)  |  rate (1)
Avatar
Snakebeater0170
#5 | 19. Mär 2016, 12:12
Zitat von Lichtrot:
Mir hätte es gefallen. ;)
Frauen, die sich über sexy Tänzerinnen aufregen und es nicht mögen? Ist ja mal was ganz neues.

Weiß ja nicht dir würde es ja auch nicht gefallen bei jedem Event Stripper Dudes zu sehen aber okay da du die Frauen nicht verstehen kannst nehme ich jetzt mal an das du kein Problem damit hättest wen immer und überall sexy Tänzer vor dir mit ihrem Teil herum wedeln.
rate (4)  |  rate (20)
Avatar
Lichtrot
#6 | 19. Mär 2016, 13:21
Zitat von Snakebeater0170:

Weiß ja nicht dir würde es ja auch nicht gefallen bei jedem Event Stripper Dudes zu sehen aber okay da du die Frauen nicht verstehen kannst nehme ich jetzt mal an das du kein Problem damit hättest wen immer und überall sexy Tänzer vor dir mit ihrem Teil herum wedeln.


Das sind nur Tänzerinnen die Stimmung machen sollen. Alles halb so wild und eigentlich kaum der Rede wert.
Wenn du so ein Frauenversteher bist..freut mich. Dann hast eine besondere Gabe. ;)
rate (16)  |  rate (3)
Avatar
Scree79
#7 | 19. Mär 2016, 13:29
Arbeitet Don Mattrick wieder für MS? Ist Phil Spencer in Wahrheit Don Mattrick?

Mulder, Scullly übernehmen sie! The truth is still out there :-D

Der Post von Frau Scheurle ist aber auch leicht sinnfrei. Das MS so getan hat als würden Frauen nicht existieren kann man ihnen nun wahrlich nicht vorwerfen ;-)
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
StiebiTheChef
#8 | 19. Mär 2016, 13:48
Da fällt mir ein wie wäre es mal mit einem BMX XXX2 oder so :))
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Desert Coffin
#9 | 19. Mär 2016, 14:00
Entschuldigung angenommen Microsoft.
Das hat unsere Beziehung einfach viel zu stark belastet.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
Kamaluq
#10 | 19. Mär 2016, 14:05
In Japan käme man nicht mal auf den Gedanken so was zu kritisieren da ist das schon fast Standart.
Vielleicht sollte Microsoft nächstes mal auch heisse Tänzer für die Damen angagieren dann haben die auch was zu gucken und vergessen das Meckern, vielleicht haben die sich ja nur beschwert weil die in dieser Hinsicht vernachlässigt wurden...
rate (8)  |  rate (1)
1 2 3 ... 5 weiter »

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Donnerstag, 26.05.2016
10:59
10:52
10:33
08:00
Mittwoch, 25.05.2016
20:49
20:16
18:34
17:45
17:28
17:19
17:10
16:21
16:20
16:04
16:00
15:00
15:00
14:20
13:10
12:42
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA