News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte der Konsolenwelt im Überblick.

Wii U - Das Ende ist nah: Nintendo dementiert Produktionsstopp

Wie aus mehreren übereinstimmenden Berichten hervorgeht, wird Nintendo die Produktion der Wii U gegen Ende 2016 einstellen. Einige Zubehörartikel werden bereits nicht mehr hergestellt. Nintendo hat das jetzt dementiert.

Von Andre Linken |

Datum: 23.03.2016; 09:26 Uhr


Wii U : Übereinstimmenden Berichten zufolge stellt Nintendo gegen Ende des Jahres die Produktion von der Wii U ein. Übereinstimmenden Berichten zufolge stellt Nintendo gegen Ende des Jahres die Produktion von der Wii U ein.

Update: Mittlerweile hat Nintendo die besagten Berichte offiziell dementiert. Wie ein Sprecher gegenüber dem japanischen Magazin IT Media erklärt hat, stamme die Ankündigung nicht von Nintendo und die Produktion der Wii U werde auch in Zukunft fortgeführt.

Originalmeldung: Das Ende für die Wii U nähert sich mit großen Schritten: Gegen Ende dieses Jahres wird Nintendo die Produktion der Heimkonsole Wii U endgültig einstellen.

Das geht aus übereinstimmenden Berichten der Magazine Nikkei und God is a Geek hervor. Demnach stellt Nintendo bereits jetzt ausgewähltes Zubehör für die Wii U nicht mehr her, so dass entsprechende Vorräte der Händler nicht mehr aufgefüllt werden.

Die Entscheidung zum Produktionsstopp bei der Wii U ist gleichzeitig als weiterer Hinweis auf einen nahenden Release der neuen NX-Konsole anzusehen. Erst vor kurzem hatten wir darüber berichtet, dass die Produktion der neuen Konsole angeblich im Juni dieses Jahres beginnen wird, so dass eine Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft gewährleistet werden kann. Eine offizielle Ankündigung seitens der Nintendo inklusive Release-Termin steht allerdings noch immer aus.

Wissenswert: Alle Gerüchte und bekannten Fakten zur Nintendo NX

Wii U Controller
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
D2daICE
#1 | 23. Mär 2016, 07:33
"Das geht aus übereinstimmenden Berichten der Magazine Nikkei und God is a Geek hervor."

Ist die News von "God is a Geek" nicht einfach nur eine kurze Übersetzung des Nikkei Artikels? In dem Falle würde ich nicht von "übereinstimmenden Berichten" sprechen, weil es ein und die selbe Quelle wäre - nur eben übersetzt.


Davon mal abgesehen:
Ob es nun stimmt oder nicht aber es wäre schon sehr seltsam wenn Nintendo die komplette Produktion der Wii U so früh einstellen würde.

Wenn ich mich nicht ganz irre wurden schon öfter Aussagen von Nintendo zitiert laut denen der N/3DS und die Wii U mit "NX" koexistieren sollen.

Sollte also Nintendo wirklich die Produktion der Wii U einstellen (und später auch die Verkäufe) dann müsste "NX" ja theoretisch fast wieder stark abwärtskompatibel mit der Wii U sein (was ich natürlich nicht schlecht finden würde) aber generell widersprecht sich der Produktionsstop scho ein wenig mit der zitierten Aussage bezüglich einer Koexistenz der Geräte.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#2 | 23. Mär 2016, 07:42
Und das Gerücht wurde auch schon von Nintendo dementiert...

Man merkt das wir uns der E3 nähern, ein Gerücht nach dem anderen. In nächster Zeit dürften dann wohl auch die Fake Leak Listen losgehen...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
Besucher aus Wien
#3 | 23. Mär 2016, 08:02
Leider war für mich die WiiU eine absolute Flop Konsole, spiel(t)e darauf nur Mario Kart 8.

Mal sehen ob es der Nachfolger besser macht.
rate (6)  |  rate (7)
Avatar
Echelon
#4 | 23. Mär 2016, 08:19
Zitat von Besucher aus Wien:
Leider war für mich die WiiU eine absolute Flop Konsole, spiel(t)e darauf nur Mario Kart 8.

Mal sehen ob es der Nachfolger besser macht.


Für mich bisher immer noch die beste der drei Konsolen. Super Mario Maker, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Bayonetta 2 und sogar Captaion Toad Treasure Tracker fand ich einfach nur spitze.
Gerade Mario Maker lege ich immer wieder sehr gerne ein und bastel ein paar schöne Level zusammen. Mittlerweile gibt es sogar verdammt geile Levels von zig anderen Usern, die sich vor Nintendo-Leveln nicht zu verstecken brauchen.
Auch wenn es immer noch massig Schrott-Level gibt, leider.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar
Besucher aus Wien
#5 | 23. Mär 2016, 08:34
Zitat von Echelon:


Für mich bisher immer noch die beste der drei Konsolen. Super Mario Maker, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Bayonetta 2 und sogar Captaion Toad Treasure Tracker fand ich einfach nur spitze.
Gerade Mario Maker lege ich immer wieder sehr gerne ein und bastel ein paar schöne Level zusammen. Mittlerweile gibt es sogar verdammt geile Levels von zig anderen Usern, die sich vor Nintendo-Leveln nicht zu verstecken brauchen.
Auch wenn es immer noch massig Schrott-Level gibt, leider.



Das freut mich ehrlich für dich, bringt mir aber leider nicht viel, wenn nur Mario Kart 8 überzeugt hat. :-)
rate (4)  |  rate (2)
Avatar
laughin-man
#6 | 23. Mär 2016, 08:34
Zitat von Echelon:

Für mich bisher immer noch die beste der drei Konsolen. Super Mario Maker, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Bayonetta 2 und sogar Captaion Toad Treasure Tracker fand ich einfach nur spitze.
Gerade Mario Maker lege ich immer wieder sehr gerne ein und bastel ein paar schöne Level zusammen. Mittlerweile gibt es sogar verdammt geile Levels von zig anderen Usern, die sich vor Nintendo-Leveln nicht zu verstecken brauchen.
Auch wenn es immer noch massig Schrott-Level gibt, leider.


Kann auch nicht verstehen wie man von der WiiU enttäuscht sein kann (wenn man sie denn überhaupt hat). Wenn sich jemand die WiiU für den 0815 Einheitsbrei gekauft hat selbst Schuld, dann war es eben ein Fehlkauf, aber die WiiU hat abseits der üblichen Titel sehr gute Titel zu bieten. Neben den von dir aufgezählten würde ich auch noch Pikmin, TW101, Smash Bros, und Splatoon ergänzen. Selbst Nintendo Land macht in entsprechend großer Runde zwischendurch enorm Spaß.


Habe für die WiiU sicher 4 mal so viele Spiele wie für die PS4 (WiiU und X1 halten sich ungefähr die Waage).
rate (9)  |  rate (2)
Avatar
Erytheia
#7 | 23. Mär 2016, 08:41
Zitat von laughin-man:
Und das Gerücht wurde auch schon von Nintendo dementiert...


Keine Firma auf der Welt würde so eine Meldung bestätigen, selbst wenn sie war wäre.

Für völlig unwahrscheinlich halte ich das Gerücht nicht, wenn der NX tatsächlich dieses Jahr raus kommt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Lichtrot
#8 | 23. Mär 2016, 08:53
Die WiiU hat sich allein schon wegen Bayonetta 2 gelohnt. Das Spiel ist eines der besten Actionspiele der letzten Jahre.
Ich hab zwar auch deutlich mehr Xbox Spiele, aber ein Xenoblade, Pikmin, Hyrule Warriors, Wind Waker, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Splatoon und Bayonetta 2 hab ich trotzdem geholt. Zwar nicht sonderlich viel, aber allesamt sehr gute Spiele. Deshalb werd ich mir auch NX holen..schon allein weil ein neues Metroid drauf erscheint.

Und wenn NX noch dieses Jahr oder Anfang 2017 erscheinen soll, dann könnte diese News der Wahrheit entsprechen.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar
Knarrenheidi
#9 | 23. Mär 2016, 08:59
oooh... wird zeit sich mal Eine zu kaufen.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#10 | 23. Mär 2016, 09:18
Noch so viele Spiele ich die nachholen muss...
rate (2)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Samstag, 25.06.2016
15:46
13:41
13:06
12:33
12:20
12:05
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
17:00
16:10
16:01
15:30
15:28
15:06
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA