Tony Hawk's Underground - Game Boy Advance
Trendsport  |  Release: -  |  Publisher: Activision  |  auch für: PlayStation 2 Xbox GameCube Game Boy Advance

Test

Tony Hawk’s Underground (GBA) im Test

Tony Hawk’s Underground (GBA) im Test

Activision spendiert dem GBA bereits das vierte Tony Hawk. Ihr düst im Karriere-Modus erstmals mit einem Nobody über die Iso- Parcours. Die 17 lizenzierten Rollbrett- Altmeister dürfen nur im Arcade- Modus ran. Sein digitales Alter Ego erstellt man in einem komfortablen Editor. Weitere Neuerung: Man erforscht die zehn Areale nicht nur auf Rollen, sondern auch zu Fuß oder gar im Auto. Ansonsten erledigt ihr wie gewohnt regelmäßig Jobs für Passanten und Hilfsbedürftige. Mal gilt es, einen Schlüssel aufzustöbern, dann wiederum sammelt ihr die obligatorischen SKATE-Buchstaben ein. Langweilt ihr euch alleine, tretet ihr via Link-Kabel gegen bis zu drei Freunde an. Dank genialem Spielgefühl, fettem Kariere-Modus und fescher Präsentation ist Tony Hawk’s Underground auch auf dem GBA einsame Trendsport-Referenz. » mehr

AKTUELLE RELEASES
Oxenfree - Nintendo Switch
Release: 06.10.2017
Oxenfree - Nintendo Switch
Release: 06.10.2017
Golf Story - Nintendo Switch
Release: 28.09.2017
» Zum Release-Kalender

Details zu Tony Hawk's Underground - Game Boy Advance

Cover zu Tony Hawk's Underground - Game Boy Advance
Plattformen: GBA PlayStation 2 Xbox GameCube Game Boy Advance
Genre Sport
Untergenre: Trendsport
Release D: -
Publisher: Activision
Entwickler: -
Webseite:
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Tony Hawk's Underground ab 23,99 € bei Amazon.de  Tony Hawk's Underground ab 23,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten