Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex - GameCube
Action-Adventure  |  Release: 13. November 2002  |  Publisher: Vivendi Games  |  auch für: PlayStation 2 Xbox
Cover zu Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex
Wertung
76 "Gut"

News

Crash Bandicoot (GC) - Marke soll wiederbelebt werden, Activision dementiert Verkauf an Sony

Crash Bandicoot war einst das Maskottchen der PlayStation-Konsolen von Sony, verschwand dann jedoch lange Zeit von der Bildfläche. Nun sucht Activision nach Wegen, die Figur zu neuem Leben zu erwecken. » mehr
25.11.2013 » Alle News zu Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex - GC (1)

PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
2,50 €

Details zu Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex - GameCube

Crash Bandicoot: The Wrath of Cortex ist das erste Crash Bandicoot Spiel, das auch auf der PS2 erscheint. Die Handlung beginnt nach den Ereignissen des Vorgängers: Dr. Cortex wurde von den Crash Bandicoot besiegt und will nun Rache üben. Zu diesem Zweck züchtet er Crunch, einen Super-Bandicoot, der alles zerstören kann, was ihm den Weg versperrt. So ist Crash wieder gefragt! Das Spiel ist ein typisches Jump'n'Run mit einigen Actionpassagen. Wie z.B. die Sequenz, wo Crash in einer riesigen Kugel gefangen ist, die durch eine Art Achterbahn rollt. Die gesamte Grafik ist in 3D gehalten und bietet jede Menge Details. Auch der Sound ist typisch für derartige Zeichentrick-Spiele. Der Titel ist sehr linear, es ist fast unmöglich stecken zu bleiben. Daher eignet sich Crash Bandicoot eher für junge Spieler.
Cover zu Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex - GameCube
Plattformen: GC PlayStation 2 Xbox
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 13. November 2002
Publisher: Vivendi Games
Entwickler: -
Webseite:
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten