StarCraft: Ghost - GameCube
Action-Adventure  |  Release: 2006  |  Publisher: Vivendi Games

Starcraft: Ghost - »Die Konsolen damals waren noch nicht bereit«

Blizzard hat kürzlich noch einmal über das zwischenzeitlich eingestellte Starcraft: Ghost gesprochen und erklärt, dass die damaligen Konsolen nicht gut genug für die Visionen des Entwicklerteams gewesen seien.

Von Onlinewelten Redaktion |

Datum: 26.03.2014; 12:28 Uhr


Starcraft: Ghost : Die damaligen Konsolen waren laut Blizzard einfach noch nicht bereit für Starcraft: Ghost. Die Idee des Spiels lebt zwar noch weiter, auf absehbare Zeit wird es aber wohl keinen erneuten Versuch geben. Die damaligen Konsolen waren laut Blizzard einfach noch nicht bereit für Starcraft: Ghost. Die Idee des Spiels lebt zwar noch weiter, auf absehbare Zeit wird es aber wohl keinen erneuten Versuch geben.

Vor einigen Jahren kündigte das Entwicklerstudio Blizzard den Action-Titel StarCraft: Ghostan, der ursprünglich für die PlayStation 2, die originale Xbox sowie Nintendos GameCube veröffentlicht werden sollte.

Wie wir mittlerweile wissen, wurde aus besagtem Projekt nichts und Blizzard entschied sich im Jahre 2006 dazu, den Titel erst einmal auf Eis zu legen. Auch wenn wir seitdem nichts mehr von StarCraft: Ghost gehört haben, ist das Projekt intern nach wie vor ein Thema. Dies bestätigte Blizzards Producer Alex Mayberry gegenüber videogamer.com.

»Meiner Meinung nach ist diese Idee nach wie vor lebensfähig«, wird Mayberry zitiert. »Ich weiß nicht, ob wir es überhaupt tun werden, aber ich weiß, dass es etwas ist, das wir gerne machen würden. [...] Wir begannen seinerzeit, es für den GameCube, die PS2 und die Xbox zu machen.«

»Als wir das Ganze ad acta gelegt haben, wussten wir, dass wir bereit waren, ein Blizzard-Spiel für die Konsolen zu machen. Aber die Konsolen waren nicht bereit für ein Blizzard-Spiel. Aufgrund der damaligen Maschinen konnten wir das, was wir uns vorgenommen haben, schlichtweg nicht umsetzen«, heißt es weiter.

Da stellt sich natürlich die Frage, ob StarCraft: Ghost nicht auf den beiden neuen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One zu realisieren wäre. Dahingehend führt Mayberry aus:

»Ich weiß es nicht. Möglicherweise werden wir das eines Tages noch einmal in Angriff nehmen. Aber es wird nicht auf absehbare Zeit geschehen. Ich denke jedoch, dass das eine Idee ist, die in den Hallen von Blizzard weiterlebt.«

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Kabukichan
#1 | 26. Mär 2014, 13:17
Das war einer der Titel, auf den ich mich damals sehr gefreut hatte. Ob er sich heute großartig von der Masse abheben würde und vergleichbar interessant wäre? Irgendwie glaube ich da nicht dran...
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!

Details zu StarCraft: Ghost - GameCube

Cover zu StarCraft: Ghost - GameCube
Plattformen: GC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 2006
Publisher: Vivendi Games
Entwickler: Swingin' Ape Studios
Webseite:
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA