The Binding of Isaac: Afterbirth+ - Nintendo Switch
Action-Adventure  |  Release: 07. September 2017  |  Publisher: Nicalis  |  auch für: PlayStation 4 PS Vita Xbox One Wii U Nintendo 3DS Apple iOS PC

WERTUNG ZU Binding of Isaac: Afterbirth+

Fazit: »The Binding of Isaac ist mit Afterbirth+ noch umfangreicher und abwechslungsreicher - ein Paradebeispiel für das Roguelike-Genre.«
Wertung
86
PRÄSENTATION
liebevoll designter Pixelstil
abwechslungsreiche Musikuntermalung
tolle Lichteffekte
karge Umgebungen
optisch eher monoton
SPIELDESIGN
sehr komplex trotz simpler Grundmechanik
Power-Ups verändern Spielfigur
stets spannende Gefechte
motivierende Unlocks
vorhersehbares Gegnerverhalten
BALANCE
zwei Schwierigkeitsgrade
gut balancierte Items
jeder Charakter mit Vor- und Nachteilen
Passwörter als Wiedereinstiegspunkt
wegen Zufallsprinzip teilweise unfair
STORY/ATMOSPHÄRE
verstörende Gegnerlaute
atmosphärischer Soundtrack
bizarres Gegnerdesign
düstere Bibel-Story
monotone Räume
UMFANG
über 600 Items
13 spielbare Charaktere
über 180 Gegnertypen und 90 Bosse
Greed- und lokaler Koop-Modus
zusätzliche Herausforderungen
INFOS ZUM SPIEL

  • Sprachen: Englisch, deutsche Texte
  • Spielzeit: 50+ Stunden
AWARDS

  • Award für außergewöhnlichen Umfang

  • Gold-Award: Empfehlung der Redaktion
So testen wir: Wertungssystem erklärt

AKTUELLE RELEASES
Serial Cleaner - Nintendo Switch
Release: 30.11.2017
» Zum Release-Kalender

Details zu The Binding of Isaac: Afterbirth+ - Nintendo Switch

Cover zu The Binding of Isaac: Afterbirth+ - Nintendo Switch
Plattformen: Nintendo Switch PlayStation 4 PS Vita Xbox One Wii U Nintendo 3DS Apple iOS PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 07. September 2017
Publisher: Nicalis
Entwickler: Team Meat
Webseite: http://bindingofisaac.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten