New Super Mario Bros. U - Wii U
Jump&Run  |  Release: 30. November 2012  |  Publisher: Nintendo

Super Mario Bros. - Versteckte »Lade-Option« nach 30 Jahren entdeckt

30 Jahre der Frustration hätten vermieden werden können, hätte zuvor schon einmal jemand die Tastenkombination A und Start in Super Mario Bros. ausprobiert. Sie setzt den Titelhelden Mario nach dessen Ableben an den Anfang des letzten geschafften Levels zurück.

Von Tobias Ritter |

Datum: 28.01.2015; 14:22 Uhr


Super Mario Bros. : In Super Mario Bros. gibt es eine offenbar 30 Jahre lang weitestgehend unentdeckt gebliebene Tastenkombination, die Mario nach seinem endgültigen Ableben in das letzte geschaffte Level zurück katapultiert. In Super Mario Bros. gibt es eine offenbar 30 Jahre lang weitestgehend unentdeckt gebliebene Tastenkombination, die Mario nach seinem endgültigen Ableben in das letzte geschaffte Level zurück katapultiert.

Oben, Oben, Unten, Unten, Links, Rechts, Links, Rechts, B, A - diese Tastenkombination dürfte wohl fast jeder ältere Konsolenspieler auf den ersten Blick als Konami-Code identifizieren können. Offensichtlich kaum ein Spieler kannte jedoch bisher das gleichzeitige Drücken von A und Start. Dabei hätte dieser »Cheat-Code« in den vergangenen 30 Jahren wohl so manchen NES-Controller vor der Zerstörung bewahren können.

Im September 2015 feiert Super Mario Bros. seinen 30. Geburtstag. Und viele Geheimnisse gibt es bezüglich des legendären Videospiels wohl kaum mehr zu ergründen. Die Erkenntnis eines Reddit-Nutzers namens Sivablue hat die Spielergemeinde nun allerdings ziemlich erschüttert, darf man den ungläubigen Kommentaren im entsprechenden Thread auf dem Social-News-Aggregator reddit.com Glauben schenken.

Die oben genannte Tastenkombination ermöglicht es dem Spiele-Helden Mario in Super Mario Bros. für das Nintendo Entertainment System nämlich, zu Beginn des Levels seines endgültigen Ablebens wieder in das Spielgeschehen einzusteigen. Wer nicht auf die bislang weitestgehend unbekannte Tastenkombination zurückgreift, muss hingegen wieder in der Welt 1.1 beginnen - auch wenn er es mit dem letzten Leben zuvor bis in die Welt 7.2 geschafft hatte.

Für viele Spiele war das Scheitern in Super Mario Bros. so ein ziemlich frustrierendes Erlebnis - allerdings wohl auch eines, das so manche Kindheit prägte und zumindest teilweise die heutige Lust auf Hardcore-Rollenspiele wie Dark Souls erklären dürfte.

Den entsprechenden Reddit-Thread haben bisher übrigens knapp 500 größtenteils überraschte Spieler kommentiert. Tatsächlich scheinen also nur die wenigstens NES-Besitzer von der Möglichkeit gewusst zu haben, dass sich in Super Mario Bros. eine Art automatisch angelegter Spielstand laden lässt.

Bild 1 von 7
« zurück | weiter »
The last world of each level is a castle
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Nohohon
#1 | 28. Jan 2015, 14:38
>>????????B, A, Select, Start - diese Tastenkombination dürfte wohl jeder ältere Konsolenspieler auf den ersten Blick als Konami-Code identifizieren können. <<

Ich dachte der Konami-Code ist "oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, b, a"?

Ist die Sache denn jetzt wirklich echt, oder bleibt es beim "offenbar"? Würde ja Tür und Tor für eine Klagewelle gegen Nintendo öffnen! ;D
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
TSR2000
#2 | 28. Jan 2015, 14:38
Und das stimmt? Das hat auch jemand mit einem ganz normalem NES und Modul ausprobiert???
Lustig, was so alles noch ans Tageslicht kommt.
Nach all den Jahren...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
TSR2000
#3 | 28. Jan 2015, 14:39
Zitat von Nohohon:
>>????????B, A, Select, Start - diese Tastenkombination dürfte wohl jeder ältere Konsolenspieler auf den ersten Blick als Konami-Code identifizieren können. <<

Ich dachte der Konami-Code ist "oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, b, a"?


Ist er auch. Die ?-Taste kenn ich auch nicht:)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
LEGIO XIII
#4 | 28. Jan 2015, 16:01
Zitat von Nohohon:
>>????????B, A, Select, Start - diese Tastenkombination dürfte wohl jeder ältere Konsolenspieler auf den ersten Blick als Konami-Code identifizieren können. <<

Ich dachte der Konami-Code ist "oben, oben, unten, unten, links, rechts, links, rechts, b, a"?



Kommt darauf an was man gespielt hat. START ist der logische Abschluss der Tastenkombination um das Spiel zu starten (wenn er im Hauptscreen eingegeben werden sollte). Wenns ein Zwei-Spieler Game war, wie Contra zb., musste man vorher nat. SELECT drücken um den zweiten Spieler zu aktivieren.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#5 | 28. Jan 2015, 17:04
Zitat von LEGIO XIII:


Kommt darauf an was man gespielt hat. START ist der logische Abschluss der Tastenkombination um das Spiel zu starten (wenn er im Hauptscreen eingegeben werden sollte). Wenns ein Zwei-Spieler Game war, wie Contra zb., musste man vorher nat. SELECT drücken um den zweiten Spieler zu aktivieren.


Es ging mir um die Kombination .".. a, b, start, select.". Zwingend bestätigen mit Start oder Select muss man den Code aber auch nicht. Bei gewissen Turtles Games gibt man den Code im Pause-Screen ein. Natürlich muss man den durch Start wieder Verlassen, aber der Code wird ohne das Bestätätigen von Start akzeptiert.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
kevb0ard
#6 | 28. Jan 2015, 17:48
also ich kenn diesen trick schon seit gut 10 jahren... wtf? ich wusst nicht dass das sowas besonderes ist O.O

http://protipoftheday.com/node/2.html

der obere link ist vom jahr 2008! und ich bin mir sicher wenn ich lang genug sucher find ich noch ältere links..
der trick ist uralt soweit ich das weiß und auch garnicht so unbekannt... er ist vielleicht in vergessenheit geraten aber er wurde mit sicherheit nicht erst jetzt entdeckt.

edit: auf GameFAQs ist der cheat auch drinne, und wurde von einem gewissen "cheeseyhuman2" im jahre 2006 eingereicht!
unten der link zu dessen profil mit dem datum der einreichung, und man kann auch gleich per link auf der seite zu dem eingereichten cheat springen und tada, es ist A halten udn start drücken...

http://tinyurl.com/lzjlr2q


ergo, dieser trick ist nicht erst jetzt entdeckt worden, ich kenn den schon ewig und es gibt genug cheat seiten wo er gelistet ist... wie kann es bitte sein dass daraus ne news wird wenn es einen kurzen blick auf google braucht um zu sehen dass der trick schon ewig bekannt ist?
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
EvermoreHD
#7 | 28. Jan 2015, 18:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
FaceTheWaste
#8 | 28. Jan 2015, 20:01
Zitat von kevb0ard:
also ich kenn diesen trick schon seit gut 10 jahren... wtf? ich wusst nicht dass das sowas besonderes ist O.O

http://protipoftheday.com/node/2.html

der obere link ist vom jahr 2008! und ich bin mir sicher wenn ich lang genug sucher find ich noch ältere links..
der trick ist uralt soweit ich das weiß und auch garnicht so unbekannt... er ist vielleicht in vergessenheit geraten aber er wurde mit sicherheit nicht erst jetzt entdeckt.

edit: auf GameFAQs ist der cheat auch drinne, und wurde von einem gewissen "cheeseyhuman2" im jahre 2006 eingereicht!
unten der link zu dessen profil mit dem datum der einreichung, und man kann auch gleich per link auf der seite zu dem eingereichten cheat springen und tada, es ist A halten udn start drücken...

http://tinyurl.com/lzjlr2q


ergo, dieser trick ist nicht erst jetzt entdeckt worden, ich kenn den schon ewig und es gibt genug cheat seiten wo er gelistet ist... wie kann es bitte sein dass daraus ne news wird wenn es einen kurzen blick auf google braucht um zu sehen dass der trick schon ewig bekannt ist?



sehr schön das sowas erst ein leser rausfinden muss... gamepro!!!! ...bitte 1 minute recherchieren...

war auch kurz ziemlich baff das so'n code erst jetzt ans tageslicht kommt,
aber zum glück gibts ja leute wie kevb0ard, die scheints fitter sind als so mancher gamepro-redakteur... danke für die info!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
visien
#9 | 28. Jan 2015, 20:45
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Nelphi
#10 | 28. Jan 2015, 20:55
Zitat von FaceTheWaste:



sehr schön das sowas erst ein leser rausfinden muss... gamepro!!!! ...bitte 1 minute recherchieren...

war auch kurz ziemlich baff das son code erst jetzt ans tageslicht kommt,
aber zum glück gibts ja leute wie kevb0ard, die scheints fitter sind als so mancher gamepro-redakteur... danke für die info!


Zu der Zeit, als ich das Spiel gespielt habe, kannte ich den Cheat nicht!

Muss aber sagen, das ich den wohl auch eher nicht genutzt hätte, vielleicht nur beim ersten Durchspielen, denn genau dieses Ableben-Verhallten machte den Reiz von damaligen Spielen aus.
Bei einem Spiel mit heutigem Umfang...sagen wir mal GTA5 wäre das natürlich ein Unding...stellt euch vor ihr dürftet sagen wir mal 20 mal Sterben dann ist rum und ihr müsst von Forne anfangen..aua. So weit muss man garnicht gehen, auch ein Rayman ist ohne Spielstand kaum denkbar! Oder ein Mario!

Aber darum gehts hier eh nicht...geht ja darum, dass der Code sicher wärend der Zeit, als das Spiel so richtig "In" oder "aktuell" war, der Cheat sicher sehr unbekannt war!
Ich kannte, kenne NIEMANDEN, der den Cheat damals kannte!
rate (0)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Dienstag, 28.06.2016
18:04
17:57
17:33
17:14
16:46
16:19
16:06
16:00
15:42
15:40
15:22
15:20
14:56
14:50
14:35
14:11
14:00
13:37
13:22
11:54
»  Alle News

Details zu New Super Mario Bros. U - Wii U

Cover zu New Super Mario Bros. U - Wii U
Plattformen: Wii U
Genre Action
Untergenre: Jump&Run
Release D: 30. November 2012
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Webseite: http://newsupermariobrosu.nint...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Super Mario Bros. U ab 21,99 € im Preisvergleich  Super Mario Bros. U ab 21,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA