Super Mario Maker - Wii U
Jump&Run  |  Release: 11. September 2015  |  Publisher: Nintendo

Super Mario Maker - Bislang schwierigstes Level durchgespielt

Einem YouTuber ist es gelungen, das bisher als das schwierigste Level im Super Mario Maker überhaupt angesehene Cape Escape durchzuspielen. Neun Tage und 4.671 virtuelle Tode sind dafür draufgegangen.

Von Tobias Ritter |

Datum: 29.01.2016; 11:45 Uhr


Der Super Mario Maker bietet kreativen Spielern seit seiner Veröffentlichung die Möglichkeit, eigene Super-Mario-Spielwelten zu kreieren. Und der Ehrgeiz, möglichst schwierige Level zu erstellen, hat bereits so einige Spieler gepackt. Als besonders sadistischer Level-Designer hat sich der Nutzer PangaeaPanga einen Namen machen können: Er hat bereits diverse fast unschaffbare Spielwelten gestaltet.

Sein Level Bomb Voyage beispielsweise benötigte über 11.000 Anläufe, bis endlich ein Spieler das Ende erreichen konnte. Das Nachfolge-Level Pit of Panga: P-Break wurde dann von vielen Spielern zum schwersten Super Mario Maker Level aller Zeiten erklärt.

Und nun legt PangaeaPanga noch einmal nach: Auch am Level Cape Escape hatten die Spieler lange Zeit zu knabbern. Neun Tage lang blieb die Spielwelt nach ihrer Veröffentlichung am 17. Januar 2016 ungeschlagen. Bis jetzt: Der YouTuber Grand POOBear hat es nach 4.671 virtuellen Toden endlich geschafft und das Ende des Levels erreicht.

PangaeaPanga wird aber sicher schon bald nachlegen.

Super Mario Maker
Per Stylus platzieren wir Figuren und Grafikelemente und basteln auf diese Weise unsere eigenen Mario-Levels.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Fivestar
#1 | 29. Jan 2016, 12:22
Das ist ein wirklicher gestörter Mensch!! Hat bestimmt einiges an Nerven gekostet.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
madjonfan
#2 | 29. Jan 2016, 12:42
Gott, was für ein abartiger Level!!!! Ich hab 90% der Zeit noch nichtmal kapiert, was der Typ gemacht hat :)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
Cloud324
#3 | 29. Jan 2016, 13:01
Spielt doch mal meine Levels wenn ihr euch traut weil die sind auch sehr schwer. A11B000001A44500 und B7C0000001A23834 diese 2 Levels hat noch keiner geschafft obwohl ich in die zweite level noch ein Checkpoint eingebaut habe.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
JTZ
#4 | 29. Jan 2016, 13:17
Also streng genommen wurde der Level schon vorher geschafft, da man jeden Level erst einmal selber beenden muss um ihn hochstellen zu können ;)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
subsub77
#5 | 29. Jan 2016, 14:29
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
HaloGrungeLink
#6 | 30. Jan 2016, 00:08
Bewundernswert.
Ich hätte wahrscheinlich schon Fernseher, Controller und Konsole zerstört, und das obwohl ich sonst eher entspannt bin!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#7 | 01. Feb 2016, 16:02
Das Blöde am Mario Maker: Wenn man so ein Level per Zufall einfach beim Spielen bekommt...
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Dienstag, 28.06.2016
18:04
17:57
17:33
17:14
16:46
16:19
16:06
16:00
15:42
15:40
15:22
15:20
14:56
14:50
14:35
14:11
14:00
13:37
13:22
11:54
»  Alle News

Details zu Super Mario Maker - Wii U

Cover zu Super Mario Maker - Wii U
Plattformen: Wii U
Genre Action
Untergenre: Jump&Run
Release D: 11. September 2015
Publisher: Nintendo
Entwickler: Nintendo
Webseite: http://supermariomaker.nintend...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Super Mario Maker ab 34,99 € im Preisvergleich  Super Mario Maker ab 34,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA