Super Smash Bros. - Wii U
Beat ’em up  |  Release: 28. November 2014  |  Publisher: Nintendo  |  auch für: Nintendo 3DS
zur Themenseite E3 2014 - Electronic Entertainment Expo

Amiibo - Nintendo kündigt elektronische Spielzeugfiguren an

Im Rahmen der Pressekonferenz auf der E3 hat Nintendo das Spielzeugfiguren-Projekt Amiibo angekündigt. Ähnlich wie in Skylanders kommunizieren die Figuren via NFC mit dem Controller der Wii U und bringen die Charaktere z.B. in das neue Super Smash Bros. oder Mario Kart 8.

Von Philipp Elsner |

Datum: 10.06.2014; 19:06 Uhr


Nintendo hat auf der E3 neue NFC-Spielzeugfiguren vorgestellt. Das Projekt unter dem Namen Amiibo soll in kommenden Titeln wie Super Smash Bros. und bereits erschienenen Spielen wie Mario Kart 8 zum Einsatz kommen.

Die Spielzeug-Figuren senden und empfangen mit einem integrierten Chip Daten via Near Field Communication an und vom Gamepad der Wii U und übertragen die Figur so z.B. ins Spiel als neuen Charakter. Das Prinzip erinnert sehr an Skylanders, das ebenfalls Spielzeugfiguren im Spiel zum Leben erweckt. Neben der Wii U wird Amiibo übrigens auch für 3DS und 2DS verfügbar werden - das entsprechende Zubehörteil soll 2015 auf den Markt kommen.

Das erste Spiel, der Amiibo einsetzt, soll das neue Super Smash Bros. werden. Die Produktlinie startet demnach voraussichtlich mit dem Prügelspiel im Winter 2014. Auch Mario Kart 8 soll Amiibo unterstützen. Später sollen noch Mario Party 10, Yoshi's Woolly World und andere Spiele dazukommen.

In Super Smash Bros. bringt die Amiibo-Figur den entsprechenden Charakter ins Spiel. Der Chip speichert Daten aus den Matches und kann so im Level aufsteigen und neue Fähigkeiten und Taktiken lernen, die dann auf dem individuellem Spielzeug gespeichert sind.

So sollen Spieler eine individuelle Riege von Kämpfern in Form von Amiibo-Figuren heranzüchten können. Mehr Details verrät Bill Trinen von Nintendo America im Trailer zu Amiibo (über dieser Meldung).

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Nohohon
#1 | 10. Jun 2014, 19:59
Endlich setzen die das Smash Bros Konzept um. Leider hat Spyro den Vortritt gehabt, aber die Figuren hier sehen gleich mal viel wertiger aus.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#2 | 10. Jun 2014, 20:14
Also von dem was ich bisher gesehen hab sehen die eher nicht wertiger aus. Eher auf dem Level der Ganondorf Figur aus der WWHD CE...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Nohohon
#3 | 10. Jun 2014, 20:21
Zitat von laughin-man:
Also von dem was ich bisher gesehen hab sehen die eher nicht wertiger aus. Eher auf dem Level der Ganondorf Figur aus der WWHD CE...


Die kenne ich nicht, aber war das nicht eh so ein billiges Teil. Die Teile hier sind ja auch etwas kleiner, da kann das mit den Deatails in Nahaufnahme schon mal komisch aussehen (kenne ich von Gashapon). Trotzdem sehen die mMn wertiger als das Spyro-Zeug aus. Saubere Kanten bei der Farbe, usw.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Androgamer
#4 | 10. Jun 2014, 21:22
heisst das jetzt dass man zb mit der link figur auch in mario kart fahren kann ?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#5 | 10. Jun 2014, 22:11
Zitat von Nohohon:


Die kenne ich nicht, aber war das nicht eh so ein billiges Teil. Die Teile hier sind ja auch etwas kleiner, da kann das mit den Deatails in Nahaufnahme schon mal komisch aussehen (kenne ich von Gashapon). Trotzdem sehen die mMn wertiger als das Spyro-Zeug aus. Saubere Kanten bei der Farbe, usw.


Die Ganondorf Figur ist auch eher auf Gashapon Niveau und gerade der Link sah in der Präsentation sehr ähnlich zu dem Level aus. Die Skylanders oder Disney Infinity Dinger sind da etwas hochwertiger, aber wer weiß eventuell sind das ja nur Prototypen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Ash2X
#6 | 10. Jun 2014, 22:54
Zitat von Nohohon:
Endlich setzen die das Smash Bros Konzept um. Leider hat Spyro den Vortritt gehabt, aber die Figuren hier sehen gleich mal viel wertiger aus.

Allerdings graut es mir vor den Folgen die die Figuren eventuell haben werden: "Kaufe Figur XY sonst hast du halt einen Charakter weniger".
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#7 | 10. Jun 2014, 23:03
Zitat von laughin-man:


Die Ganondorf Figur ist auch eher auf Gashapon Niveau und gerade der Link sah in der Präsentation sehr ähnlich zu dem Level aus. Die Skylanders oder Disney Infinity Dinger sind da etwas hochwertiger, aber wer weiß eventuell sind das ja nur Prototypen.


Wenn sie einfach abbricht, wie manche sagen, dann kann sie nicht auf dem Niveau sein.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#8 | 10. Jun 2014, 23:14
Zitat von Nohohon:


Wenn sie einfach abbricht, wie manche sagen, dann kann sie nicht auf dem Niveau sein.


Abbrechen hatte ich bei meiner nicht, eher die übliche minderwertige Gashapon übliche Bemalung und billiges Material/detailreichtum. Klar, es muss nicht auf Alter oder Goodsmile Niveau sein, trotzdem war ich von dem Ganondorf sehr enttäuscht und hoffe auch das die Qualität besser ist ( und vor allem noch mehr als nur die 10 Charaktere zum Start kommen)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
EvermoreHD
#9 | 10. Jun 2014, 23:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Nohohon
#10 | 11. Jun 2014, 08:10
Zitat von laughin-man:


Abbrechen hatte ich bei meiner nicht, eher die übliche minderwertige Gashapon übliche Bemalung und billiges Material/detailreichtum. Klar, es muss nicht auf Alter oder Goodsmile Niveau sein, trotzdem war ich von dem Ganondorf sehr enttäuscht und hoffe auch das die Qualität besser ist ( und vor allem noch mehr als nur die 10 Charaktere zum Start kommen)


Sowas kenne ich nicht von meinen Gashapon, aber ich kaufe auch nicht jeden Mist :p

Zitat von EvermoreHD:
Das einzige was mich so richtig aufgeregt hat bei der Nintendo E3 Sendung. Kann mir dich keiner erzählen das er das gut findet! Dann doch lieber normale DLCs als son Müll. Wie einer schon geschrieben hat. Hole dir Figur XY und dann schaltest du nen Charakter frei... Was soll das? Ich möchte einfach nur das Spiel spielen und nicht noch mit Figuren am Pad rummachen. Hätte mich auch bei Mario Kart mehr über nen paar neue Strecken und/oder Charaktere zum Download für wenig Geld gefreut als so eine Masche.


Das ist noch nicht sicher...
rate (0)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Donnerstag, 26.05.2016
19:34
18:11
17:47
16:59
16:28
16:10
16:02
15:26
15:22
15:15
15:00
14:35
14:10
13:40
13:23
10:59
10:52
10:33
08:00
Mittwoch, 25.05.2016
20:49
»  Alle News

Details zu Super Smash Bros. - Wii U

Cover zu Super Smash Bros. - Wii U
Plattformen: Wii U Nintendo 3DS
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 28. November 2014
Publisher: Nintendo
Entwickler: Namco Bandai
Webseite: http://www.smashbros.com/de/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Super Smash Bros. ab 24,70 € im Preisvergleich  Super Smash Bros. ab 24,70 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA