Super Smash Bros. - Wii U
Beat ’em up  |  Release: 28. November 2014  |  Publisher: Nintendo  |  auch für: Nintendo 3DS

Nintendo NX - Gerücht um Smash Bros. als Launch-Titel

Angeblich soll Bandai Namco schon an mehreren Titeln für Nintendos NX arbeiten, darunter auch ein Smash Bros. als möglicher Launch-Titel. Das behauptet zumindest der Analyst Serkan Toto.

Von Elena Schulz |

Datum: 30.01.2016; 10:57 Uhr


Nintendo NX : Einem Analysten zufolge ist Smash Bros. als Launch-Titel für Nintendos NX geplant. Einem Analysten zufolge ist Smash Bros. als Launch-Titel für Nintendos NX geplant.

Mittlerweile gibt es schon Gerüchte um einen möglichen Launch-Titel für Nintendos neue Konsole: Angeblich soll die NX mit einem Smash Bros. ins Rennen gehen. Das behauptet zumindest in der japanischen Spielebranche als Analyst und Berater tätige Serkan Toto auf Twitter.

Ihm zufolge seien momentan mehrere NX-Titel bei Bandai Namco in Entwicklung. Einer davon soll ein Smash Bros. sein, das als Launch-Titel für die Konsole geplant ist. Ob es sich dabei um einen komplett neuen Serienteil oder eher ein Spin-off oder Remake handeln soll, ist noch unklar. Auch ein Release-Datum ist dem Analysten laut eigener Aussage bislang nicht bekannt. Die Quelle hinter dem Gerücht möchte auf jeden Fall anonym bleiben, auch wenn Toto sie als zuverlässig einstuft.

Passend dazu: Das wissen wir bisher über die NX

Über Nintendos NX-Konsole ist weiterhin nur wenig bekannt. Angeblich soll sie ein Handheld-Heimkonsolen-Hybrid werden und angeblich spätestens im November auf den Markt kommen. Auch für Nintendo typische innovative Controller-Konzepte wurden bereits diskutiert.

Insgesamt gibt es in Super Smash Bros. für den 3DS 36 auswählbare Charaktere, außerdem können noch einmal zwölf weitere im Spiel freigeschaltet werden. 27 Veteranen sind schon aus den Vorgängern bekannt, neun sind allerdings neu dazugekommen. Wie für die Super Smash-Reihe üblich unterscheiden sie sich stark in ihren Geschwindigkeits-, Abwehr- und Angriffswerten. Und natürlich auch in ihren oft spektakulären Special Moves.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
JTZ
#1 | 30. Jan 2016, 13:02
Mich würde mal eine Statistik interessieren, wie viele dieser von Analysten in die Welt gesetzten Gerüchte tatsächlich zutreffen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
subsub77
#2 | 30. Jan 2016, 13:03
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
csh92
#3 | 30. Jan 2016, 15:37
wie wäre es mal mit einem völlig Neuem Nintendo spiel? jedes mal mario nervt langsam. Metroid prime wäre auch mal nice!
rate (2)  |  rate (9)
Avatar
SchtinkeSocke
#4 | 30. Jan 2016, 17:04
Zitat von csh92:
wie wäre es mal mit einem völlig Neuem Nintendo spiel? jedes mal mario nervt langsam. Metroid prime wäre auch mal nice!


Du willst ein neues Spiel und bringst als Vorschlag eine Fortsetzung eines alten Nintendo Spiels.

Es gab mit Splatoon immerhin ein komplett neues Spiel von Nintendo.

Die fehlende Innovation sieht man aber bei jedem AAA Spielehersteller und auch in der Filmbranche. Die machen nur das was wir wollen und das ist dann wohl mehr vom bewährten.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar
Christabatista
#5 | 30. Jan 2016, 18:04
Das beste wär natürlich eine ab Werk installierte Version von Smash Bros. U mit allen DLC's.

Mir wäre es egal wenn Nintendo auf den selben Zug wie Microsoft und Sony aufspringt.
Damit wäre bei mir der Kauf einer zweiten Konsole, wie derzeit die X Box One bei mir, nicht mehr nötig.
Ich war immer schon ein Nintendo Fanboy, allerdings kam ich wegen Rare und einiger anderer Multiplattform Titel nicht um die 360 und One herum.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
Araghuhn
#6 | 30. Jan 2016, 18:34
Ich finde die Controller-Innovationen von Nintendo toll. Sowohl die Wii als auch die Wii U haben auf Ihre Weise Spass gemacht.
Allerdings fehlen einfach SPIELE!

Am Ende der Lebensperiode überlege ich mir, inwiefern sich der Kauf einer Konsole gelohnt bzw. wie viele Spiele habe ich darauf wirklich gespielt.
Diese Wertung fällt für die Nintendo-Konsolen zuletzt wirklich knapp aus.
Retten tut da eingentlich vor allem die vollständige Abwärtskompatibilität, die den letzten beiden Konsolen quasi als Service spendiert wurde.


Bei der Wii U fing es mit ein paar Titeln gut an, Bayonetta 2 war ein Hammer, DKC Returns super, aber dann?
Ein Remake von 'Wind Waker' war ja wirklich nett, aber auf ein echtes WiiU-Zelda wartet man bis heute vergeblich... Für Multiplattform-Actiontitel und Rennspiele reicht die Hardware nicht, nicht mal 'nen guten Beat em Up-Titel hat man sich geleistet. Das ist für mich ein viel wichtigeres Thema bei der Kaufentscheidung einer neuen Nintendo-Konsole als alles andere.

Gibt es Aussicht auf ausreichend tolle Spiele?
Wenigstens alle 3 oder 4 Monate mal ein echter Blockbuster?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#7 | 30. Jan 2016, 19:34
Zitat von SchtinkeSocke:


Du willst ein neues Spiel und bringst als Vorschlag eine Fortsetzung eines alten Nintendo Spiels.


Genau das. Und es kommt ja ein neues Prime. Aber ohne Samus will es keiner.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
Rueckkoppler_2
#8 | 30. Jan 2016, 19:52
Zitat von Araghuhn:
Bei der Wii U fing es mit ein paar Titeln gut an, Bayonetta 2 war ein Hammer, DKC Returns super, aber dann?
Ein Remake von Wind Waker war ja wirklich nett, aber auf ein echtes WiiU-Zelda wartet man bis heute vergeblich... Für Multiplattform-Actiontitel und Rennspiele reicht die Hardware nicht, nicht mal nen guten Beat em Up-Titel hat man sich geleistet. Das ist für mich ein viel wichtigeres Thema bei der Kaufentscheidung einer neuen Nintendo-Konsole als alles andere.

Gibt es Aussicht auf ausreichend tolle Spiele?
Wenigstens alle 3 oder 4 Monate mal ein echter Blockbuster?


Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass auf der Wii U echt eine große Spieleflaute herrscht. Aber bezüglich Beat em Ups ist man mit Smash (und im Zweifel auch Injustice) doch super bedient? Und an Rennspielen hat man den Funracer Mario Kart 8, das quasi-F-Zero Fast Racing Neo und Need For Speed - Most Wanted U, welches zu den besten Ports des Systems zählt... Klar, sowas wie Street Fighter und Project Cars gibts nicht, aber dass diese Genres mit großartigen Titeln auch auf der U vertreten sind, lässt sich kaum abstreiten.

Was mir aber fehlt sind wirklich die großen Singleplayer Erfahrungen vom Kaliber Zelda, welches selber echt schon viel zu lange unterwegs ist... Yooka-Laylee wird noch meinen 3D-Plattformer Durst stillen, aber danach sieht es echt düster aus...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
WNxKraid
#9 | 30. Jan 2016, 21:52
Zitat von Araghuhn:
...nicht mal nen guten Beat em Up-Titel hat man sich geleistet.

Tekken Tag Tournament 2, Injustice und Smash gibts auf jeden Fall und die würde ich alle als "gut" einstufen, dazu noch jede Menge Klassiker in der VC.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
47Ronin
#10 | 31. Jan 2016, 00:09
Ich finde es einfach nicht kreativ, ewig die gleichen Franchise aufzuwärmen. Mario hier Mario da. Super Smash Brothers,Tennis, Party , Kart etc. Und alle laufen wie die Lemminge hinterher.
rate (0)  |  rate (6)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Donnerstag, 30.06.2016
19:14
18:40
17:49
17:15
15:57
15:35
15:30
15:28
15:17
15:10
15:02
14:39
14:30
14:08
13:55
13:45
13:30
13:25
13:05
12:50
»  Alle News

Details zu Super Smash Bros. - Wii U

Cover zu Super Smash Bros. - Wii U
Plattformen: Wii U Nintendo 3DS
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 28. November 2014
Publisher: Nintendo
Entwickler: Namco Bandai
Webseite: http://www.smashbros.com/de/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Super Smash Bros. ab 22,75 € im Preisvergleich  Super Smash Bros. ab 22,75 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA